ANZEIGE

Urlaub/Flüge - Error Fares - Angebote

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MasterFrankfurt schrieb:

      Tedesco schrieb:

      MasterFrankfurt schrieb:

      Duffman0815 schrieb:

      MasterFrankfurt schrieb:

      zottelthebest schrieb:

      wir waren im januar da, top wetter. keine ahnung ob die im februar andere probleme wettermäßig haben. aber miami, key west und ggf. orlando sollte man im verbund mal machen.
      Um ein wenig Meinungsvielfalt zu haben: Reisezeit ist super, die Zielregion entpuppte sich für mich jedoch als meine langweiligste Reise ever. War 2.5 Wochen in Florida unterwegs und habe keinen Gefallen daran gefunden. Strände haben mich nicht vom Hocker gerissen, die Städte selbst auch nicht. Everglades noch ganz spannend, ansonsten aber wenig Kracher für mich. Bin aber auch kein Disneyworld & Stadtstrand Mensch.
      Du als Weltenbummler, was würdest du denn so empfehlen? :gruebel:
      Das ist meine Lieblingsfrage :mrgreen: Ungefähr so wie wenn man zu nem Comedian auf der Straße sagt: Mach mal was Lustiges!Aber Spaß beiseite: Ein paar mehr Infos/Parameter dürfen es gerne sein (Reisezeit, Budget, Interessen) :winke: Ansonsten bin ich bisher sehr erfolgreich darin, Leute von (Süd-)Afrika zu begeistern, die bisher Afrika so gar nicht auf dem Schirm hatten
      Da plane ich hin vom 24.12-14.01 :kaffeetrinker:
      Sehr schön :klatsch: Hoffentlich schon einiges reserviert, zwischen den Jahren reisen auch die Einheimischen gerne und viel.
      Mich ziehts in letzter Zeit wieder jährlich nach SA. War eigentlich bereits im "advanced africa" Level mit Botswana, Tansania, Kenia, Simbabwe und Co aber da Uschi diesbezüglich eher etwas vorsichtiger ist, war dann der Kompromiss meist Südafrika. Fliegen im November wieder :mrgreen:

      MasterFrankfurt schrieb:

      Duffman0815 schrieb:

      MasterFrankfurt schrieb:

      Duffman0815 schrieb:

      MasterFrankfurt schrieb:

      zottelthebest schrieb:

      wir waren im januar da, top wetter. keine ahnung ob die im februar andere probleme wettermäßig haben. aber miami, key west und ggf. orlando sollte man im verbund mal machen.
      Um ein wenig Meinungsvielfalt zu haben: Reisezeit ist super, die Zielregion entpuppte sich für mich jedoch als meine langweiligste Reise ever. War 2.5 Wochen in Florida unterwegs und habe keinen Gefallen daran gefunden. Strände haben mich nicht vom Hocker gerissen, die Städte selbst auch nicht. Everglades noch ganz spannend, ansonsten aber wenig Kracher für mich. Bin aber auch kein Disneyworld & Stadtstrand Mensch.
      Du als Weltenbummler, was würdest du denn so empfehlen? :gruebel:
      Das ist meine Lieblingsfrage :mrgreen: Ungefähr so wie wenn man zu nem Comedian auf der Straße sagt: Mach mal was Lustiges!Aber Spaß beiseite: Ein paar mehr Infos/Parameter dürfen es gerne sein (Reisezeit, Budget, Interessen) :winke: Ansonsten bin ich bisher sehr erfolgreich darin, Leute von (Süd-)Afrika zu begeistern, die bisher Afrika so gar nicht auf dem Schirm hatten
      :mrgreen: Ich dachte wenn du schon ne langweiligste Reise ever hattest, hast du sicher auch den ein oder anderen Favoriten.
      Bin einfach auf der Suche nach etwas Inspiration. Wir wollen nächstes Jahr um Ostern so 10-12 Tage weg. Dieses Jahr waren wir in Brasilien. 3 Nächte Iguazu, 3 Nächte Rio und 4 Nächte Strand (und eine Nacht wg Flugproblemen in Sao Paulo :huebscher: ). Das war top. Kuba oder Costa Rica wären eigentlich meine Favoriten, aber auch schon recht teuer wg Ferien. Südafrika kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Uschi nicht so, wobei jetzt wo Freunde von uns dort waren fängt der Widerstand dagegen auch langsam an zu bröckeln :mrgreen:
      Brasilien hat mir auch sehr gut gefallen, Iguazu ist atemberaubend (nochmal deutlich imposanter als die Victoria Falls, wobei die auch definitiv eine Reise wert sind), Rio ist ne coole Stadt. Hier gar nicht weit entfernt übrigens Búzios, ein Traum mit malerischen Buchten, tollen Stränden und super schönen Pousadas (nein, das ist nichts Versautes!) :mrgreen: Bekannt geworden seinerzeit durch Brigitte Bardot....
      Jetzt mal losgelöst von Budget/Preisen wären meine "Favoriten" bisher:

