ANZEIGE

Borussia Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • spock schrieb:

      Martin85 schrieb:

      Ich befürchte dass Inter noch 6 Punkte holen wird, da Barcelona (bei einem Sieg gegen BVB) das letzte Spiel abschenken wird.

      Wir brauchen also wahrscheinlich einen Punkt in Barcelona zum Weiterkommen.
      Warum sollte Barcelona das letzte Spiel abschenken? Geht noch um den ersten Platz, wenn nicht um die Quali überhaupt. Außerdem hat man das in den letzten Jahren bei vergleichbaren Ausgangssituatione auch nie gemacht.
      Abgesehen davon, in der aktuellen Verfassung wird Barca mE allergrößte Mühe haben, sich überhaupt zu qualifizieren.

      Wenn Barca gegen Dortmund daheim gewinnt, sind sie vorzeitig Gruppensieger.
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • spock schrieb:

      Martin85 schrieb:

      Ich befürchte dass Inter noch 6 Punkte holen wird, da Barcelona (bei einem Sieg gegen BVB) das letzte Spiel abschenken wird.

      Wir brauchen also wahrscheinlich einen Punkt in Barcelona zum Weiterkommen.
      Warum sollte Barcelona das letzte Spiel abschenken? Geht noch um den ersten Platz, wenn nicht um die Quali überhaupt. Außerdem hat man das in den letzten Jahren bei vergleichbaren Ausgangssituatione auch nie gemacht.
      Abgesehen davon, in der aktuellen Verfassung wird Barca mE allergrößte Mühe haben, sich überhaupt zu qualifizieren.
      Sehe ich auch so.

      Zudem hat Prag jetzt 4 überzeugende Spiele gezeigt. Die sind alles andere als ein Punktelieferant. Für mich die Überraschung schlechthin.
    • Lawless3012 schrieb:

      spock schrieb:

      Martin85 schrieb:

      Ich befürchte dass Inter noch 6 Punkte holen wird, da Barcelona (bei einem Sieg gegen BVB) das letzte Spiel abschenken wird.

      Wir brauchen also wahrscheinlich einen Punkt in Barcelona zum Weiterkommen.
      Warum sollte Barcelona das letzte Spiel abschenken? Geht noch um den ersten Platz, wenn nicht um die Quali überhaupt. Außerdem hat man das in den letzten Jahren bei vergleichbaren Ausgangssituatione auch nie gemacht.Abgesehen davon, in der aktuellen Verfassung wird Barca mE allergrößte Mühe haben, sich überhaupt zu qualifizieren.
      Sehe ich auch so.
      Zudem hat Prag jetzt 4 überzeugende Spiele gezeigt. Die sind alles andere als ein Punktelieferant. Für mich die Überraschung schlechthin.

      1. In der Tat muss Inter erstmal in Prag gewinnen. Ich glaube nicht, dass Inter noch 6 Punkte holt.


      spock schrieb:

      Birne schrieb:

      Wenn Barca gegen Dortmund daheim gewinnt, sind sie vorzeitig Gruppensieger.
      Ja, und das waren sie in den letzten Jahren ziemlich oft nach 5 Spieltagen und haben danach das 6. Spiel nicht "abgeschenkt". :winke:

      Das ist (noch) nicht mein Thema. Wenn der BVB die letzten beiden Spiele gewinnt, kann Barca spielen wie sie wollen.
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • Eigentlich alles ganz einfach! Borussia siegt gegen Barca und Prag und im nächsten Jahr gehts dann weiter. Egal gegen wen...Schlagen muss man jeden um den Henkelpott zu holen!
      Grounds = 1380; Länderpunkte: 63
      Int. Termine:
      14.12.2019 1.FK Pribram - 1.FC Slovacko (CZE 1)
      21.12.2019 FC Villareal - Getafe CF (ESP La Liga)
      22.12.2019 Betis Sevilla - Atletico Madrid (ESP La Liga)
      27.12.2019 ES Tunis - Vita Klub Kinshasa (CAF CL)
      28.12.2019 Stade Tunisien - Hammam-LIF (TUN 1)
      29.12.2019 AC Perugia - Venecia FC (IT Serie B)
    • macadona schrieb:

