ANZEIGE

Werder Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jay schrieb:

      grover schrieb:

      Erinnert mich alles extrem an die Graupenjahre von Gladbach, ganz nett mitspielen aber unterm Strich zu harmlos und irgendwann nimmt das Schicksal mit dem ersten Gegentreffer dann seinen Lauf und und hinterher erzählt ein Trainer dann etwas von guten Ansätzen. Für mich war das 1:3 der Offenbarungseid, so verteidigst du nicht einmal im Training, ohne Biss, ohne Körperspannung, ohne irgendwas.
      Aber warte ab, wenn Borussia in 2 Wochen dort antritt, bäumen die sich mit nem neuen Trainer wieder auf. Wie damals H96 mit diesem Vogel Daniel Stendel... :rolleyes:
      In 2 Wochen tritt da niemand an. Ist schon nächste Woche :winke:
    • 0,0 % Hoffnung:
      Fast jedes Spiel gleicher Ablauf. Bei Ballbesitz vom Gegner schnell in die eigene Haelfte. Oh nein, Ballgewinn, Umschalten, oh nein, koennen und und wollen wir nicht.

      Wir sind soooo unfassbar schlecht. Kein Zweikampfverhalten, kein Biss, keinen Willen sich dagegen zu wehren. FK haetten wa schon vor Monaten austauschen muessen. Spaetestens nach dem Berlin Spiel. Jetzt stehen wir da, wo wir kaum noch wegkommen. Und vom Wunsch spielerisch mal nachzulegen, da redet keiner von. Ein paar Grundtugenden und das Annehmen der Scheisse. Aber nein, alles nur Gruetze.

      Hoffnung ist weg. Am besten in 2-3 Wochen ist der Spuk durch und ich kann mich nur noch auf Kurzarbeit, Home-Office, Saufen mit den Nachbarn, Tennis und radfahren beschaeftigen. Alles scheisse.
    • Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Jay schrieb:

      grover schrieb:

      Erinnert mich alles extrem an die Graupenjahre von Gladbach, ganz nett mitspielen aber unterm Strich zu harmlos und irgendwann nimmt das Schicksal mit dem ersten Gegentreffer dann seinen Lauf und und hinterher erzählt ein Trainer dann etwas von guten Ansätzen. Für mich war das 1:3 der Offenbarungseid, so verteidigst du nicht einmal im Training, ohne Biss, ohne Körperspannung, ohne irgendwas.
      Aber warte ab, wenn Borussia in 2 Wochen dort antritt, bäumen die sich mit nem neuen Trainer wieder auf. Wie damals H96 mit diesem Vogel Daniel Stendel... :rolleyes:
      1. Mal den Teufel nicht an die Wand, sondern habe Vertrauen in unsere Truppe.2. Du kannst zu 100% davon ausgehen, dass gegen uns kein neuer Trainer auf der Bank sitzen wird.
      :winke:
      Warum zu 100%?
      Ist natürlich bei mir auch nur eine Annahme, aber es ist ja wirklich davon auszugehen, dass er nicht jetzt sofort entlassen wird, sondern auch kommendes Wochenende auf der Bank sitzen wird. Das Spiel gegen Gladbach ist dann direkt Dienstag danach, schlechter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel. also entweder jetzt sofort, was ich nicht glaube, oder nach den englischen Wochen.
      Luftabong
    • grover schrieb:

      Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Jay schrieb:

      grover schrieb:

      Erinnert mich alles extrem an die Graupenjahre von Gladbach, ganz nett mitspielen aber unterm Strich zu harmlos und irgendwann nimmt das Schicksal mit dem ersten Gegentreffer dann seinen Lauf und und hinterher erzählt ein Trainer dann etwas von guten Ansätzen. Für mich war das 1:3 der Offenbarungseid, so verteidigst du nicht einmal im Training, ohne Biss, ohne Körperspannung, ohne irgendwas.
      Aber warte ab, wenn Borussia in 2 Wochen dort antritt, bäumen die sich mit nem neuen Trainer wieder auf. Wie damals H96 mit diesem Vogel Daniel Stendel... :rolleyes:
      1. Mal den Teufel nicht an die Wand, sondern habe Vertrauen in unsere Truppe.2. Du kannst zu 100% davon ausgehen, dass gegen uns kein neuer Trainer auf der Bank sitzen wird. :winke:
      Warum zu 100%?
      Ist natürlich bei mir auch nur eine Annahme, aber es ist ja wirklich davon auszugehen, dass er nicht jetzt sofort entlassen wird, sondern auch kommendes Wochenende auf der Bank sitzen wird. Das Spiel gegen Gladbach ist dann direkt Dienstag danach, schlechter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel. also entweder jetzt sofort, was ich nicht glaube, oder nach den englischen Wochen.
      Also ich habe keine Idee woraus da noch ein Offizieller bei Werder aktuell Hoffnungen ableitet. Egal wie gut und nett ein Trainer ist, wenn er bei einer Mannschaft keine Spannung mehr erzeugen kann, musst du direkt tauschen. Meine Meinung.
      Walk on, Walk on...

