ANZEIGE

Taxi in Russland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachdem Kiwitaxi meinen Preis nach Buchung verdoppeln wollte, habe ich den Sixt Chauffer Service gebucht.
      Transfer Vnukovo Airport zum Hotel im Süden Moskaus für 39,25 US$ für zwei Personen. Immerhin günstiger als kiwitaxi mit erhöhtem Preis oder Lingo-Taxi. Warte wohl noch auf meine Rückerstattung von kiwitaxi und Sixt hat weder KK gebucht noch vorgemerkt
      Meine Highlights der letzten Jahre: WM2006, EM2008, WM2010, EM2012, WM 2014, Euro-League-Touren 2012/2013 + 2014/2015 mit der Borussia ,Schäfchen zählen auf den Färöer, Champions League Saison 2015/2016
    • Der Preis für die Vorbestellung von der Kiwitaxi und die Bestellung am Spezialempfang in der Flughafenhalle ist nahezu identisch (oft Kiwitaxi ist teurer). Aber Tatsache ist, dass es gibt keinen solchen Taxidienste 'Kiwitaxi'. Dies sind nur Zwischenhändler, die Ihre Bestellung an normale Taxidienste übertragen. Wählen Sie, was Ihnen am besten passt! Eine gute Anleitung, wie man ein Taxi in Russland bestellt, ist hier: inrussian.info/calling_taxi_in_russia_eng leider nur auf Englisch((

      PS In Russland Uber=YandexTaxi und YandexTaxi=Uber
    • In Russland fährt man per App Taxi:

      Yandex Taxi (auch in Englisch)
      itunes.apple.com/us/app/yandex-taxi/id472650686?mt=8

      oder
      UBER

      oder
      GET

      Vom und zum Flughafen in Moskau empfiehlt sich in der Stoßzeit (klassische Stauzeiten sind werktäglich morgens 7-10Uhr stadteinwärts und 17-21Uhr stadtauswärts; sowie Datschenverkehr am Wochenende SA früh stadtauswärts und SO abends/nachts stadteinwärts) der AEROEXPRESS.

      Preise variieren nach Nachfrage, Uhrzeit und Grösse des Autos (die kleinste Kategorie "Eco" ist ausreichend, meist Skoda, Ford, Kia 4 Türer mit Kofferraum):
      Moskau:
      SVO / DME / VKO -> Zentrum 800-1500 Rbl (12-18 EUR)

      Kurs: 1 EUR = 73 Rbl (Geld abheben am ATM mit Kreditkarte)

      lädt man eine App, kann man seine Kreditkarte freigeben und hat keinen Stress mit dem Bargeld (außer Trinkgeld; die armen Hunde=Fahrer verdienen nix)

      Stau:
      itunes.apple.com/us/app/yandex…ion-maps/id474500851?mt=8
      Für den Stau gibt es bei yandex eine Punkteskala von Null (kein Stau) bis Zehn (SuperGau).

      Aeroexpress:
      aeroexpress.ru/en/aero/info/mobileapp.html
      Tickets kann man easy per Kreditakrte kaufen - mit FAN ID ist die Fahrt inklusive.

      Mit FAN-ID und Ticket zum Spiel ist das Nutzen des Aeroexpress +/-2 Spieltag kostenlos!!
      transport.mos.ru/en/#!/page/en/fifa/../article?id=dop.en.2

      Aeroexpress gibt es in Moskau, Kasan und Sotschi. Die Züge werden übrigens in einem deutsch-russischen Gemeinschaftsunternehmen (Siemens) hergestellt. Kostenloses WLAN und Stromaufladung per USB ist möglich.

      PS: Ich lebe seit 16 Jahren in Russland - wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mich kontaktieren. Freu mich schon riesig auf ein großartigen Sommer!
      _________________________________________________

      Ich geh ab und zu ins Stadion;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheburashka ()

    • Ich habe das Gefühl das ich letzte Woche in Moskau vom Taxifahrer abgezockt wurde, habe 700 Rubel für gefühlte 2 km Luftlinie und 15 min Fahrt bezahlt.
      Es lief auch kein Taxameter ...
      Ich hatte es eilig und bin ins nächst beste Taxi gestiegen und dem Taxifahrer ein Foto vom Zielort gezeigt, ingesamt wirkte ich wie ein typischer Tourist.
      Mit der Metro wären es 5min und 55 Rubel gewesen.
      Sr. Tour
      4x WM1994 USA,
      5x EM1996 England,
      1x WM98 Frankreich,
      8x EM2000 Holland belgien
      6x EM 2004 Portugal

      Sr. und Jr. Tour
      9 bzw.7x WM 2006 Deutschland (Finale)
      1 bzw.2x EM 2008 Österreich Schweiz (Finale)
      ---Cut-----WM 2010 Südafrika

      Jr. Tour
      1x EM2012 Polen Ukraine
      ----Cut---- WM 2014 ( sehr sehr schade)
      4xEM 2016 Frankreich (Finale)
      5xWM 2018 Russland (Finale)
    • Die sind definitiv weiter als wir in Deutschland :D
      Aber wie läuft das mit dieser App eigentlich ab? bin ja demnächst wieder da, da wäre das ganz hilfreich.
      Sr. Tour
      4x WM1994 USA,
      5x EM1996 England,
      1x WM98 Frankreich,
      8x EM2000 Holland belgien
      6x EM 2004 Portugal