      Lawless3012 schrieb:

      Samstag pfeift Zwayer. :autsch: :cry:
      Den hab ich gefressen
      Das hätte ich jetzt eher von Barney erwartet?! :zweifel:
      WM 2006: #1 #3 #16 #20 #23 #24 #29 #30 #44 #49 #51 #53 #55 #57 #59 #61 #62. Vom Feeling her hatte ich ein gutes Gefühl! EM 08+12+16: 16 Spiele, wenig erfolgreich. Olympia 2012: 10 Tage, 24 Sessions. Gigantisch! WM 2014: #29 #39 #45 #52 #56 #58 #60 #61 #62 #64. Weltmeister! WM 2018: #27 #61 #62 #64. EM 2020: #12 #24 #36 #40 #41 #49 #50 #51
    • Was ein Offenbarungseid, ohne Worte die Vorstellung :autsch:
      Keine Aggressivität, null Körpersprache, kein Dagegenhalten. Hauptsache versprechen, dass dieses Mal anders in München aufgetreten wird.
      Ich könnte im Strahl kotzen!

      Bayern war nicht überragend, wir dafür überragend schlecht!

      Favre raus! Kein Bock mehr auf das Gekickte :ciao:

      Next Steps
      Feb/Mrz. 2020 Südamerika mit TipperGT
    • Ich habs geahnt.

      Favre hat jetzt mit Ausnahme von 1-2 Spielen seit einem Jahr kein gutes Auswärtsspiel mehr gezeigt.

      Auswärts kann Favre gar nix. Sollte mal besser über Zorcs Aussagen nachdenken statt drüber zu lachen. Können wir den über Weihnachten bei Kloppo ein Praktikum machen lassen.

      Nur ängstliche Pussys aufm Platz. Die Ober-Alibi-Pussy ist der Brandt.

      Offensiv nix, Gegenpressing nix, Abwehr Hühnerhaufen;
      Hummels war aber noch ganz ok.
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • Aus meiner Sicht, wurde das Spiel tatsächlich auf der Trainerbank verloren.

      Vor diesen Bayern hätte man wirklich keine Angst haben müssen, auch heute habe ich da keine Weltklasseleistung gesehen, auch wenn Sky seit 30min versucht, einem diesen einzureden, dennoch, hätte wohl jede Bundesligamannschaft heute eine bessere Leistung gebracht, als wir heute.

      Die Bayern wollten das Ding einfach mehr, das sah man in jedem Zweikampf, in jeder Aktion. Verdienter Sieg, auch in der Höhe.

      PS: Es bleibt für mich der größte Fehler, ohne echten Stürmer zu spielen.
    • MarkusID schrieb:

      Aus meiner Sicht, wurde das Spiel tatsächlich auf der Trainerbank verloren.
      Dort und in der Szene vor'm 1-0 auf der rechten Seite. Anstatt das Witsel den Ball raus knallt wird klein-klein der Ball vertändelt. Dass Lewandowski dann frei einköpfen kann ist unfassbar. Danach ging's bergab.

      Frage an die TV-Gucker: Sancho irgendwie vorher umgeknickt? Die Minuten vor der überfälligen Auswechslung waren grottig von ihm.

      Ne Aufstellung mit Pisczeck statt Sancho und Hakimi vorziehen wäre besser gewesen. Dazu Paco statt Götze oder Brandt.

      Die Bayern waren verwundbar, aber dazu brauchst ne Truppe die brennt und keine Püppchen ohne Elan wie heute. Jährlich grüßt das Murmeltier wenn wir in München auflaufen.