      - Seychellen: für mich die schönsten Strände der Welt, tolle Natur, super sympathische Leute, arschteuer aber eben auch wunderschön

      - Australien: hat mir sowohl die Jeep-Tour durchs Outback als auch der Camper-Roadtrip entlang der Ostküste von Sydney bis nach Cairns mega gut gefallen. Tolles Reiseland!

      - Botswana: Erst ein paar Tage Victoria Falls, dann über den Chobe tiefer hinein ins Tierparadies bis zum Okavango Delta. Wie ein Land vor unserer Zeit...

      - Kanada/Alaska: Habe ich jetzt mit verschiedensten Verkehrsmitteln kennenlernen dürfen (Zug, Mietwagen, Kreuzfahrt) und bin großer Fan.

      - Karibik: Bahamas waren sehr abwechslungsreich, aber auch seeehr teuer. Viele Inseln haben sich für mich zu sehr den All Inclusive Bunkern verkauft. Gut gefallen hat mir hingegen Guadeloupe und Martinique. Mit ein paar Abstrichen auch Barbados.

      - Lombok: Gefiel mir deutlich besser als Bali, weniger trubelig, deutlich authentischer und ursprünglicher. Ebenso gut kombinierbar mit den Gili Inseln

      - Sansibar: Ich liebe die Insel(n)! Zudem natürlich top kombinierbar mit einer Safari auf dem Festland Tansanias, hier insbesondere Ngorongoro Krater, Serengeti oder der wenig besuchte Süden.

      - Südafrika: Die Welt in einem Land. Noch nie negative Erfahrungen gemacht, trotz aller Medienberichte und Vorurteile. Man bekommt dort sehr viel Urlaub (und Steak und Wein) für sein Geld!

      - Thailand: Bin kein Fan von Phuket und Co, aber die kleineren Inseln sowie der Norden (Chiang Mai, Chiang Rai, Triangle) haben mir sehr gut gefallen kulturell und landschaftlich. Malaysia gefiel mir in der erweiterten Region jedoch noch weitaus mehr!

      - Französisch Polynesien: Man sieht vorher die Fotos und glaubt sie seien gephotoshoppt. Dann steht man selbst dort und merkt: Scheiße wow!

      - Oman: Ich brauchte Zeit um mit Dubai warm zu werden (mittlerweile mag ich es im Winter, Abu Dhabi noch einen Ticken mehr) aber der Oman ist landschaftlich und kulturell nochmal deutlich interessanter. Ein sehr spannendes Ziel.

      - Ich kenne Costa Rica bisher nicht, habe aber viele Regionen Panamas bereist und das Land damals Costa Rica vorgezogen. Habe ich nicht bereut, war eine klasse Erfahrung!



