ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von peksim: „Concacaf Announces Format for the 2022 FIFA World Cup Confederation Qualifiers viel zu kompliziert, @Werderstrand bitte durchlesen und uns erklären “ Hab ab heute Abend Urlaub. Mal sehen, vielleicht falls mir langweilig wird.

  • FC Barcelona

    Werderstrand - - Primiera Divison - Spanien

    Beitrag

    Zitat von spock: „ erst am 15.7. aus dem Urlaub anzuerscheinen. Bei brasilianischen Spielern auch ein in Deutschland nicht unbekanntes Verhalten. “ Also Ailton war immer pünktlich.

  • Zitat von peksim: „ EDIT: genau die selbe scheiße wie preisgeld bei einigen tennis turnieren der WTA tour! und glaub mir, ich bin absolut für die gleichgerechtigkeit, aber für die richtige, kein frauenscheiß oder auch männerscheiß “ In dem Punkt stimme ich Dir völlig zu. Forderung nach "equal pay" sind für mich völlig überzogen, sowohl bei WTA als auch Frauen WM, weil es die Marktgegebenheiten völlig missachtet. Es fordert ja auch keine Turnerin die gleiche Bezahlung wie beim Fußball.

  • Zitat von peksim: „ich weiss es nicht werderstrand, du fragst mich fragen .... keine ahnung aber es sah schrecklich aus, und ich hab wenig erwartet “ Ist ja auch vollkommen ok zu sagen, Frauenfußball interessiert mich nicht. Ich finde bloß die Abqualifizierung relativ sinnlos und auch ungerecht.

  • Zitat von peksim: „noch viel zu lernern du musst! es ist erstaunlich dass es keine frau schafft grundtechnik des fussballs zu beherschen, geschweige denn ball etwas härter zu passen/schiessen. ich schaue sehr selten beim frauenfussball zu, aber man würde denken in einem WM finale spielen frauen die kicken können, die besten wie du es sagst, das gestern war aber einfach schrecklich, in jeder hinsicht! “ Was ist denn dann Deine Grundaussage, wenn schon die Besten nur ganz schrecklichen Sport zeige…

  • Zitat von Jules Rimet: „Zitat von Kartenfahnder: „warum guckt ihr das IMMER WIEDER wenn ihr es so scheiße findet? “ Halbfinale der Amis waren so die ersten 40 min , die ich am Stück gesehen habe . Das war recht unterhaltsam . Heute dagegen wieder stümperhaft , wie meistens . “ Sind halt die Besten der Welt in dem, was sie tun. Dass Du es gedanklich nicht hinbekommst, unzuverlässige Vergleiche auszublenden, dafür können die Frauen auch nichts. Aber zum Glück hat ja jeder die freie Wahl, zuzuschau…

  • Das fällt wohl unter das Stichwort "(ursprünglich) gut gemeint, aber (sehr) schlecht gemacht."

  • Ich denke Messi ist, immer noch, ein genialer Spieler, allerdings oft nur in einigen Momenten im Spiel. D.h. er braucht Mitspieler, die seine phasenweise Passivität auffangen. In Barca hat er das gehabt und hat dann für die Glanzmomente gesorgt. Überragend in diesen Aktionen. Ob er wirklich ein Team tragen kann... man darf seine Zweifel haben, insbesondere weil auch er nicht jünger wird.

  • Kenn mich mit den Engländerinnen nicht aus, aber komisch, dass nicht die Torjägerin mit massig Selbstvertrauen zum Elfer antritt und stattdessen eine Innenverteidigerin.

  • Schade. Die letzten 10 Minuten haben mich sehr an Frankreich - USA erinnert. Nur noch Panik und Hektik.

  • Zitat von Norton51: „Zitat von Just_FCBCGN: „Also die Neumann ist schon blind... die Engländerin will schießen, holt aus, die Amerikanerin trifft sie am Fuß in der Ausholbewegung, deswegen trifft sie den ball nicht - für mich Elfer. “ Wie man nach 5 Zeitlupen immer noch nicht gesehen haben kann, dass es Elfer ist... “ Die Neumann ist ein Witz und das hat nichts mit Macho Sprüchen oder sonst was zu tun. Jetzt sagt sie gerade Ali Krieger soll noch etwas Spielzeit bekommen - in einem WM Halbfinale.…

  • Der Elfer ist natürlich eine Katastrophe.

  • Kalt wie Eis, die Lady Edit: nix wars

  • Sehr kurzweilige 1. Halbzeit. Mal sehen, ob die Engländerinnen nochmal zurückkommen.

  • Super Flanke und eine klassische Torjägerin.

  • Ich bin klar für England. Die Amis gehen mit ihrem Selbstvertrauen fast schon Richtung Arroganz, finde ich. Ersten knapp 10 Minuten lassen aber nichts Gutes erahnen.

  • Zitat von Herbie13: „Ach so, der mutlose Beginn kostet dem Team den Titel, dazu noch die nicht gegebene rote Karte, schade … “ ..."kostet" mit Dativ ist natürlich auch ein Klassiker.

  • Zitat von Norton51: „Zitat von Pez: „Ich habe das vorhin mal für zehn Minuten geguckt. Ähm. Ja gut. Man müsste sich vermutlich damit auskennen? Ich finde, es hat einen eher weiter gefassten Spannungsbogen. “ Ne. Auskennen muss man sich nicht. Man muss sich klar machen, dass es da ums saufen und fressen geht. :)Dann geht der Sport ganz gut, weil man es dann als Vorteil empfindet gar nichts verpassen zu können, während man Bier holt “ Es ist tatsächlich so, man muss unbedingt wissen, worauf man ac…

  • Alternative Facts. Dass einige der Südamerikaner besser sind als die Nummer 9-24 in Europa konzidiere ich gerne. Die Spitze ist es seit mehr als 1,5 Jahrzehnten sicher nicht. Kein südamerikanisches Team hat gegen einen der "Großen" aus Europa in den KO Runden nach 2002 gewonnen. Nach regulärer Spielzeit / Verlängerung komme ich auf 2 Unentschieden und 7 Niederlagen. Mit ganz viel Liebe zähle ich vielleicht noch den Sieg von Argentinien gegen Belgien 2014.

  • Zitat von spock: „Zitat von Werderstrand: „Nur Ausschnitte gesehen, aber wenn man das Turnier bisher in Summe sieht und es zudem nur eine von 8 Mannschaften geschafft hat, im Viertelfinale ein Tor zu schießen, dann könnte man meinen zu verstehen, warum seit 2002 Europa auf Nationalebene dominiert. Naja, dann haben wir nächstes Jahr quasi ein Weltturnier light . “ Also die Qualität dieser Copa ist tatsächlich nicht dolle. Allerdings ist deine Schlussfolgerung totaler Blödsinn. Vor 3 Jahren fanden…