WM 2022 in Katar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mmsteidl schrieb:

      Ach scheisse, geht nicht, weder Tabellen noch mit Leerzeichen....

      Also dann hier einfacher:

      UEFA Mitglieder, die keine Staaten sind:

      England
      Faröer
      Gibraltar
      Nordirland
      Schottland
      Wales

      Staaten, die keine UEFA-Mitgleider sind:

      Monaco
      United Kingdom
      Vatikanstadt
      Wieso wusste ich, dass du tatsächlich die Länder miteinander vergleichst. Mega :daumen: :huebscher: Jetzt ergibt das natürlich deutlich mehr Sinn :)
      WM2022: #2, 6, 9, 11, 13, 16, 18, 23, 28, 32, 33, 35, 40, 44

      MSC World Europa vom 19.11. - 03.12. - falls sich mal wer auf ein oder zwei :bier: treffen möchte ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TomTom007 ()

    • peksim schrieb:

      schön ... wenn man es ohne registrierung lesen könnte
      also bei mir klappts...willst pdf?
      WM 2006: 53
      EM 2012: 20,25,26,30,31
      WM 2014: 1,3,11,13,19
      EM 2016: 1,16,18,21,39,41,43,49,50
      WM 2018: 7,11,61,62,64
      EM 2020: 5,12,23,34,44,46,49,50,51 und vielleicht 10
      EM 2020+1: 5,12,27,36,46
      WM 2022: "16tel" 35,34,37,40,41,44,47, "8tel" 49,50,52,51,53,54,55,56, Finale 64
    • schnudi schrieb:

      peksim schrieb:

      schön ... wenn man es ohne registrierung lesen könnte
      Bei mir ging das.
      bei mir geht es immer noch...

      Pek, les dir einfach die Erfahrungsberichte der tooor-ler vor Ort durch, steht nahezu 1:1 das selbe drin :winke:

      Gute Atmosphäre, da alle Fangruppen in einer Stadt, die meisten in Trikots von Messi oder Neymi unterwegs. Kurze Wege zwischen den Stadien machen das Besuchen der Spiele einfach, moderne Metro funktioniert bestens. Fanfeste gut besucht, der Souq ist der zentrale Treffpunkt.
      Billigstes Bier der Stadt und Nuddn gibts an der Hotelbar des NZZ-Journalisten :klatsch:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien


    • Rogätzer schrieb:

      Wenn es ums ökologische geht, hat der Schweizer die ganzen Flüge der Fans aus den Nachbarländern scheinbar nicht mitbekommen :rolleyes:
      Gut, die ganzen Ökologie-Rechnungen zu so einer WM kann man eh in die Tonne treten. Da kann ich dir jede von dir gewünschte WM als die ökologischste vorrechnen indem ich einfach die Systemgrenzen entsprechend anpasse.

      Betrachte ich bei der WM irgendwelche Pro Kopf - CO2-Ausstöße alleine für den Transport von Fans im Land zu den 64 Spielen, wird man da wenig Besseres finden als Qatar 2022, wo der Großteil mit der elektrischen Metro anreist. Nehme ich andere Faktoren hinzu siehts auf einmal anders aus. Das Ganze natürlich für halbwegs moderne Turniere betrachtet, bevor jetzt Gemüse mit seinem Kohledampfer aus 1930 um die Ecke kommt :rolleyes:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • In Katar haben die Kataris keine Probleme , kannst mir glauben - und die WM Fahrer auch nicht , außer evt. mit diesen Klimaanlagen .

      Die Probleme haben jetzt grad ein paar andere Leutz
      ----------------------------------------------------------------------------

      WM 2022 # 7,8,11,14,16,19,21,24,26,28,31,35,63,64
    • Jules Rimet schrieb:

      podollski92 schrieb:

      Da kann ich dir jede von dir gewünschte WM als die ökologischste vorrechnen indem ich einfach die Systemgrenzen entsprechend anpasse.
      Vor allem die WM in Australien und Neuseeland :mrgreen:
      oh, da ist einer heiß auf die Uschi-WM :zwinker: :klatsch:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • Jules Rimet schrieb:

      In Katar haben die Kataris keine Probleme , kannst mir glauben - und die WM Fahrer auch nicht , außer evt. mit diesen Klimaanlagen .
      Die Probleme haben jetzt grad ein paar andere Leutz
      Naja, Zeit zum "neue Schuhe kaufen" und vor den Spielen einlaufen evtl :winke:
      Bei 8 Tage zum Glück bei mir nicht nötig gewesen, @Franzel123 ist ja in der Not zum Escooter-Experten geworden und andere haben die Hälfte der geplanten Spiele gemacht *gg*
      WM 2006: 53
      EM 2012: 20,25,26,30,31
      WM 2014: 1,3,11,13,19
      EM 2016: 1,16,18,21,39,41,43,49,50
      WM 2018: 7,11,61,62,64
      EM 2020: 5,12,23,34,44,46,49,50,51 und vielleicht 10
      EM 2020+1: 5,12,27,36,46
      WM 2022: "16tel" 35,34,37,40,41,44,47, "8tel" 49,50,52,51,53,54,55,56, Finale 64