DFB Pokal 18/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!

      Was´n?? :winke:

      All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.

      Und Spitzenspiel Hoffenheim Leipzig?! Für die Zuschauer es hat 3 bis 4 interessantere Partien mittwochs da. Gerade der alte Westschlager hätte verdient gehabt...Und es kommt El plastico. Kann man sich nicht ausdenken so eine Müllscheiße!
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*
    • xiaxue schrieb:

      Kurz: Fick Dich DFB!

      Unfassbar dass das auch von Polizei so durchgeht! Wollen die dass provozieren dass es in NRW knallt an dem Abend und einen Verkehrsinfarkt auf Straßen und Bahnhöfen führen?! Wollen die das echt? :kotz:

      Und zu dee Krönung el plastico und wie immer die Bayern im Free TV. Fick Dich ARD! :kotz: :kotz: :kotz:
      Sollen sie stattdessen lieber Mannschaften Sonntag-Dienstag spielen lassen? Da wäre das Geschrei auch groß gewesen.

      Ich sehe da ehrlich gesagt keine großen Probleme. Bis Gladbacher und Leverkusener anreisen läuft das Spiel in Köln schon lange. Einziges Problem könnte sein, dass sich einige Schalker mit anreisenden BVB Fans aus westlicehr Richtung kreuzen, aber auch das hat man häufiger mal. Dass drei Vereine aus dem Westen ein Heimspiel bekommen, ist bei einer Auslosung eben nicht zu ändern.
    • xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke:

      All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.

      Und Spitzenspiel Hoffenheim Leipzig?! Für die Zuschauer es hat 3 bis 4 interessantere Partien mittwochs da. Gerade der alte Westschlager hätte verdient gehabt...Und es kommt El plastico. Kann man sich nicht ausdenken so eine Müllscheiße!
      Ich liebe Dich!! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke:

      All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.
      wenn nrw nunmal so viele mannschaften hat die sich qualifizieren kann man sie nunmal nicht alle auf andere tage verlegen. pokal ist nunmal di und mi...und nicht mo bis so... wenn sie diesen "spieltag" mal so zerstückeln sollten dann wäre der aufschrei aber groß
      :!: Ich bin ein typ der auch mal aneckt, so wie che guevara oder james bond :!:
    • xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke:

      All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.
      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      Mitglied + DK 1. FC Magdeburg
    • jpf schrieb:

      xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke:
      All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.
      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      aber es ist dunkel. da kann alles passieren.diese tatsache darf man natürlich nicht außer acht lassen. nicht umsonst gibts das chinesische sprichwort: im dunkeln ists gut munkeln!

      3 verschiedene benachbarte orte von hückelhoven hatten mal zeitgleich schützenfest, tankstelleneinweihung, kirmes und stadtfest...da wurde es auch irgendwann mal dunkel...am ende des tages gab es 1 monat später ne neue tankstelleneinweihung. aber als alleiniges event im umkreis von 15 km...

      :mrgreen: :winke:
      :!: Ich bin ein typ der auch mal aneckt, so wie che guevara oder james bond :!:
    • Brasi schrieb:

      jpf schrieb:

      xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke: All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.

      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.
      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      aber es ist dunkel. da kann alles passieren.diese tatsache darf man natürlich nicht außer acht lassen. nicht umsonst gibts das chinesische sprichwort: im dunkeln ists gut munkeln!
      3 verschiedene benachbarte orte von hückelhoven hatten mal zeitgleich schützenfest, tankstelleneinweihung, kirmes und stadtfest...da wurde es auch irgendwann mal dunkel...am ende des tages gab es 1 monat später ne neue tankstelleneinweihung. aber als alleiniges event im umkreis von 15 km...