      Corner taken quickly... Origi!!! :klatsch:
    • Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Jay schrieb:

      grover schrieb:

      Erinnert mich alles extrem an die Graupenjahre von Gladbach, ganz nett mitspielen aber unterm Strich zu harmlos und irgendwann nimmt das Schicksal mit dem ersten Gegentreffer dann seinen Lauf und und hinterher erzählt ein Trainer dann etwas von guten Ansätzen. Für mich war das 1:3 der Offenbarungseid, so verteidigst du nicht einmal im Training, ohne Biss, ohne Körperspannung, ohne irgendwas.
      Aber warte ab, wenn Borussia in 2 Wochen dort antritt, bäumen die sich mit nem neuen Trainer wieder auf. Wie damals H96 mit diesem Vogel Daniel Stendel... :rolleyes:
      1. Mal den Teufel nicht an die Wand, sondern habe Vertrauen in unsere Truppe.2. Du kannst zu 100% davon ausgehen, dass gegen uns kein neuer Trainer auf der Bank sitzen wird. :winke:
      Warum zu 100%?
      Ist natürlich bei mir auch nur eine Annahme, aber es ist ja wirklich davon auszugehen, dass er nicht jetzt sofort entlassen wird, sondern auch kommendes Wochenende auf der Bank sitzen wird. Das Spiel gegen Gladbach ist dann direkt Dienstag danach, schlechter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel. also entweder jetzt sofort, was ich nicht glaube, oder nach den englischen Wochen.
      Also ich habe keine Idee woraus da noch ein Offizieller bei Werder aktuell Hoffnungen ableitet. Egal wie gut und nett ein Trainer ist, wenn er bei einer Mannschaft keine Spannung mehr erzeugen kann, musst du direkt tauschen. Meine Meinung.
      Dazu, dass Leihspieler wie Vogt dort Meinungs- und Anführer sind, zeigt, dass es in der Truppe nicht mehr stimmt. Und wenn Kohli im Kicker von "kleinen Abstimmungsproblemen bei den Gegentoren" spricht, müsste das bei allen Verantwortlichen bei Werder zu Schnappatmung führen. Wenn man wirklich noch vom Klassenerhalt träumt, muss der Trainer heute gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jay ()

    • Jay schrieb:

      Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Norton51 schrieb:

      grover schrieb:

      Jay schrieb:

      grover schrieb:

      Erinnert mich alles extrem an die Graupenjahre von Gladbach, ganz nett mitspielen aber unterm Strich zu harmlos und irgendwann nimmt das Schicksal mit dem ersten Gegentreffer dann seinen Lauf und und hinterher erzählt ein Trainer dann etwas von guten Ansätzen. Für mich war das 1:3 der Offenbarungseid, so verteidigst du nicht einmal im Training, ohne Biss, ohne Körperspannung, ohne irgendwas.
      Aber warte ab, wenn Borussia in 2 Wochen dort antritt, bäumen die sich mit nem neuen Trainer wieder auf. Wie damals H96 mit diesem Vogel Daniel Stendel... :rolleyes:
      1. Mal den Teufel nicht an die Wand, sondern habe Vertrauen in unsere Truppe.2. Du kannst zu 100% davon ausgehen, dass gegen uns kein neuer Trainer auf der Bank sitzen wird. :winke:
      Warum zu 100%?
      Ist natürlich bei mir auch nur eine Annahme, aber es ist ja wirklich davon auszugehen, dass er nicht jetzt sofort entlassen wird, sondern auch kommendes Wochenende auf der Bank sitzen wird. Das Spiel gegen Gladbach ist dann direkt Dienstag danach, schlechter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel. also entweder jetzt sofort, was ich nicht glaube, oder nach den englischen Wochen.
      Also ich habe keine Idee woraus da noch ein Offizieller bei Werder aktuell Hoffnungen ableitet. Egal wie gut und nett ein Trainer ist, wenn er bei einer Mannschaft keine Spannung mehr erzeugen kann, musst du direkt tauschen. Meine Meinung.
      Dazu, dass Leihspieler wie Vogt dort Meinungs- und Anführer sind, zeigt, dass es in der Truppe nicht mehr stimmt. Und wenn Kohli im Kicker von "kleinen Abstimmungsproblemen bei den Gegentoren" spricht, müsste das bei allen Verantwortlichen bei Werder zu Schnappatmung führen. Wenn man wirklich noch vom Klassenerhalt träumt, muss der Trainer heute gehen.
      Wenn ich das Abwehrverhalten von Vogt beim 1:3 sehe, dann würde ich ihm empfehlen vor der eigenen Türe zu kehren.
      Luftabong
    • Neu

      Brasi schrieb:

      pps... jetzt wo ich den post hier drüber nochmal gelesen hab: das schlimme daran ist ja das die wahrscheinlich die aktuelle mannschaft echt noch schwindelig spielen ...
      Nimm noch Borowka und Legat dazu und die heutige Mannschaft würde vor Angst gar nicht erscheinen.
      EM 2020: #33, #39
      WM 2018: #3 POR-ESP, #13 BEL-PAN
      EM 2016: #4 ENG-RUS, #10 BEL-ITA, #12 POR-ISL
      EM 2012: #5 ESP-ITA, #14 ESP-IRL
      WM 2010: #7 GER-AUS, #9 NED-DEN, #17 RSA-URU, #20 ARG-KOR
      WM 2006: ARG-CIV, CRC-ECU, PAR-T&T, GER-ITA
      EM 2000: GER-ENG
    • Neu

      Werderstrand schrieb:

      Brasi schrieb:

      pps... jetzt wo ich den post hier drüber nochmal gelesen hab: das schlimme daran ist ja das die wahrscheinlich die aktuelle mannschaft echt noch schwindelig spielen ...
      Nimm noch Borowka und Legat dazu und die heutige Mannschaft würde vor Angst gar nicht erscheinen.
      da braucht es die beiden wahrscheinlich gar nicht zu :winke:
      - Dieser Qualitätspost wurde gesendet von meinem C64 -


      youtube.com/watch?v=RqPywdlxMo0
    • Neu

      Werderstrand schrieb:

      Brasi schrieb:

      pps... jetzt wo ich den post hier drüber nochmal gelesen hab: das schlimme daran ist ja das die wahrscheinlich die aktuelle mannschaft echt noch schwindelig spielen ...
      Nimm noch Borowka und Legat dazu und die heutige Mannschaft würde vor Angst gar nicht erscheinen.
      Ihr habt Klaus Fichtel vergessen. :nene:
      EURO 2021 (12,24,36,46,51FYT?), Olympia Tokyo 2021 (???). Eigentlich ist jetzt alles ein grosses Fragezeichen.





    • Neu

      Auf jeden Fall interessant zu lesen. Würde Bode eigentlich schon zutrauen da mal Fakten zu schaffen, aber weiß der Herrgott warum man sich dabei so extrem schwer tut. Dass es so nicht mehr weitergehen kann, sollte doch auch langsam bewusst sein...
      Mein Hamburg lieb ich sehr... :bier:
    • Neu

      UdoKannJudo schrieb:

      Brasi schrieb:

      kicker.de/776000/artikel/kohfe…este_auf_dieser_position_


      wenn die spieler nur mal 10 prozent vom selbstvertrauen eines FK hätten
      Ja ohne Witz... Kompliment auch an deine Copy Paste Qualitäten. Immer up to date beim Kicker :)
      jepp, kicker steht der mopo in nix nach :winke: :mrgreen:
      - Dieser Qualitätspost wurde gesendet von meinem C64 -


      youtube.com/watch?v=RqPywdlxMo0
    • Neu

      Brasi schrieb:

      UdoKannJudo schrieb:

      Brasi schrieb:

      kicker.de/776000/artikel/kohfe…este_auf_dieser_position_


      wenn die spieler nur mal 10 prozent vom selbstvertrauen eines FK hätten
      Ja ohne Witz... Kompliment auch an deine Copy Paste Qualitäten. Immer up to date beim Kicker :)
      jepp, kicker steht der mopo in nix nach :winke: :mrgreen:
      Wenn Uns Uwe die Treppe runterfällt, ist es eine Selbstverständlichkeit dies zu melden. Tooor möchte doch informiert bleiben :winke:

      Ich tippe auf ein 3:1 Sieg von Freiburg gegen Werder am WE - eben eingeloggt!
      Mein Hamburg lieb ich sehr... :bier: