WM 2018 in Kaliningrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WM 2018 in Kaliningrad

      Hallo Zusammen!

      Ich bin Elena, in Kaliningrad geboren und das ist ein der Gründe warum ich , mein Mann und ein Freund von uns nach Kaliningrad von Dortmund aus über Danzig am 21 Juni 2018 zu WM fliegen. (Zurück am 29.06.18 von Danzig nach Dortmund)
      Ob jemand zu der Zeit da ist und Interesse und Lust auf Kennenlernen hätte?
      Gerne zusammen zum Spiel gehen, mal durch die Stadt spazieren oder sich auf ein paar Bierchen treffen!
      Da ich mich in der Stadt gut auskenne und russisch meine Muttersprache ist, könnte ich evtl. bei einigen Fragen gerne helfen.
      Also, wir würden uns freuen!Einfach sich melden!
      Schöne Grüsse von Elena, Artem und Dennis! :winke:
    • Schoener Einstand! :daumen:

      Ich schaffe es zur WM leider nicht nach Kaliningrad. Gibt aber einige hier, die am Start sind.
      WM 2006: #1 #3 #16 #20 #23 #24 #29 #30 #44 #49 #51 #53 #55 #57 #59 #61 #62. Vom Feeling her hatte ich ein gutes Gefühl! EM 2008+2012: 4 Spiele, wenig erfolgreich. Olympia 2012: 10 Tage, 24 Sessions. Gigantisch! WM 2014: #29 #39 #45 #52 #56 #58 #60 #61 #62 #64. Weltmeister! EM 2016: #2 #7 #27 #30 #37 #40 #44 #45 #47 #49 #50 #51. Plan WM 2018: #27 #61 #62 #64.
    • Luuu schrieb:

      Danke!

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Schließe mich an-sehr gut Einstand hier im Forum! Ich selbst werde leider auch nicht in Kaliningrad sein, aber es fahren ja einige-und oft organisieren die User dann auch Fantreffen vor Ort. Ich kann leider nicht sagen, ob sowas hier geplant ist.
      "Wer internationale Zweitklassigkeit nicht so schlimm findet, wird sich schneller als manche denken in der internationalen Bedeutungslosigkeit wiederfinden. " Christian Seifert, DFL
    • Luuu schrieb:

      Danke!

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Prima Idee und schönes Anegbot,
      wird ja sicherlich vor Ort Treffen geben. Aber wir sind alle so ziemlich mit den Widrigkeiten der Anreise, etc. beschäftigt. Kaliningrad ist nicht grad so einfach. Muss selbst sehen, dass ich am 28.06. morgens um 6:10 den russ. Bus von Danzig nach Kaliningrad noch erwische, habe nur 20 min. zum Umsteigen vom Flixbus aus Berlin. Sollte das schief gehen hänge ich erstmal in Danzig und muss sehen, wie ich abends zum BEL-ENG- Spiel komme.
    • Ja...daran hab ich von anfang an gar nicht gedacht. Gestern dies das gelesen und mit festgelegt.... viele sind recht übergordert! Wir haben zur Zeit ein „grosses“ Problem und zwar Fan ID „persönlich“ abzuholen. Da gehts aber nur darum, nach der Ankunft schnell in die Stadt zu fahren und fertig. Mit Büssen hab ich die Erfahrung. Es hängt davon ab, mit wem fährst Du! Kläre über Flixbus, ob die zu deinem Bus einen Kontakt haben und dass der Busfahrer sich bei dem anderen melden könnte, damit der Bus ohne dich nicht abfährt! Informiere Dich, wo sind beide Haltestelle. Eine die ich kenne ist in der Nähe, aber man muss zu der über eine Unterführung laufen. Nicht ausgeschlossen, dass die Polen etwas geändert haben. Ist der Bus nach Kaliningrad von poln. Oder russ. Unternehmen? Ist das ein Linienbus oder Fanbus? Steht dein Name auf dem Ticket?
    • Kümmere Dich darum. Fixbus haftet für den weiteren Bus nicht...aber etw. tuen könnte man vielleicht. Was ich weiss , von Anfang an , hat man mit einer Zugverbindung berechnet - nicht geklappt. Die polnische Unternehmen können ihre Dienste extra für Fas nicht anbieten (bzw. Büsse) , weil da einiges fehlt, was von Russland zur Kontrolle verlangt wird, bzw irgendwelche Software (Ausstattung) . Teuer oder noch was. Die Büsse die da hin und her fahren sind für heimliche Leute. Viele aus Kaliningrad fahren nach Polen wie wir nach Holland, Belgien...je nachdem..und umgekehrt. An der Grenze ist es immer unterschiedlich. Es geht darum, dass die Beamten oberflächig oder gründlich kontrollieren werden. Ich empfehle, sich ein Bierchen erst nach der Grenze reinzuziehen. Die werden da auch überfordert....lieber kein Ärger!
    • spock schrieb:

      Luuu schrieb:

      Danke!