      :mrgreen: :winke:
      Man wäre gerne dabeigewesen. :neutral:
    • Pez schrieb:

      Brasi schrieb:

      jpf schrieb:

      xiaxue schrieb:

      Pez schrieb:

      Aber hallo. :mrgreen:
      Schön auf die Kacke gehauen!!
      Was´n?? :winke: All die Jahre redet man von Sicherheitkonzepten und Deeskalation und Fantrennung bei An- und Abreise und möglichst brisante Spiele nicht im Dunkeln zu machen und möglichst nicht am gleichen Tag. Und dann macht man alles auf einen Tag. Abends. An dem auch eh Verkehrschaos wegen langem Wochenende ist.
      Muss ich nicht verstehen oder?! Inkompetent Spinner, die Pendler in NRW danken vielmals.
      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      aber es ist dunkel. da kann alles passieren.diese tatsache darf man natürlich nicht außer acht lassen. nicht umsonst gibts das chinesische sprichwort: im dunkeln ists gut munkeln!3 verschiedene benachbarte orte von hückelhoven hatten mal zeitgleich schützenfest, tankstelleneinweihung, kirmes und stadtfest...da wurde es auch irgendwann mal dunkel...am ende des tages gab es 1 monat später ne neue tankstelleneinweihung. aber als alleiniges event im umkreis von 15 km...

      :mrgreen: :winke:
      Man wäre gerne dabeigewesen. :neutral:
      das glaube ich...und das beste daran war noch ein schnitzel contest. ich war 5. und das obwohl ich ca. drittel der zeit mit bier trinken beschäftigt war :mrgreen:
      :!: Ich bin ein typ der auch mal aneckt, so wie che guevara oder james bond :!:
    • Meine Herren,

      Ich versuche mal ganz sachlich zu argumentieren jetzt. Schaut mal bitte

      davidw95 schrieb:

      Sonntag-Dienstag spielen lassen? Da wäre das Geschrei auch groß gewesen.
      1 oder 2 Spiele auf Dienstag. Wäre gegangen wenn man Union Dresden auf Samstag gelegt hätte. Das wäre kein Problem gewesen. Dann Dortmund Union Dienstag. Die anderen drei sind ja beeinträchtigt wegen Euro League am Spieltag vorher. Direkt (Leverkusen) wie indirekt (als Leipzig Gegner).


      davidw95 schrieb:


      Ich sehe da ehrlich gesagt keine großen Probleme. Bis Gladbacher und Leverkusener anreisen läuft das Spiel in Köln schon lange.
      Ich schon :neutral:
      Gerade an den Umstiegsbahnhöfen Köln und Düsseldorf und komplett Revier. Und auch nach Spielende weil am nächsten Tag frei ist in NRW. Du hast also genügend Leute die sich einen schütten werden und nach Spielende noch länger unterwegs sind. Und da kreuzen sich nach Spielende eben an allen Bahnhöfen die Wege. Die Thematik "Angriffe Und Abziehen von Fan Kleidung" ist leider sehr weit verbreitet. :thumbdown:

      Und die ganzen Pendler. Sicherlich kennst Du die vollkommen hohe Auslastung zw 17 und 20 Uhr in den NRW Bahnen. Dazu packst Du nun 5.000 Schalker, 3.000 LEV, 2.000 Union und 1.000 Duisburger. Das sind die Zahlen die wohl mit Bahn fahren schätze ich. Ach ja plus die wesentlich größere Menge Heimfans. Bei 70.000 in Dortmund sind mehr als die Hälfte von außerhalb Dortmund und davon auch weit mehr als die Hälfte mit Bahn. Köln ähnlich.

      Praktisch Beispiel: Zug RE 1, Hamm-Aachen. Spätestens in Höhe Dortmund hast Du schon 80-100 Kölner Fans. Das ist schon Samstag nicht prickelnd für viele normale Fahrer, im Feierabendverkehr vor Feiertag erst recht nicht. Es fehlt vor allem die Kapazität in den Zügen. Verspätung und Chaos bei der Bahn kommt noch dazu. Und Auto als Alternative?! :lachen: Hör mal als Spaß zur Rush Hour WDR Verkehrradio. Oftmals hast Du da Staus nur gesagt die 8 und mehr Kilometer sind. Kurzurlauber machen die Straße extra voll dann.

      Und wo soll NRW die Polizisten her nehmen?! 3 Großveranstaltungen Fußball plus Bielefeld plus Feiertag. Polizei tut mir leid.


