Olympia 2020 in Tokio / Tokyo (Olympische Spiele)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Christian schrieb:

      peksim schrieb:

      edit: deutschland sollte auch dem beispiel folgen, kommen ohnehin keine medaillen her, ausser in "sports" mit schiessen :mrgreen:
      Rudern und Reiten noch :mrgreen:
      sehr seltsam auch, dass die Kritik an den deutschen Olympia-Leistungen aus einem Land kommt, welches bei den letzten drei Sommerspielen satte 4 Medaillen abgeräumt hat - insgesamt :D
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: #24 München, AF Budapest, AF Bukarest, VF St. Petersburg, HF1 London, HF2 London
    • podollski92 schrieb:

      Christian schrieb:

      peksim schrieb:

      edit: deutschland sollte auch dem beispiel folgen, kommen ohnehin keine medaillen her, ausser in "sports" mit schiessen :mrgreen:
      Rudern und Reiten noch :mrgreen:
      sehr seltsam auch, dass die Kritik an den deutschen Olympia-Leistungen aus einem Land kommt, welches bei den letzten drei Sommerspielen satte 4 Medaillen abgeräumt hat - insgesamt :D
      Segeln, Schwimmen, Kanu, Judo.
    • podollski92 schrieb:

      sehr seltsam auch, dass die Kritik an den deutschen Olympia-Leistungen aus einem Land kommt, welches bei den letzten drei Sommerspielen satte 4 Medaillen abgeräumt hat - insgesamt

      na komm, das ist jetzt aber auch unfair.

      Schicke doch mal den anderen Ländern einen Hayo Seppelt.

      Dann klappt das auch wieder besser.
      WM2006: #14,#24,#28,#57 -> VF Argentinien, #61 -> HF Italien
      EM2012: VF Deutschland Griechenland / Danzig
      WM2014: #64 -> Finale in Rio wir sind Weltmeister :klatsch:
    • peksim schrieb:

      is irgendwie klar, keine ausländischen fans erlaubt, die wollen ohne support nicht antreten! lob an kim :daumen:

      edit: deutschland sollte auch dem beispiel folgen, kommen ohnehin keine medaillen her, ausser in "sports" mit schiessen :mrgreen:
      Ist Abfahrtslauf inzwischen bei der Sommerolympiade dabei? Darum kämpft ihr doch verbissen :mrgreen:
      Walk on, Walk on...

      Corner taken quickly... Origi!!! :klatsch:
    • Neu

      Ihre Eintrittskarten:
      Bitte teilen Sie uns bis spätestens 13. April 2021 mit, ob Sie Ihre Eintrittskarten zurückgeben möchten. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür per Mail unterdertour.olympia@dertouristik.com mit Angabe Ihrer DERTOUR Vorgangsnummer/n.
      Nach Erhalt Ihrer Stornierung werden wir die Eintrittskarten in unserem Buchungssystem stornieren und diese abzüglich der Handling Charge auf das von Ihnen gewählte Zahlungsmittel rückerstatten. Bitte beachten Sie jedoch, dass nach dem 13.4.2021 keine Rückgabe der Eintrittskarten mehr möglich ist. Eine Teilstornierung der Eintrittskarten ist nicht möglich.

      Rückzahlung:
      Für den Fall, dass Sie mit Kreditkarte gezahlt haben und diese abgelaufen ist, senden Sie uns bitte eine neue Karte oder die neue Gültigkeit zu oder übermitteln Sie uns die Daten gerne telefonisch.
      Sollten Sie den Anzahlungsbetrag überwiesen haben, bitten wir Sie uns Ihre Bankverbindung mitzuteilen (dertour.olympia@dertouristik.com), da uns diese aus Datenschutzgründen nicht vorliegt.
      Bitte geben Sie unbedingt Ihre DERTOUR-Vorgangsnummer bei jeder Korrespondenz an.