      Ich merke gerade die Liste hier nimmt Überhand, ich höre mal besser auf :huebscher: :huebscher: :zweifel:
      sehr starke Liste :klatsch:

      Da kommt Neid auf und ich merke, dass ich noch einiges zu bereisen habe :winke:
    • Norton51 schrieb:

      peksim schrieb:

      ich finde hawaii am besten, tonga und samoa dürften auch nicht schlecht sein, aber nix schlägt meine couch!!! :mrgreen:
      Samoa ist toll! :klatsch:
      Aber wie bei allem: kommt halt darauf an was toll für einen bedeutet
      na was denn sonst! gute couch, top fernseher mit allen sendern, dazu zirndorfer und mein perfekter mikrokosmos is erschaffen!!! :winke: :mrgreen:
      zuhause ist es am schönsten
    • peksim schrieb:

      Norton51 schrieb:

      peksim schrieb:

      ich finde hawaii am besten, tonga und samoa dürften auch nicht schlecht sein, aber nix schlägt meine couch!!! :mrgreen:
      Samoa ist toll! :klatsch: Aber wie bei allem: kommt halt darauf an was toll für einen bedeutet
      na was denn sonst! gute couch, top fernseher mit allen sendern, dazu zirndorfer und mein perfekter mikrokosmos is erschaffen!!! :winke: :mrgreen:
      Auch wenn es dich jetzt natürlich verwundern wird: in einem reisethread eher die Sicht von wenigen :zwinker:
      Walk on, Walk on...

      Corner taken quickly... Origi!!! :klatsch:
    • Norton51 schrieb:

      Quizmeister schrieb:

      peksim schrieb:

      ich finde hawaii am besten, tonga und samoa dürften auch nicht schlecht sein, aber nix schlägt meine couch!!! :mrgreen:
      Wo kann ich die am besten buchen?
      bei mir. Wie lange möchtest du bei pek bleiben? :mrgreen:
      12-14 Tage, 2 Personen. VP minimum, gerne AI.
      Ich buche und zahle, Reiseteilnehmer sind aber aus China und Hückelshoven.
    • Quizmeister schrieb:

      Norton51 schrieb:

      Quizmeister schrieb:

      peksim schrieb:

      ich finde hawaii am besten, tonga und samoa dürften auch nicht schlecht sein, aber nix schlägt meine couch!!! :mrgreen:
      Wo kann ich die am besten buchen?
      bei mir. Wie lange möchtest du bei pek bleiben? :mrgreen:
      12-14 Tage, 2 Personen. VP minimum, gerne AI.Ich buche und zahle, Reiseteilnehmer sind aber aus China und Hückelshoven.
      Gibts dann auch Beischl? :gruebel: :zweifel:
      EURO 2020 (12,24,49,50), Rammstein Hamburg 1.7.20, Olympia Tokyo 2020.




    • schnudi schrieb:

      Gibts dann auch Beischl? :gruebel: :zweifel:
      :schraube:

      Ich packe meine Koffer und nehme mit: :gruebel:
      Steaks für Pek. Schnaps für Pek. :winke:
      Kabelbinder. Die Säge. Das schöne WMF Messersortiment. Einen großen Hammer. Reinigungstücher. Mehrere der großen Müllsäcke. All die Sachen nur wenn vieleicht die Handwerksarbeiten bei Pek Sofa Hotel zu machen sind :floet1: :saint:
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*
    • Ich hoff es passt hier rein

      Wir wollen mit der Family ende Oktober in den urlaub Fliegen .

      Condor hat momentan das beste Flugangebot . Kann ich hier bedenkenlos buchen ? Ich meine die hängen doch irgendwie mit Thomas Cook zusammen ?

      Danke für die Hilfe :bier:
      Saison 2014/2015: Deutschland - Gibraltar , FCB - Freiburg , VFB - FCB ,
      FCB - Donezk , Bayern Amateure - 1859+1 Amateure , FCB - BVB

      Saison 2015/2016: 1.FC Nöttingen - FC Bayern München , FC Bayern München 2 : 1 FC Augsburg

      Saison 2016/2017: FC Bayern München 3 : 1 FC Ingolstadt , FC Heidenheim 1:2 VfB Stuttgart ,
      FC Bayern München 1:1 FC Schalke 04 , FC Bayern München 1:2 Real Madrid

      Saison 2017/2018 FC Bayern München 3 : 1 Bayer Leverkusen