      Brasi schrieb:

      wenn nrw nunmal so viele mannschaften hat die sich qualifizieren kann man sie nunmal nicht alle auf andere tage verlegen. pokal ist nunmal di und mi...und nicht mo bis so... wenn sie diesen "spieltag" mal so zerstückeln sollten dann wäre der aufschrei aber groß

      Bin generell ja immer bei Dir :* .
      Aber es gibt 4 Heimspiele in NRW in Runde 2. Alle am gleichen Tag. Das ist mein Punkt. Verstehst Du?


      Brasi schrieb:

      jpf schrieb:

      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      aber es ist dunkel. da kann alles passieren.diese tatsache darf man natürlich nicht außer acht lassen.
      @jpf Als Pendlerin Rheinland zu Westfalen kenn ich die Probleme leider ja.

      Und zum Thema "Dunkelheit" : Jahrelang verhinderte man aus Sicherheitsgründen Hochrisikospiele als Abendspiele oder zu der dunklen Tageszeit. Man wollte mindestens die Anreise der Fans im Hellen schaffen idealerweise auch Abreise.

      Und jetzt macht man alle Spiele am selben Tag. Kann man sich nicht vorstellen. Wenn es Köln Aue, Gladbach Paderborn, Dortmund Union gewesen dann alles kein Thema. Aber gerade Köln Schalke ist laut Polizei Hochrisikospiel.
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*
    • xiaxue schrieb:

      davidw95 schrieb:

      Sonntag-Dienstag spielen lassen? Da wäre das Geschrei auch groß gewesen.

      davidw95 schrieb:

      Ich sehe da ehrlich gesagt keine großen Probleme. Bis Gladbacher und Leverkusener anreisen läuft das Spiel in Köln schon lange.

      Brasi schrieb:

      wenn nrw nunmal so viele mannschaften hat die sich qualifizieren kann man sie nunmal nicht alle auf andere tage verlegen. pokal ist nunmal di und mi...und nicht mo bis so... wenn sie diesen "spieltag" mal so zerstückeln sollten dann wäre der aufschrei aber groß
      Bin generell ja immer bei Dir :* .





      :) :) :)
      :!: Ich bin ein typ der auch mal aneckt, so wie che guevara oder james bond :!:
    • Neu

      xiaxue schrieb:

      Meine Herren,

      Ich versuche mal ganz sachlich zu argumentieren jetzt. Schaut mal bitte

      davidw95 schrieb:

      Sonntag-Dienstag spielen lassen? Da wäre das Geschrei auch groß gewesen.
      1 oder 2 Spiele auf Dienstag. Wäre gegangen wenn man Union Dresden auf Samstag gelegt hätte. Das wäre kein Problem gewesen. Dann Dortmund Union Dienstag. Die anderen drei sind ja beeinträchtigt wegen Euro League am Spieltag vorher. Direkt (Leverkusen) wie indirekt (als Leipzig Gegner).

      davidw95 schrieb:

      Ich sehe da ehrlich gesagt keine großen Probleme. Bis Gladbacher und Leverkusener anreisen läuft das Spiel in Köln schon lange.
      Ich schon :neutral: Gerade an den Umstiegsbahnhöfen Köln und Düsseldorf und komplett Revier. Und auch nach Spielende weil am nächsten Tag frei ist in NRW. Du hast also genügend Leute die sich einen schütten werden und nach Spielende noch länger unterwegs sind. Und da kreuzen sich nach Spielende eben an allen Bahnhöfen die Wege. Die Thematik "Angriffe Und Abziehen von Fan Kleidung" ist leider sehr weit verbreitet. :thumbdown:

      Und die ganzen Pendler. Sicherlich kennst Du die vollkommen hohe Auslastung zw 17 und 20 Uhr in den NRW Bahnen. Dazu packst Du nun 5.000 Schalker, 3.000 LEV, 2.000 Union und 1.000 Duisburger. Das sind die Zahlen die wohl mit Bahn fahren schätze ich. Ach ja plus die wesentlich größere Menge Heimfans. Bei 70.000 in Dortmund sind mehr als die Hälfte von außerhalb Dortmund und davon auch weit mehr als die Hälfte mit Bahn. Köln ähnlich.