      Hinweis für japanische Staatsbürger oder Mitglieder der Nationalen Olympischen Komitees mit Einreisegenehmigung:
      Sollten Sie Ihre Eintrittskarten behalten wollen, geben Sie uns bitte ebenfalls bis spätestens
      13. April 2021 Bescheid unter dertour.olympia@dertouristik.com mit der entsprechenden DERTOUR Vorgangsnummer aller Eintrittskartenvorgänge, die Sie behalten möchten.
      Bitte beachten Sie jedoch, dass nach diesem Datum keine Rückgabe der Eintrittskarten mehr möglich ist. Eine Teilstornierung der Eintrittskarten ist nicht möglich.
    • Neu

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      WM 2006: 4
      EM 2016: 7, 9, 38, 41, 43, 47, 48, 50
      WM 2018: 55, 59, 61, 62, 64
      EM 2020: 3, 12, 24, 36, 46, 48, 49, 50, 51
    • Neu

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      hast du denen auch mit dem verbraucherschutz gedroht :mrgreen:
      - Dieser Qualitätspost wurde gesendet von meinem C64 -


      youtube.com/watch?v=RqPywdlxMo0
    • Neu

      Brasi schrieb:

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      hast du denen auch mit dem verbraucherschutz gedroht :mrgreen:
      Bei denen ihren Bierpreisen würde ich auch alles und jedem das Geld aus der Tasche ziehen
    • Neu

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      Wobei ich grundsätzlich damit leben kann, wenn ne faire Pauschale einbehalten wird, insbesondere, wenn wie bspw. bei Konzertveranstaltern die Leistung (d. h. Ticketverkauf) bereits vollumfänglich abgeschlossen ist. Das DERTOUR da mit glaube 20 EUR pro Vorgang und der Weigerung, Buchungen zusammenzulegen, den Schuss nicht gehört hat, ist allerdings auch klar.

      Bei der letztjährigen Stornierungswelle wurden mir btw. die Zahlungen vollumfänglich erstattet. Da war der Praktikant wohl etwas voreilig mit der Auszahlung :thefinger:
      Mitglied + DK 1. FC Magdeburg
    • Neu

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      Werde ich auch tun. Vor allem weil es auch um DERTOUR geht.
    • Neu

      VincentV schrieb:

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      Werde ich auch tun. Vor allem weil es auch um DERTOUR geht.
      Für welche Leistungen ist denn die Service Fee zu entrichten, ist das irgendwo nachzulesen? :gruebel:
      Mitglied + DK 1. FC Magdeburg
    • Neu

      jpf schrieb:

      VincentV schrieb:

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      Werde ich auch tun. Vor allem weil es auch um DERTOUR geht.
      Für welche Leistungen ist denn die Service Fee zu entrichten, ist das irgendwo nachzulesen? :gruebel:
      Sehr gute Frage, wahrscheinlich die Bearbeitung im Ganzen.
    • Neu

      VincentV schrieb:

      jpf schrieb:

      VincentV schrieb:

      Jenson schrieb:

      Ich hatte bei DERTOUR letztes Jahr mit Verbraucherschutz gedroht, als sie im Rahmen meiner Ticketrückgaben ebenfalls die Service Fee einbehalten wollten. Am Ende habe ich 2-3 E-Mails später 100% zurückerhalten gehabt.

      Ganz anders lief dies bei den Dänen, die mir halt mal schön 48,55€ bei einem Ticketwert von 211,75€ einbehielten und nicht mit sich reden ließen...
      Werde ich auch tun. Vor allem weil es auch um DERTOUR geht.
      Für welche Leistungen ist denn die Service Fee zu entrichten, ist das irgendwo nachzulesen? :gruebel:
      Sehr gute Frage, wahrscheinlich die Bearbeitung im Ganzen.
      Sollte man sich vllt. nochmal anschauen. Wenn nen Teil der Leistungen erbracht ist, sollen die ihre Kohle bekommen. Auch wenn es die letzten Affen sind.
      Mitglied + DK 1. FC Magdeburg