ANZEIGE

Was ist Groundhopping für euch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Iserlohn1959 schrieb:

      Kennt ihr euch wir privat oder hier über das Forum? und wie macht ihr das das ihr euch wie es mir scheint öfters seht fährt ihr dann jeder für sich zun gleichen Spiel trefft euch da immer wieder oder fährt ihr zusammen? mich würde mal interessieren wie das hier so abläuft
      Erst Forum dann privat - das gilt wohl für 99% der Leute

      Es funktioniert im Übrigen deshalb so gut, weil es am Ende völlig egal ist, wessen Fan man ist. Man geht respektvoll miteinander um, vielleicht eben gerade weil man sich mittlerweile persönlich kennt. So kann eben auch ein Schalker mit einem Dortmunder und ein Bayer mit einem 60er ein Bier trinken ohne dass man sich die ganze Zeit gegenseitig anmachen muss.

      Klar, Holländer, Italiener, RB Fans, manche müssen bisschen mehr aushalten, aber eigentlich wollen wir halt alle das gleiche: Nette Zeit haben, feiern, Fußball schauen...

      Und... es funktioniert :winke:

    • wmdabeiseier2 schrieb:

      Iserlohn1959 schrieb:

      Kennt ihr euch wir privat oder hier über das Forum? und wie macht ihr das das ihr euch wie es mir scheint öfters seht fährt ihr dann jeder für sich zun gleichen Spiel trefft euch da immer wieder oder fährt ihr zusammen? mich würde mal interessieren wie das hier so abläuft
      Klar, Holländer, Italiener, RB Fans, manche müssen bisschen mehr aushalten, aber eigentlich wollen wir halt alle das gleiche: Nette Zeit haben, feiern, Fußball schauen...

      Und... es funktioniert :winke:
      schampus und nüddn hast du vergessen :winke:
      - Dieser Qualitätspost wurde gesendet von meinem C64 -


      youtube.com/watch?v=RqPywdlxMo0
    • xiaxue schrieb:

      Iserlohn1959 schrieb:

      Brasi schrieb:

      Iserlohn1959 schrieb:

      Ob die Frage jetzt so doof war weiß ich nicht dachte aver das man vilt wirklich mal drüber reden kann. :gruebel:
      klar kann man drüber reden. alles gut :winke:
      Na dann bin ich ja mal gespannt was noch so kommt nach dem ich euren Plan jetzt kenne :popcorn: :D
      "Ich bin da grad selbst watt am planen dran" :zwinker:
      Groundhopping von mir: Nein, eher weniger. Wenn dann verbinde ich eine schöne Stadtmal mit einem packenden Spiel wenn es passt. Ob nun nun in Dresden oder London.

      Aber hier sind diverse Leute aus ganz unterschiedlichen Bereichen die überall das Hoppen machen.
      @lokist fällt mir sofort ein :winke:
      mache ich nicht mehr aktiv... mit frau und kind ist die zeit vorbei...
      aktiv von 2002 bis 2012... und da auch sehr schnell das vereinshopping gemacht... über 90 länderpunkte, aber stadien nie gezählt...
      heute verbinde ich das meistens noch mit einem auswärtsspiel der n11... also ein paar tage dranhängen oder max 1 woche... zb: das letzte spiel der n11 in baku ind dann noch 1 woche im iran gewesen...
      früher war es mir erstmal egal, wer gegen wen gespielt hat, mit zubehmender zeit habe ich die touren schon um derby's oder interessante spiele aufgebaut...
      ziel bleibt trotzdem weiterhin im leben, alle länder dieses planeten mindestens 1 mal besucht zu haben und auch in jedem land mindestens 1 spiel gesehen zu haben... mittlerweile liegt aber das hauptaugenmerk auf dem kulturellen und bestimmte sehenswürdigkeiten...
      :winke:
      sg union sandersdorf
      1.fc lokomotive leipzig
      deutschland
      ------------------------------------------------
      r.i.p. svenb
      ------------------------------------------------
      em-2004: 14 spiele...
      wm-2006: 18 spiele...
      em 2008: 19 spiele
      wm-2010: 31 spiele...
      em- 2012: 18 spiele
      wm-2014: 23 spiele...
      em-2016: 25 spiele...
      wm-2018: 17 spiele...
      em-2020: to be continued...
      wm-2022: so god wants a new game record ...
    • lokist schrieb:

