WM geht los - Laber Analysen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fctunnel schrieb:

      spock schrieb:

      eagle schrieb:

      Naja Spieler des Zurniers wird ja seit 2014 traditionell ein Spieler des Verlierers :huebscher:
      Nein, traditionelll bereits seit 1998 (Ronaldo) immer an einen WM-Zweiten. Ausnahme Forlan 2010.
      Ich bin ziemlich sicher, dass die Nominierung schon vor dem Finale feststeht. Sonst wäre es Zidane 2006 wahrscheinlich nicht geworden nach der Tätlichkeit.Mbappe wird mit Sicherheit bester Nachwuchsspieler, Modric wahrscheinlich bester Spieler.
      Torwart würde ich auf den Belgier tippen
      :winke:

      Und ob ihr es glaubt oder nicht: vor der WM habe ich gesagt: Frankreich wird Weltmeister, England kommt ins Halbfinale und für Deutschland ist spätestens im Viertelfinale Schluss. Schwöre ich auf den Kicker!
      [IMG:http://server2.tooor.de/wcf/images/smilies/popcorn.gif]


      EM 2016: 1,2,7,10,12,14,16,18 - Pause - 49,50,51
      und als Zugabe: Bruce Springsteen Paris 11.7. :klatsch:

      Nichts ist gerechter verteilt als die Intelligenz. Jeder meint, genug zu haben
    • Glückwunsch an Frankreich!

      Die in allen Belangen beste Mannschaft im Turnier gewinnt das Turnier auch am Ende. Das muss man nicht total mögen, aber ich finde das muss man unbedingt anerkennen!
      Das ist eine großartige Fußballmannschaft und wenn sich viele tolle Einzelspieler gesammelt hinter eine Sache stellen und die eigenen Egoismen hinten anstellen, kann sowas großes passieren.

      Genauso sind wir 2014 Weltmeister geworden!
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • klasse foddo :daumen:
      fehlt nur kolinda

      ansonsten ja, du hatrest recht. ich hoffe es geht dir jetzt besser ..... nur denk ein wenig nach ...fussball ist heute endgültig gestorben!
      wir haben portugal als destruktivsten europameister seit griechenland und frankreich das die letzten zwei spiele nur hinte gestanden ist. und wir haben die nächsten ww wm in katar und usa.
      tot is der fussball
      r.i.p.
      zuhause ist es am schönsten!
    • Ich glaube ganz, ganz viele Menschen sehen den Fußball, speziell den Nationalmannschaftsfußball, überhaupt nicht tot. WM hat so viel Begeisterung gebracht und zwar bei weitem nicht nur bei den Fans, die in Russland vor Ort waren. Russland und speziell die Menschen waren ein super Gastgeber.

      Ich finde WM in Katar auch zum Kotzen und werde nicht hinfahren. Die WM wird es aber überleben.

      Ich würde mir die Franzosen auch etwas offensiver wünschen, aber sie haben in der KO Runde übrigens 11 Tore in der starken Hälfte geschossen. So schlimm war es dann doch nicht. Wie gesagt, im Gegensatz zu Portugal ein absolut verdienter Champion.

      Aber du hast das Forum ja auch schon für tot erklärt. Im Ticket Fred sehen das ganz viele Leute auch anders. Insofern nichts Neues aus Deinem Munde.
      WM 2018: #3 POR-ESP, #13 BEL-PAN
      EM 2016: #4 ENG-RUS, #10 BEL-ITA, #12 POR-ISL
      EM 2012: #5 ESP-ITA, #14 ESP-IRL
      WM 2010: #7 GER-AUS, #9 NED-DEN, #17 RSA-URU, #20 ARG-KOR
      WM 2006: ARG-CIV, CRC-ECU, PAR-T&T, GER-ITA
      EM 2000: GER-ENG
    • noch viel zu lernen du hast, über fussball aber auch über unser forum :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :winke:

      ne, schon ok!

      back to topic, die franzosen haben es natürlich verdient, keine frage aber ich mag diese mourinho scheisse nicht.
      gestern ist uns allen was aufgefallen, deschamps hat fast das ganze spiel auf der bank verbracht, ist nur ein paar mal aufgestanden! er hat seine taktik aufgestellt und hat ruhig zugeschaut wie das aufgeht, wie seine leute mit einer destruktiven taktik die kroaten kaltblütig abschiessen! das ist nicht fussball den ich mag, und deswegen war gestern auch gefühlte 80% des stadions für kroatien.

      war aber trotzdem ein großartiger abschluß einer großartigen WM!
      zuhause ist es am schönsten!
    • ralfgamer schrieb:

      7 Spiele in 4 Städten und ich möchte kein einziges missen!!

      Alle Bedenken im Vorfeld haben sich nicht bestätigt - im Gegenteil.