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Schließe mich an-sehr gut Einstand hier im Forum! Ich selbst werde leider auch nicht in Kaliningrad sein, aber es fahren ja einige-und oft organisieren die User dann auch Fantreffen vor Ort. Ich kann leider nicht sagen, ob sowas hier geplant ist.
      Planen ist erst mal schwer...
      Danke!

      sox13 schrieb:

      Luuu schrieb:

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Prima Idee und schönes Anegbot,wird ja sicherlich vor Ort Treffen geben. Aber wir sind alle so ziemlich mit den Widrigkeiten der Anreise, etc. beschäftigt. Kaliningrad ist nicht grad so einfach. Muss selbst sehen, dass ich am 28.06. morgens um 6:10 den russ. Bus von Danzig nach Kaliningrad noch erwische, habe nur 20 min. zum Umsteigen vom Flixbus aus Berlin. Sollte das schief gehen hänge ich erstmal in Danzig und muss sehen, wie ich abends zum BEL-ENG- Spiel komme.
      Ups grade gelesen...rus. Bus...also, alles vorab KLÄREN!!!
    • Luuu schrieb:

      spock schrieb:

      Luuu schrieb:

      Danke!

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Schließe mich an-sehr gut Einstand hier im Forum! Ich selbst werde leider auch nicht in Kaliningrad sein, aber es fahren ja einige-und oft organisieren die User dann auch Fantreffen vor Ort. Ich kann leider nicht sagen, ob sowas hier geplant ist.
      Planen ist erst mal schwer...Danke!

      sox13 schrieb:

      Luuu schrieb:

      Ich hab gelesen, dass einige schon dabei sind und es wäre schön, wenn man sich evtl. verabredet und zusammen etw. unternimmt. Das ist meine Heimat und innerlich hab ich mir gewünscht, dass Deutschland da spielt....na ja! Jedoch könnten wir uns treffen und für Deutschland zusammen jubeln!

      Vielleicht meldet sich jemand?!
      Prima Idee und schönes Anegbot,wird ja sicherlich vor Ort Treffen geben. Aber wir sind alle so ziemlich mit den Widrigkeiten der Anreise, etc. beschäftigt. Kaliningrad ist nicht grad so einfach. Muss selbst sehen, dass ich am 28.06. morgens um 6:10 den russ. Bus von Danzig nach Kaliningrad noch erwische, habe nur 20 min. zum Umsteigen vom Flixbus aus Berlin. Sollte das schief gehen hänge ich erstmal in Danzig und muss sehen, wie ich abends zum BEL-ENG- Spiel komme.
      Ups grade gelesen...rus. Bus...also, alles vorab KLÄREN!!!
      Am Bussbahnhof direkt drin rechts sind mehrere Gepäckschliessfächer , für Kleingeld , aber polnische Währung, kann man da das Gepäck aufbewahren.
    • BayernArno schrieb:

      Falls du nen Tooorstadtrundgang organisiert bekommst und zum Abschluss einen Biergarten/Kneipe kennst, dann wären wir zu viert beim Tooortreff dabei ... :bier:

      Bin jeweils ab 10 Uhr zu den Spielen Spanien vs Marocco und Belgien vs England in der Stadt

      Etwas könnten wir zusammen unternehmen, ein Spaziergang zum Beispiel, gerne. Zu Kneipen- es wird sicherlich viel davon gegeben, die ich auch noch nicht kenne. Da die Stadt voll wird, müsste man von Ort sich überlegen, wo man sich genau trifft! Das könnte ich vorschlagen , wenn ich am 22.06 meine Stadt sehe....DE gegen Schweden - dieses Spiel würden wir gerne irgendwo zusammen jubeln...Was hält ihr davon? Wir verpassen nur 1. Spiel, ansonsten sind wir dabei )