      mache ich nicht mehr aktiv... mit frau und kind ist die zeit vorbei...aktiv von 2002 bis 2012... und da auch sehr schnell das vereinshopping gemacht... über 90 länderpunkte, aber stadien nie gezählt...
      heute verbinde ich das meistens noch mit einem auswärtsspiel der n11... also ein paar tage dranhängen oder max 1 woche... zb: das letzte spiel der n11 in baku ind dann noch 1 woche im iran gewesen...
      früher war es mir erstmal egal, wer gegen wen gespielt hat, mit zubehmender zeit habe ich die touren schon um derby's oder interessante spiele aufgebaut...
      ziel bleibt trotzdem weiterhin im leben, alle länder dieses planeten mindestens 1 mal besucht zu haben und auch in jedem land mindestens 1 spiel gesehen zu haben... mittlerweile liegt aber das hauptaugenmerk auf dem kulturellen und bestimmte sehenswürdigkeiten...
      :winke:

      Wirklich ein gutes Ziel!

      Peter Scholl-Latour hat es gemacht und sogar schon einige Jahre vor seinem Tod.
    • Franzel123 schrieb:

      lokist schrieb:

      mache ich nicht mehr aktiv... mit frau und kind ist die zeit vorbei...aktiv von 2002 bis 2012... und da auch sehr schnell das vereinshopping gemacht... über 90 länderpunkte, aber stadien nie gezählt...heute verbinde ich das meistens noch mit einem auswärtsspiel der n11... also ein paar tage dranhängen oder max 1 woche... zb: das letzte spiel der n11 in baku ind dann noch 1 woche im iran gewesen...
      früher war es mir erstmal egal, wer gegen wen gespielt hat, mit zubehmender zeit habe ich die touren schon um derby's oder interessante spiele aufgebaut...
      ziel bleibt trotzdem weiterhin im leben, alle länder dieses planeten mindestens 1 mal besucht zu haben und auch in jedem land mindestens 1 spiel gesehen zu haben... mittlerweile liegt aber das hauptaugenmerk auf dem kulturellen und bestimmte sehenswürdigkeiten...
      :winke:
      Wirklich ein gutes Ziel!

      Peter Scholl-Latour hat es gemacht und sogar schon einige Jahre vor seinem Tod.
      weltklasse mensch... hat sehr gut geschriebene bücher rausgebracht... top leben gehabt... respekt vor seinem leben ubd vor allem, wie er es gemeistert hat...
      sg union sandersdorf
      1.fc lokomotive leipzig
      deutschland
      ------------------------------------------------
      r.i.p. svenb
      ------------------------------------------------
      em-2004: 14 spiele...
      wm-2006: 18 spiele...
      em 2008: 19 spiele
      wm-2010: 31 spiele...
      em- 2012: 18 spiele
      wm-2014: 23 spiele...
      em-2016: 25 spiele...
      wm-2018: 17 spiele...
      em-2020: to be continued...
      wm-2022: so god wants a new game record ...
    • wmdabeiseier2 schrieb:

      Iserlohn1959 schrieb:

      Kennt ihr euch wir privat oder hier über das Forum? und wie macht ihr das das ihr euch wie es mir scheint öfters seht fährt ihr dann jeder für sich zun gleichen Spiel trefft euch da immer wieder oder fährt ihr zusammen? mich würde mal interessieren wie das hier so abläuft
      Erst Forum dann privat - das gilt wohl für 99% der Leute
      Es funktioniert im Übrigen deshalb so gut, weil es am Ende völlig egal ist, wessen Fan man ist. Man geht respektvoll miteinander um, vielleicht eben gerade weil man sich mittlerweile persönlich kennt. So kann eben auch ein Schalker mit einem Dortmunder und ein Bayer mit einem 60er ein Bier trinken ohne dass man sich die ganze Zeit gegenseitig anmachen muss.

      Klar, Holländer, Italiener, RB Fans, manche müssen bisschen mehr aushalten, aber eigentlich wollen wir halt alle das gleiche: Nette Zeit haben, feiern, Fußball schauen...