      An alle zuhause, die nicht gefahren sind:

      Ihr habt was verpasst!!!

      Spasida Russia!!
      Bedenken :confused: :gruebel:
      Wieder ein typischer Ralf :klatsch: :klatsch:
      WM 2006: 53
      EM 2012: 20,25,26,30,31
      WM 2014: 1,3,11,13,19
      EM 2016: 1,16,18,21,39,41,43,49,50
      WM 2018: 7,11,61,62,64
    • Wie war denn so die Stimmung im Stadion?

      Nach Schlußpfiff eine Stunde Dauerbeschallung?

      Die Variante des Videobeweises, dass sich der Schieri die Videos selber nochmal anschauen soll, finde ich voll daneben und sollte meiner Meinung nach gestrichen werden.
      Das zeigt doch, dass keine klare Fehlentscheidung vorlag. Der eine pfeift ihn, der andere nicht.

      So hatte Kroatien mit der Elfmeterentscheidung und der Griezmann-Schwalbe schon arg viel Pech. Ich hätte ihnen den Ausgleich gegönnt, so dass das Finale in der 2. Halbzeit noch mal bei Null begonnen hätte.
      Frankreich ging mit einer destruktiven und defensiven Spielweise 2x völlig unverdient in Führung. In Anbetracht der Qualität der einzelnen Spieler war das in meinen Augen in der ersten Stunde schon ziemlich enttäuschend.
      Frankreich brauchte dann nicht mehr viel tun. Man hat kurzeitig ihre wahnsinnige Qualität gesehen.

      Der Erfolg gibt Ihnen letztendlich recht. Ich fands aber dennoch recht unattraktiv.
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • Birne schrieb:


      Die Variante des Videobeweises, dass sich der Schieri die Videos selber nochmal anschauen soll, finde ich voll daneben und sollte meiner Meinung nach gestrichen werden.
      Das zeigt doch, dass keine klare Fehlentscheidung vorlag. Der eine pfeift ihn, der andere nicht.

      Hier kommt ein Basisproblem zum Tragen.
      Da es keine speziell ausgebildeten VAR gibt sitzen da vor dem Bildschirm KONKURRENTEN!

      Der Ref auf dem Platz kann so schön vom VAR einen reingewürgt bekommen, wenn er zwei Kann Situationen übersteuert. Oder aber einfach mal nicht meldet, wie bei Brych/Dankert im Schweiz Spiel erfolgt.

      Hier müssen unabhängige Video Refs her, die mit Fernsehbildern klar kommen.
      Die Schiedsrichter haben über Jahrzehnte Spiele auf dem Feld geleitet. Mit der Perspektive am Bildschirm können die nur schwer beurteilen, was Dynamik und Gespür angeht. Sieht man doch schon seit Jahren bei Aussagen von Merk oder jetzt Gagelmnn. Das ist teilweise abstruß was die da beurteilen.
      WM2006: #14,#24,#28,#57 -> VF Argentinien, #61 -> HF Italien
      EM2012: VF Deutschland Griechenland / Danzig
      WM2014: #64 -> Finale in Rio wir sind Weltmeister :klatsch:
    • So, bin jetzt auch fertig mit dem WM-Finale...

      Grade die ersten 60 Minuten auf der Arbeit nachgeguckt, da ich aufgrund der Tennisverbandsrunde trotz Spielbeginn um 9 Uhr nicht rechtzeitig vor dem TV saß :autsch: :kotz:

      Schade, hätte es den Kroaten sehr gegönnt, zumal ich davon ausgehe, dass die Franzosen im nächsten Jahrzehnt eher nochmal die Chance bekommen einen großen Titel zu holen.

      Kroatien gerade in der ersten HZ ziemlich Pech mit dem Schiri. Ich hätte den Elfer nicht gegeben, wenn man aber 100 Leute fragt, tendiert wahrscheinlich die eine Hälfte zu "ja", die andere zu "nein". Weiß leider nicht, wie die genauen Vorgaben der FIFA an die Schiris bzgl. Handspiel waren.