      Praktisch Beispiel: Zug RE 1, Hamm-Aachen. Spätestens in Höhe Dortmund hast Du schon 80-100 Kölner Fans. Das ist schon Samstag nicht prickelnd für viele normale Fahrer, im Feierabendverkehr vor Feiertag erst recht nicht. Es fehlt vor allem die Kapazität in den Zügen. Verspätung und Chaos bei der Bahn kommt noch dazu. Und Auto als Alternative?! :lachen: Hör mal als Spaß zur Rush Hour WDR Verkehrradio. Oftmals hast Du da Staus nur gesagt die 8 und mehr Kilometer sind. Kurzurlauber machen die Straße extra voll dann.

      Und wo soll NRW die Polizisten her nehmen?! 3 Großveranstaltungen Fußball plus Bielefeld plus Feiertag. Polizei tut mir leid.


      Brasi schrieb:

      wenn nrw nunmal so viele mannschaften hat die sich qualifizieren kann man sie nunmal nicht alle auf andere tage verlegen. pokal ist nunmal di und mi...und nicht mo bis so... wenn sie diesen "spieltag" mal so zerstückeln sollten dann wäre der aufschrei aber groß
      Bin generell ja immer bei Dir :* .
      Aber es gibt 4 Heimspiele in NRW in Runde 2. Alle am gleichen Tag. Das ist mein Punkt. Verstehst Du?


      Brasi schrieb:

      jpf schrieb:

      Nu bleib mal ganz unruhig, dass sind ja Weltuntergangsszenarien, wie sie sonst nur Rainer Wendt von sich gibt :nene: am Ende des Tages passiert dann doch wieder nix :)
      aber es ist dunkel. da kann alles passieren.diese tatsache darf man natürlich nicht außer acht lassen.
      @jpf Als Pendlerin Rheinland zu Westfalen kenn ich die Probleme leider ja.
      Und zum Thema "Dunkelheit" : Jahrelang verhinderte man aus Sicherheitsgründen Hochrisikospiele als Abendspiele oder zu der dunklen Tageszeit. Man wollte mindestens die Anreise der Fans im Hellen schaffen idealerweise auch Abreise.

      Und jetzt macht man alle Spiele am selben Tag. Kann man sich nicht vorstellen. Wenn es Köln Aue, Gladbach Paderborn, Dortmund Union gewesen dann alles kein Thema. Aber gerade Köln Schalke ist laut Polizei Hochrisikospiel.
      :atomrofl: Die schaffen die noch nicht mal samstags.
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • Neu

      Weil heute Freitag und schön Verkehrschaos ist...WDR2 Vehrkerradio: 3 Minuten Meldungen, nur alles plus 30 Minuten und mindestens 7 Kilometer Stau gesagt. Für weniger keine Zeit durchzugeben :cry:

      Damit mal die Nicht-NRW wissen was hier im Stauland Nummer 1 Deutschlandweit vor Wochenende & Feiertag los ist. Und dann alle 4 NRW Spiele an einem Tag :nene: :mad:
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*
    • Neu

      xiaxue schrieb:

      Weil heute Freitag und schön Verkehrschaos ist...WDR2 Vehrkerradio: 3 Minuten Meldungen, nur alles plus 30 Minuten und mindestens 7 Kilometer Stau gesagt. Für weniger keine Zeit durchzugeben :cry:

      Damit mal die Nicht-NRW wissen was hier im Stauland Nummer 1 Deutschlandweit vor Wochenende & Feiertag los ist. Und dann alle 4 NRW Spiele an einem Tag :nene: :mad:
      Deshalb Augen auf bei der Wahl des Lebensmittelpunkts :winke:
      :thefinger:
    • Neu

      xiaxue schrieb:

      macadona schrieb:

      Deshalb Augen auf bei der Wahl des Lebensmittelpunkts :winke:
      Du darfst sagen :zwinker: aber nur weil Du nicht in der Stadt wohnst wo Dein Herzenclub von ist.
      Wir können ja nicht alle in Gelsenkirchen wohnen. :zwinker: :klatsch:
      "Wer internationale Zweitklassigkeit nicht so schlimm findet, wird sich schneller als manche denken in der internationalen Bedeutungslosigkeit wiederfinden. " Christian Seifert, DFL