      Sr. und Jr. Tour
      9 bzw.7x WM 2006 Deutschland (Finale)
      1 bzw.2x EM 2008 Österreich Schweiz (Finale)
      ---Cut-----WM 2010 Südafrika

      Jr. Tour
      1x EM2012 Polen Ukraine
      ----Cut---- WM 2014 ( sehr sehr schade)
      4xEM 2016 Frankreich (Finale)
      5xWM 2018 Russland (Finale)
    • zebra971 schrieb:

      Ich habe das Gefühl das ich letzte Woche in Moskau vom Taxifahrer abgezockt wurde, habe 700 Rubel für gefühlte 2 km Luftlinie und 15 min Fahrt bezahlt.
      Es lief auch kein Taxameter ...
      Ich hatte es eilig und bin ins nächst beste Taxi gestiegen und dem Taxifahrer ein Foto vom Zielort gezeigt, ingesamt wirkte ich wie ein typischer Tourist.
      Mit der Metro wären es 5min und 55 Rubel gewesen.
      Falls Du nicht per APP Taxi ordern möchtest, dann ruf die Dispatcher dieser Firmen an. Die sprechen meist englisch. Ich kenn persönlich MARTEX; sehr zuverlässig und gute Autos. Deutsche Firmen nutzen diese Taxifirma gerne.
      expat.ru/phonedir.php?cid=89
      _________________________________________________

      Ich geh ab und zu ins Stadion;-)
    • zebra971 schrieb:

      Die sind definitiv weiter als wir in Deutschland :D
      Aber wie läuft das mit dieser App eigentlich ab? bin ja demnächst wieder da, da wäre das ganz hilfreich.
      Lad die Yandex App schon mal runter.
      Man gibt ZIEL ein; die freigegebene Ortung bestimmt den START (muss man aufpassen; ist nicht immer 100% korrekt, besser manuell eingeben). Dann sieht man in der jeweiligen Kategorie die verfügbaren Autos und dann drückt man OK. Man bekommt die Autonummer, AutoFarbe, Autotyp und Tel.nr+Name des Fahrer. Dann sieht man, wo er gerade steckt auf der Karte. Man muss den Wagen vor dem Terminal in der Auffahrt abfangen.
      Viel Spass!
      PS: Wer es gemütlicher haben will, nimmt sich an den Ständen IM Airport ein Taxi. Aber KEINESFALLS bei einen Halsabschneider, der einen mit Taxi anspricht... das kann ins Auge, aber auf jeden Fall ins Geld gehn.
      _________________________________________________

      Ich geh ab und zu ins Stadion;-)
    • Es steht im offiziellen Guide etwas zu SIM Karten

      m.welcome2018.com/en/guide/187206/

      Generell ist mobiles Internet in Russland sehr billig. Kein Vergleich zu der Verarscherei in Deutschland!

      Ander Reisen schrieb:

      In Irkutsk kaufte ich bei MegaFon ein Internet-Paket für ganz Russland mit 25 GB Datenvolumen und 500 Minuten Telefonie inklusive SIM-Karte um 300 Rubel (ca. 4,30 Euro). Für WhatsApp, Emotion, Viber und andere Dienste gab es kein Datenlimit. (Gekauft im Februar 2018
      hier mehr:
      andersreisen.net/mobiles-internet-sim-karte-russland/
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*
    • xiaxue schrieb:

      Und wenn ihr als Grippe reist kauft euch vorher einen mobilen Router. Dann können doch alle Fahrer darüber gleichzeitig ins Internet.
      Hoffe schwer, dass ich die Grippe-Saison überstanden habe ;)

      Aber als Gruppe eine gute Idee, definitiv.

      SIM wirklich easy, das kostet fast nix ...
      Europacup: UEFA 1996,2006, 2007, 2008, 2010, 2011,2012,2013,2014 - CL 1997, 2001, 2005, 2007, 2009, 2010, 2011,2012,2013,2014
      EM und WM: WM 98, EM 2000 / 2004 / 2008 / 2012
      WM 2006: 23 of 64 EM 2008: 13 of 31
      WM 2010: 58-59-61-62-64 ("The Big Five")
      WM 2014: 54, 56, 58, 60, 61, 62, 64 :rolleyes:
    • bodo-rudwaleit schrieb:

      Ich will in Moskau velobike nutzen. Was hälst von denen und allgemein vom Fahrradfahren in Moskau? Hast Du evtl. interessante Routen?
      :winke:
      Würde ich nur bedingt empfehlen, als Transportmittel von A nach B schon gar nicht. Zu hohes Verkehraufkommen, im Vergleich zu Deutschland chaotisch und man wird als Radfahrer kaum geachtet, auch wenn es langsam besser wird. Bei Fußgängern wird an Zebrastreifen angehalten, vor einigen Jahren war man noch Freiwild.

      Radfahren empfiehlt sich in Parks (z.B. Sokolniki), da gibt es Verleihstationen. Meist muss das Rad genau dort wieder zurückgegeben werden.