      Und... es funktioniert :winke:
      ja, aber nicht mit einem 60 ziger :biggrin:
    • Dieser thread trieft vor Dingen, die mich an tooor immer mal wieder mehr nerven als erfreuen. Diese bräsige Selbstbeweihräucherung: jeder-kennt-jeden gilt für 99% hier (Blödsinn), groundhopping reduziert auf Schwanzvergleich und Spiel-ist-egal Freaks (Bild-Nievau) und selbst jedes mögliche Merchzeugs vom Blinkbecher, matchschals, über völligüberteuerte Tickets von UEFA/FIFA kaufen und sich selbstverständlich in den sozialen Medien bildgewaltig inszenieren, während man genau dieseSeite verhalten bei den Fußballern missbilligt. :kotz:
      Nicht zu vergessen der Habitus, dass niemand die Kommerzialisierung aufhält und jegliche Sympathie mit Versuchen, diese aufzuhalten oder zu kritisieren, zu belächeln sind und zu nix führen. Das ist auch tooor.de aus meiner Sicht.

      Aber insgesamt ist es auch ganz schön hier :idee: :bier: :klatsch:
    • Zumsel schrieb:

      Dieser thread trieft vor Dingen, die mich an tooor immer mal wieder mehr nerven als erfreuen. Diese bräsige Selbstbeweihräucherung: jeder-kennt-jeden gilt für 99% hier (Blödsinn), groundhopping reduziert auf Schwanzvergleich und Spiel-ist-egal Freaks (Bild-Nievau) und selbst jedes mögliche Merchzeugs vom Blinkbecher, matchschals, über völligüberteuerte Tickets von UEFA/FIFA kaufen und sich selbstverständlich in den sozialen Medien bildgewaltig inszenieren, während man genau dieseSeite verhalten bei den Fußballern missbilligt. :kotz:
      Nicht zu vergessen der Habitus, dass niemand die Kommerzialisierung aufhält und jegliche Sympathie mit Versuchen, diese aufzuhalten oder zu kritisieren, zu belächeln sind und zu nix führen. Das ist auch tooor.de aus meiner Sicht.

      Aber insgesamt ist es auch ganz schön hier :idee: :bier: :klatsch:
      Da haste aber jetzt mal ordentlich einen rausgehauen da ich neu bin kann ich dazu nicjt viel sagen bin mal gespannt wie der Rest der Bande hier reagiert.
    • wmdabeiseier2 schrieb:

      Iserlohn1959 schrieb:

      Kennt ihr euch wir privat oder hier über das Forum? und wie macht ihr das das ihr euch wie es mir scheint öfters seht fährt ihr dann jeder für sich zun gleichen Spiel trefft euch da immer wieder oder fährt ihr zusammen? mich würde mal interessieren wie das hier so abläuft
      Erst Forum dann privat - das gilt wohl für 99% der Leute
      Es funktioniert im Übrigen deshalb so gut, weil es am Ende völlig egal ist, wessen Fan man ist. Man geht respektvoll miteinander um, vielleicht eben gerade weil man sich mittlerweile persönlich kennt. So kann eben auch ein Schalker mit einem Dortmunder und ein Bayer mit einem 60er ein Bier trinken ohne dass man sich die ganze Zeit gegenseitig anmachen muss.

      Klar, Holländer, Italiener, RB Fans, manche müssen bisschen mehr aushalten, aber eigentlich wollen wir halt alle das gleiche: Nette Zeit haben, feiern, Fußball schauen...

      Und... es funktioniert :winke:
      Es wird immer personen Geben die besser miteinerder klar kommen oder weniger!

      Aber im großen und ganzen muss ich sagen. Das ich immer Glück hatte!
      Ich hab mich jetzt spontan mit jemand von hier in Kopenhagen getroffen und flieg bald mit einem nach Asien!
      Wichtig ist halt das man offen den Leuten immer gegenüber steht und halt ehrlich bleibt!

      Persönlich ist halt hier sehr wichtig weil es ist immer noch ein Internetforum was auf Vertrauen aufbaut!

      @Iserlohn1959 deswegen solltest du auch zum Donau-Cup 2019 kommen!
      Sechzig München - 29 Länder - 301 Grounds / EM 2016 #30 #33 #49 #50
      Dauerkarte beim TSV 1860 München / Verwaltet Watford Ticketthread
    • Zumsel schrieb:

      Dieser thread trieft vor Dingen, die mich an tooor immer mal wieder mehr nerven als erfreuen. Diese bräsige Selbstbeweihräucherung: jeder-kennt-jeden gilt für 99% hier (Blödsinn), groundhopping reduziert auf Schwanzvergleich und Spiel-ist-egal Freaks (Bild-Nievau) und selbst jedes mögliche Merchzeugs vom Blinkbecher, matchschals, über völligüberteuerte Tickets von UEFA/FIFA kaufen und sich selbstverständlich in den sozialen Medien bildgewaltig inszenieren, während man genau dieseSeite verhalten bei den Fußballern missbilligt. :kotz:
      Nicht zu vergessen der Habitus, dass niemand die Kommerzialisierung aufhält und jegliche Sympathie mit Versuchen, diese aufzuhalten oder zu kritisieren, zu belächeln sind und zu nix führen. Das ist auch tooor.de aus meiner Sicht.

      Aber insgesamt ist es auch ganz schön hier :idee: :bier: :klatsch:

      Die Blinkbecher waren schon das Highlight der Fifa bisher.

      Bier drinnen war Piss (!) warm und wurde weiterhin aus Dosen (??) eingeschenkt, aber wenigstens hat es geblinkt. War bei keinem Spiel dunkel, hat es nicht gesehen, egal :D
    • Zumsel schrieb:

      jeder-kennt-jeden gilt für 99% hier (Blödsinn)
      tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil:

      wmdabeiseier2 schrieb:

      Erst Forum dann privat - das gilt wohl für 99% der Leute
      Die Frage war, ob sich die Leute privat gekannt haben und dann gemeinsam ein Forum gemacht haben oder ob man ins Forum gekommen ist und sich nachher persönlich kennengelernt hat, also mehr eine Henne/Ei-Frage :winke:

      und da kommen die 99% wohl ziemlich genau hin. Von den Leuten, die sich persönlich kennen, haben sich die wenigsten nach einem Treffen hier angemeldet, sondern waren hier angemeldet und haben sich dann irgendwann getroffen. :zwinker: :winke:

    • Zumsel schrieb:

      Dieser thread trieft vor Dingen, die mich an tooor immer mal wieder mehr nerven als erfreuen. Diese bräsige Selbstbeweihräucherung: jeder-kennt-jeden gilt für 99% hier (Blödsinn), groundhopping reduziert auf Schwanzvergleich und Spiel-ist-egal Freaks (Bild-Nievau) und selbst jedes mögliche Merchzeugs vom Blinkbecher, matchschals, über völligüberteuerte Tickets von UEFA/FIFA kaufen und sich selbstverständlich in den sozialen Medien bildgewaltig inszenieren, während man genau dieseSeite verhalten bei den Fußballern missbilligt. :kotz:
      Nicht zu vergessen der Habitus, dass niemand die Kommerzialisierung aufhält und jegliche Sympathie mit Versuchen, diese aufzuhalten oder zu kritisieren, zu belächeln sind und zu nix führen. Das ist auch tooor.de aus meiner Sicht.

      Aber insgesamt ist es auch ganz schön hier :idee: :bier: :klatsch:
      Ich glaub du solltest vllt. den ein oder anderen Beitrag noch einmal aufmerksam lesen.
      Ich hab übrigens auf keinen Fall groundhopping auf Spiel-egal-Freaks reduziert, sondern geschrieben, dass ich es idiotisch finde, WENN es so abläuft.

      Ansonsten 100% agree :zwinker:

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • So, und jetzt sind wir wieder alle lieb :biggrin: .

      Den Gipfel der Dämlichkeit beim Hoppen habe ich neulich auf meiner Tour nach Weismain zu Nürnberg-Halle erlebt. Ja, ich habe vorher noch einen Dorfkick im Schatten bei lauschigen 30 Grad mitgenommen. Da tauchen 2 Freaks am Sportplatzzaun auf (nix da mit Marketingleuten o.ä.), machen ein paar Fotos von 2 Seiten des Platzes und eiern wieder los. Wenn das dann als Hoppen zählt und die beiden es in irgendeinem Blog stolz mit ihren Fotos hochladen ... Schade, dass ich das Kennzeichen nicht gesehen habe.
    • Leipziger schrieb:

      So, und jetzt sind wir wieder alle lieb :biggrin: .

      Den Gipfel der Dämlichkeit beim Hoppen habe ich neulich auf meiner Tour nach Weismain zu Nürnberg-Halle erlebt. Ja, ich habe vorher noch einen Dorfkick im Schatten bei lauschigen 30 Grad mitgenommen. Da tauchen 2 Freaks am Sportplatzzaun auf (nix da mit Marketingleuten o.ä.), machen ein paar Fotos von 2 Seiten des Platzes und eiern wieder los. Wenn das dann als Hoppen zählt und die beiden es in irgendeinem Blog stolz mit ihren Fotos hochladen ... Schade, dass ich das Kennzeichen nicht gesehen habe.
      das war FDS und GL :winke: