"Heiße Pflaster" Europapokal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Christian schrieb:

      peksim schrieb:

      recht haste, ich mache es daher auf ernst und gebe euch ein paar tipps. unbedingt dortmund meiden, dort explodieren echte bomben. brüssel kann auch lebensgefährlich werden, also meiden! in marseilles gibt es auch schlimme randale und in der nähe von kiew gibt es radioaktive strahlung, also ja nicht hinfahren!

      ich könnte auch gerne weiterhelfen, nur fragen, bitte danke!
      und in Italien wenn überhaupt nur Unterführungen benutzen, am besten aber ebenerdig fortbewegen :rolleyes:
      und in rio dem navi nicht vertrauen
    • Meine Stimme geht nach Seybothenreuth. Dort hat mich einst ein kreischender Hooligan in futuristischen Latexstiefeln mit seiner Mistgabel verfolgt. Er kam wohl frisch aus dem Stall. Besonders prekär: ich stand vorher 90 Minuten als IV auf dem Feld und zufällig ist ein gegnerischer Stürmer unglücklich über mich drüber gestolpert und hat sich die Schulter ausgekugelt. War vielleicht irgendwie sein Sohn oder Neffe oder beides. 50 Mark gab es damals für einen Einsatz, 10 für jeden Punkt und 20 wenn man zum Training erschienen ist. Hart verdientes Geld!
      Diese Nachricht ist 100% biologisch abbaubar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sammy77 ()

    • Auch für meinen Geschmack ist die Diskussion völlig sinnlos. Wenn du dich irgendwo selbst daneben benimmst, reichen 2 Dorfjugendliche aus, dir ein par blaue Augen zu zaubern. In Warschau kann man einen gemütlichen Tag erleben, aber man kann auch schnell Ärger bekommen. Dortmund bekommt im sonst eher beschaulichen Lemberg auf den Zylinder, allerdings nachdem man selbst den dicken Maxen gemacht hat. Frag mal die Dresdner nach Stockholm. Usw. usw., ist oft eine Frage von Ursache und Wirkung und des eigenen Benehmens.

      Oz84 schrieb:

      Völlig entspannt war es für mich bei Europapokalspielen folgenden Clubs bzw. in den Städten:

      Brönby IF (Kopenhagen)
      Gerüchtehalber ist Bröndby derzeit beim Thema "Boxen im Namen des Vereins" ganz weit vorn in Europa. Somit wird allein schon an deiner Eröffnung die Sinnlosigkeit deutlich.
    • Danke für eure Einschätzungen.

      Wenn sich herausstellt, dass der Thread sinnlos ist, kann ich damit leben. Das wollte ich ja herausfinden. :mrgreen: Da ich ja selbst keine so großen Erfahrungen habe, war ich auch unsicher, ob sich überhaupt einigermaßen pauschale Aussagen treffen lassen. Dass es kein komplette schwarz und weiß gibt, ist mir auch klar. Mir ging´s eher darum, dass ich in Deutschland weiß, dass ich z. B. in Dresden nicht alleine oder in kleinen Gruppen erkennbar als Gästefan im Stadionumfeld flaniere, während ich in Sinsheim weniger Bedenken habe (natürlich gilt das auch nicht abschließend pauschal, sondern eher in der Tendenz). In Moskau, Belgrad, Bukarest, Saloniki, Krakau, Rotterdam u. s. w. wäre ich hingegen schon wesentlich unsicherer, ob ich mich mit bloßem durch die Stadt flanieren am Spieltag schon einem gewissen Risiko aussetze.

      Ich gehe auch grundsätzlich von "normalem" Verhalten ohne Provokationen aus. Dass Provokationen überall auf der Welt zu einer Reaktion führen (können), ist, denke ich, unstrittig.

      Und mir ging es auch speziell um Europapokalspiele. EM/WM und Ligaspiele sind, denke ich, doch nochmal jeweils etwas anderes.

      :winke:
    • Oz84 schrieb:

      Danke für eure Einschätzungen.

      Wenn sich herausstellt, dass der Thread sinnlos ist, kann ich damit leben. Das wollte ich ja herausfinden. :mrgreen: Da ich ja selbst keine so großen Erfahrungen habe, war ich auch unsicher, ob sich überhaupt einigermaßen pauschale Aussagen treffen lassen. Dass es kein komplette schwarz und weiß gibt, ist mir auch klar. Mir ging´s eher darum, dass ich in Deutschland weiß, dass ich z. B. in Dresden nicht alleine oder in kleinen Gruppen erkennbar als Gästefan im Stadionumfeld flaniere, während ich in Sinsheim weniger Bedenken habe (natürlich gilt das auch nicht abschließend pauschal, sondern eher in der Tendenz). In Moskau, Belgrad, Bukarest, Saloniki, Krakau, Rotterdam u. s. w. wäre ich hingegen schon wesentlich unsicherer, ob ich mich mit bloßem durch die Stadt flanieren am Spieltag schon einem gewissen Risiko aussetze.

      Ich gehe auch grundsätzlich von "normalem" Verhalten ohne Provokationen aus. Dass Provokationen überall auf der Welt zu einer Reaktion führen (können), ist, denke ich, unstrittig.

      Und mir ging es auch speziell um Europapokalspiele. EM/WM und Ligaspiele sind, denke ich, doch nochmal jeweils etwas anderes.

      :winke:
      Ich finde, du brauchst dich hier überhaupt nicht zu rechtfertigen. Es gab hier wohl schon viele Threads, die deutlich weniger Inhalt hatten. Wenn du hier paar Infos für deine Touren bekommst ist doch alles gut :winke:
    • Sinnvoll begründet zu sagen das man die Anfrage sinnlos findet ist aus meiner Sicht vollkommen ok, aber die Arroganz mancher Leute hier ist schon anstrengend...
      WM 06BRA-CRO SWE-PAR FRA-SKR ECU-GER IRN-ANG GHA-USA UKR-TUN GER-ARGEM 08GER-POL CRO-GERWM 10ARG-NIG GER-AUS SAF-URU ARG-SKR GER-SRB CAM-DEN BRA-CIV SPA-HONEM 12RUS-CZE UKR-SWE DEN-POR RUS-GRE GER-GREEM 16BEL-ITA POR-ISL FRA-ALB GER-POL SLO-ENG NIR-GER HUN-POR AF 43WM 18BEL-TUN IRN-POR SKR-GER ESP-RUS
      Pokal '08, '11, '13, '14 CL Finale '12, EL Finale '13,'15,`18
      Fulham FC / Brighton & Hove Member '18/19 Bei Interesse PN
    • Mit "sinnlos" meine ich, dass man für kaum einen Ort eine pauschale, zu 100% gültige Aussage treffen kann. Das klingt vielleicht höflicher :rolleyes: .

      P.S. Wir haben in unserer Jugend in sehr vielen Städten und auch gegen internationale Gegner sehr gut abgeschnitten :mrgreen: , haben aber z.Bsp. in Weimar vor die Mütze bekommen und in Thale harten Widerstand erfahren. Das untermauert das, was ich mit "sinnlos" deklariert habe.
    • Leipziger schrieb:

      Mit "sinnlos" meine ich, dass man für kaum einen Ort eine pauschale, zu 100% gültige Aussage treffen kann. Das klingt vielleicht höflicher :rolleyes: .

      P.S. Wir haben in unserer Jugend in sehr vielen Städten und auch gegen internationale Gegner sehr gut abgeschnitten :mrgreen: , haben aber z.Bsp. in Weimar vor die Mütze bekommen und in Thale harten Widerstand erfahren. Das untermauert das, was ich mit "sinnlos" deklariert habe.
      Ich glaube, du warst mit dem Post auch gar nicht gemeint :winke:
    • Duffman0815 schrieb:

      wenn du dir unsicher bist lass das Trikot aus. Dann sollte man doch in den meisten Fällen save sein :gruebel:
      Ich bin da grundsätzlich bei dir. Jedoch braucht´s nicht unbedingt ein Trikot, um als Deutscher identifiziert zu werden (Sprache ist z. B. deutlich). Mir geht´s auch nicht unbedingt darum, irgendwelche No Go Areas zu identifizieren, sondern eher mal zu hören, wo man besonders auf der Hut sein sollte. Zum Beispiel eher in Gruppen mit nicht öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stadion anreisen oder ähnliches (solche Dinge wurden ja meines Wissens schon verschiedentlich auch seitens der Clubs organisiert, z. B. Dortmund in Saloniki). Oder vielleicht nicht naiv in die nächstgelegene Kneipe spazieren u. s. w.
    • Leipziger schrieb:

      Mit "sinnlos" meine ich, dass man für kaum einen Ort eine pauschale, zu 100% gültige Aussage treffen kann. Das klingt vielleicht höflicher :rolleyes: .

      P.S. Wir haben in unserer Jugend in sehr vielen Städten und auch gegen internationale Gegner sehr gut abgeschnitten :mrgreen: , haben aber z.Bsp. in Weimar vor die Mütze bekommen und in Thale harten Widerstand erfahren. Das untermauert das, was ich mit "sinnlos" deklariert habe.
      Ich denke, das ist nochmal ein ganz anderes Thema. Mir geht´s eher darum, dass ich überhaupt nicht abschneiden will. :mrgreen: Sprich, nicht in ein "Match" geraten oder an Leute geraten, die gerne auch mal mit Gästen "spielen", die gar nicht spielen wollen. ;)

      Fand deinen Beitrag aber völlig in Ordnung.
    • @Leipziger : ich meinte auch gar nicht deinen Beitrag...
      WM 06BRA-CRO SWE-PAR FRA-SKR ECU-GER IRN-ANG GHA-USA UKR-TUN GER-ARGEM 08GER-POL CRO-GERWM 10ARG-NIG GER-AUS SAF-URU ARG-SKR GER-SRB CAM-DEN BRA-CIV SPA-HONEM 12RUS-CZE UKR-SWE DEN-POR RUS-GRE GER-GREEM 16BEL-ITA POR-ISL FRA-ALB GER-POL SLO-ENG NIR-GER HUN-POR AF 43WM 18BEL-TUN IRN-POR SKR-GER ESP-RUS
      Pokal '08, '11, '13, '14 CL Finale '12, EL Finale '13,'15,`18
      Fulham FC / Brighton & Hove Member '18/19 Bei Interesse PN
    • Brasi schrieb:

      Duffman0815 schrieb:

      wenn du dir unsicher bist lass das Trikot aus. Dann sollte man doch in den meisten Fällen save sein :gruebel:
      ja, Trikot am besten weg lassen. Grade in Barcelona :mrgreen:
      in Russland am besten Oberkörper frei :winke:

      Dieses Posting wurde nach Durchsicht aller bekannten Meinungen und Fakten erstellt und stellt nach entsprechender Würdigung die derzeitige Meinung des Verfassers dar.