Borussia Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    tooor.de wird am Mittwoch (15.8.) ab ca 10 Uhr für ein paar Stunden nicht zu erreichen sein.
    Grund: SSL und UpDates ... wird schon schief gehen ;)

    • Borussia Dortmund



      ****NUR DER BVB****

      ...alles was mit dem geilsten Verein der Welt zu tun hat, hier reinposten! :)


      Deutscher Meister: 8x

      2011/2012 Borussia Dortmund
      2010/2011 Borussia Dortmund
      2001/2002 Borussia Dortmund
      1995/1996 Borussia Dortmund
      1994/1995 Borussia Dortmund
      1962/1963 Borussia Dortmund 29.06.63 in Stuttgart Borussia Dortmund - 1. FC Köln 3:1
      1956/1957 Borussia Dortmund 23.06.57 in Hannover Borussia Dortmund - HSV 4:1
      1955/1956 Borussia Dortmund 24.06.56 in Berlin Borussia Dortmund - Karlsruher SC 4:2

      Sportschau schrieb:

      Wenn eine Mannschaft mit 7 Siegen in die Saison startet, wird statistisch immer der BVB Deutscher Meister!


      DFB-Pokalsieger: 3x

      22.05.1965 Borussia Dortmund - Alemannia Aachen 2:0 (2:0)
      Niedersachsenstadion (Hannover)
      55.000 Zuschauer
      Schiri: Rudibert Jacobi (Heidelberg)
      Schmidt (10.) 1:0
      Emmerich (18.) 2:0

      24.06.1989 Borussia Dortmund - SV Werder Bremen 4:1 (1:1)
      Olympiastadion (Berlin)
      76.000 Zuschauer
      Schiri: Karl-Heinz Tritschler (Freiburg)
      0:1 Riedle (15.)
      1:1 Dickel (21.)
      2:1 Mill (58.)
      3:1 Dickel (73.)
      4:1 Lusch (74.)

      2012 Finalsieg gegen die Bayern


      Champions League Sieger: 1x

      28.05.1997 Borussia Dortmund - Juventus Turin 3:1 (2:0)
      Olympiastadion (München)
      59.000 Zuschauer
      Schiri: Sandor Puhl (Ungarn)
      1:0 Riedle (29.)
      2:0 Riedle (34.)
      2:1 Del Piero (66.)
      3:1 Ricken (71.)

      Weltpokalsieger: 1x

      02.12.1997 Borussia Dortmund - Cruzeiro Belo Horizonte 2:0 (1:0)
      46.953 Tokio

      1:0 Zorc (34.)
      2:0 Herrlich (85.)


      Europapokal der Pokalsieger Sieger: 1x

      05.05.1966 Borussia Dortmund - FC Liverpool 2:1 n.V.
      Glasgow
      41.600 Zuschauer
      Schiri: Pierre Schwinte (Frankreich)
      1:0 Held (61.)
      1:1 Hunt (68.)
      2:1 Libuda (106.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Koesi ()

    • Glück auf!

      Wer kann unserem Bert mal flüstern, dass er ENDLICH den Degen in die Wüste oder zurück in die Schweiz schicken soll.

      Das ist ja schlimm. :mad: Der ist ja noch schlechter als unsere Schwedin damals.

      In der Viererkette hinten rechts wäre selbst der Ondonkor besser gewesen.

      Grüße

      Birne
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • Phantomas schrieb:

      Was soll ich machen???
      Ich bin nun mal nich so häufig auf der Nord..... :zwinker:



      geht mir auch so. ich will das demächst mal alles aus einem anderen Blockwinkel betrachten. :zwinker:
      WM2006: #01, #04, #10, #17, #21, #26, #33, #43, #49, #51, #55, #57, #59, #61, #63, #64
      EM2008: #04, #08, #11, #20, #23, #25, #26, #28, #29, #30, #31
      WM2010: 12.06.-19.06. Malle, 02.07.-04.07 Malle 2
      EM2012 #6, #12, #15, #20, #25, #26, #31
      WM2014 #13, #22, #29, #34, #39, #45, #54, #55, #58
      BVB - Dauerkarte Block 25
    • Die Spieltage 7 bis 14

      So. 15.10.2006 FC Energie Cottbus - Borussia Dortmund (17.00 Uhr)
      Fr. 20.10.2006 Borussia Dortmund - VfL Bochum (20.30 Uhr)
      Sa. 28.10.2006 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)
      Sa. 04.11.2006 Borussia Dortmund - DSC Arminia Bielefeld (15.30 Uhr)
      Di. 07.11.2006 Borussia Dortmund - TSV Alemannia Aachen (20.00 Uhr)
      Fr. 10.11.2006 SV Werder Bremen - Borussia Dortmund (20.30 Uhr)
      Sa. 18.11.2006 Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr)
      Sa. 25.11.2006 Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)
    • FOCUS: Ex-Borussia-Präsident Niebaum: Sanierungskonzept von mir abgekupfert – Prüfbericht entlastet Niebaum weitgehend

      München. Zwanzig Monate nach seinem Rücktritt bei Borussia Dortmund hat Ex-Präsident Gerd Niebaum sein Schweigen gebrochen. Im Nachrichtenmagazin FOCUS wehrte er sich gegen sein Image als größter Misswirtschafter der Fußball-Bundesliga. Niebaum zufolge stammen die wesentlichen Instrumente des seit eineinhalb Jahren erfolgreichen Sanierungskonzeptes des BVB von ihm: Wandlung der Verbindlichkeiten in Eigenkapital, Kapitalerhöhung und Stadionrückkauf. In den vergangenen eineinhalb Jahren baute der BVB rund 100 Millionen seiner 119 Millionen Euro Schulden ab. Niebaum war als Präsident und im Februar 2005 schließlich auch als Vorsitzender der Geschäftsführung zurückgetreten.
      Der im Dezember 2004 als Sanierer zur Borussia gekommene Wirtschaftsprüfer Jochen Rölfs habe die Instrumente aus dem „Niebaum-Konzept“ abgekupfert, um sich „auf meine und Kosten des BVB einen Namen zu machen“, sagte Niebaum zu FOCUS. Er selbst habe das Konzept gemeinsam mit dem damaligen BVB-Geschäftsführer Michael Meier und der Münchner Managementberatung Metrum im November 2004 den zuständigen BVB-Gremien vorgestellt. „Das Konzept, das Rölfs später übernahm und das bis heute erfolgreich von der BVB-Führung umgesetzt wird, entspricht in Zahlen und Zeiten haargenau jenem Papier, das wir vor zwei Jahren abgestimmt hatten.“
      Auf der Hauptversammlung der Borussia Dortmund GmbH und Co. KgaA am 28. November soll nach FOCUS-Informationen ein Prüfbericht vorgestellt werden, der Ex-Präsident Niebaum weitgehend entlastet. Im Auftrag des BVB-Aufsichtsrates prüfte die Düsseldorfer Anwaltgesellschaft Raupach & Wollert-Elmendorff, ob gegen die ehemalige Geschäftsführung, namentlich Michael Meier und Gerd Niebaum, gemäß Aktiengesetz Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können. In dem Bericht, der FOCUS vorliegt, heißt es abschließend: „Es gibt hinreichend Anhaltspunkte, dass unabhängig von einem eingetretenen Schaden pflichtkonformes Verhalten der ehemaligen Geschäftsführung vorliegt.“ Es wird empfohlen, „keine entsprechenden Versuche gerichtlicher Durchsetzung zu unternehmen“. Manche Entscheidungen seien zwar „mit den Regeln konservativer kaufmännischer Vernunft nur schwer vereinbar“ gewesen, jedoch hätten die jeweiligen BVB-Gremien bei der Planung mitgewirkt oder seien zumindest unterrichtet gewesen.

      Quelle: focus.msn.de/magazin/magazin/k…meldung/mm_aid_25219.html

      Na, das wird ja ne lustige Hauptversammlung. Anhaltspunkte (!), dass pflichtkonformes Verhalten vorliegt!!! Was für ne Formulierung. Werde ich auch mal bei meinem Chef ausprobieren :autsch: :autsch: :autsch: Und für das zweite Zitat hätte man ja auch nicht wirklich ein Gutachten gebraucht (auch wenn's klar ist, dass man es für die Versammlung braucht). Nebenbei ist das ja auch ne kräftige Ohrfeige für all diejenigen, die damals und heute in den Gremien saßen und sitzen.

      Kann man dieses Ar...loch nicht wenigstens wegen vereinsschädigendem Verhalten rausschmeißen? Wenn seine Zitate wirklich im Zusammenhang mit dem Gutachten gemacht wurden, dann zeigt es, dass er aber auch wirklich gar nix kapiert hat.
    • Phantomas schrieb:

      So. 15.10.2006 FC Energie Cottbus - Borussia Dortmund (17.00 Uhr)
      Fr. 20.10.2006 Borussia Dortmund - VfL Bochum (20.30 Uhr)
      Sa. 28.10.2006 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)
      Sa. 04.11.2006 Borussia Dortmund - DSC Arminia Bielefeld (15.30 Uhr)
      Di. 07.11.2006 Borussia Dortmund - TSV Alemannia Aachen (20.00 Uhr)
      Fr. 10.11.2006 SV Werder Bremen - Borussia Dortmund (20.30 Uhr)
      Sa. 18.11.2006 Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr)
      Sa. 25.11.2006 Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)



      juhu da bin ich dabei! möglichst im gästeblock natürlich:mrgreen: :klatsch:
      :kaffeetrinker:
    • Hier ist so wenig Leben drin wie in der Mannschaft!

      Wie gehts weiter mit der Borussia? Die spielen wie ein Absteiger!:( :confused:
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D