      Aber am Ende hat sich dann doch die höhere individuelle Qualität der Franzosen durchgesetzt. Der Titel geht schon in Ordnung, gerade wenn man sich anschaut, wen sie alles aus dem Weg geräumt haben. Hätte nur gerne ein Halbfinale gegen die Brasis gesehen (fand die besser als Belgien), ansonsten hätte der Weg meiner Meinung nach nicht viel schwerer sein können. In der K.O.-Runde hatte man keine einzige Karnevalstruppe (aber die gibt's laut Per M. eh nicht mehr :winke: )

      Ich fands eine tolle WM auch wenn ich ab dem Achtelfinale nur noch vorm TV dabei war :daumen:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
    • podollski92 schrieb:

      Kroatien gerade in der ersten HZ ziemlich Pech mit dem Schiri. Ich hätte den Elfer nicht gegeben, wenn man aber 100 Leute fragt, tendiert wahrscheinlich die eine Hälfte zu "ja", die andere zu "nein". Weiß leider nicht, wie die genauen Vorgaben der FIFA an die Schiris bzgl. Handspiel waren.
      Gernot Rohr hat ja im ZDF gesagt, dass die Erläuterung vor der WM an alle Mannschaften bzgl. Handspiel war, dass der vom Körper weggestreckte Arm das entscheidende Kriterium ist. Insofern hätte ich ihn gegeben, auch weil die Hand reflexartig nach unten zuckt.

      Ob das aber eine klare Fehlentscheidung war und somit ein Fall für den VAR, da habe ich auch so meine Zweifel. Aber auch bei der Definition von "klar" gibt es eben Grauzonen. Unglücklich für die Kroaten in jedem Fall, aber jetzt auch kein skandalöses Fehlverhalten des Schiris.
      WM 2018: #3 POR-ESP, #13 BEL-PAN
      EM 2016: #4 ENG-RUS, #10 BEL-ITA, #12 POR-ISL
      EM 2012: #5 ESP-ITA, #14 ESP-IRL
      WM 2010: #7 GER-AUS, #9 NED-DEN, #17 RSA-URU, #20 ARG-KOR
      WM 2006: ARG-CIV, CRC-ECU, PAR-T&T, GER-ITA
      EM 2000: GER-ENG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Werderstrand ()

    • Birne schrieb:

      Wie war denn so die Stimmung im Stadion?

      Nach Schlußpfiff eine Stunde Dauerbeschallung?

      Die Variante des Videobeweises, dass sich der Schieri die Videos selber nochmal anschauen soll, finde ich voll daneben und sollte meiner Meinung nach gestrichen werden.
      Das zeigt doch, dass keine klare Fehlentscheidung vorlag. Der eine pfeift ihn, der andere nicht.

      So hatte Kroatien mit der Elfmeterentscheidung und der Griezmann-Schwalbe schon arg viel Pech. Ich hätte ihnen den Ausgleich gegönnt, so dass das Finale in der 2. Halbzeit noch mal bei Null begonnen hätte.
      Frankreich ging mit einer destruktiven und defensiven Spielweise 2x völlig unverdient in Führung. In Anbetracht der Qualität der einzelnen Spieler war das in meinen Augen in der ersten Stunde schon ziemlich enttäuschend.
      Frankreich brauchte dann nicht mehr viel tun. Man hat kurzeitig ihre wahnsinnige Qualität gesehen.

      Der Erfolg gibt Ihnen letztendlich recht. Ich fands aber dennoch recht unattraktiv.
      Spannend, ich fand es war eines der besten WM Finals für den neutralen Zuschauer an das ich mich erinnern kann. :gruebel:

      Die haben doch beide versucht schnell Fußball zu spielen? Die Kroaten sicher in der ersten Hälfte etwas aktiver, aber ich konnte nicht erkennen, dass die Franzosen da nur gemauert hätten oder gar destruktiv gewesen wären. Finde ich schon recht hartes Urteil. Deren Spiel ist halt schnelles Umschalten aus einer kompakten Defensive. Zweite Hälfte war Frankreich sehr stark.

      Hängt es ggf einfach damit zusammen, dass du die Franzosen nicht magst? ;)
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch: