Der Corona Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, in Schleswig-Holstein beginnt ja gleich die Terminvergabe für Prio-Gruppe 3.
      Irgendwelche Tipps, um schnell durchzukommen?
      Als Prio-Gruppe 2 waren wir gut durchgerutscht. Für meine Eltern wäre es mir aber wichtig.
      Planung für Brasilien: 23, 29, Jericoacoara, 38, 45, 54, Iguazu, 58, 60, ab Brasilia Roadtrip, 61, 62, Finale im Maracana! :klatsch:
      Georgien 2015 in Planung.
    • spm schrieb:

      Werderstrand schrieb:

      Ich habe jetzt offiziell bescheinigt bekommen, dass ich als Mitarbeiter der Nahrungsmittelindustrie in der "kritischen Infrastruktur" arbeite und damit der Prio-Gruppe 3 zugeordnet werde.

      Nun gut, für Mitarbeiter von uns in der Produktion ist diese Priorisierung wohl sinnvoll, für mich im Home Office eher nicht. Aber sobald dieser Teil der Gruppe 3 dann von Niedersachsen freigeschaltet wird, bin ich dann auch hoffentlich bald am Start.

      Just_FCBCGN schrieb:

      dito, Logistik...Aber ich hab die Bescheinigung noch nicht
      Mein Arbeitgeber hat sich klar positioniert: die Bescheinigung gibt es vorerst nur für Mitarbeiter in kritischen Positionen, um nicht mit anderen wirklich gefährdeten Gruppen zu konkurrieren. Finde ich absolut richtig. Die allermeisten sind im Home Office und können sich gedulden.
      Da hast Du prinzipiell natürlich völlig Recht. Mal schauen, habe gerade gelesen, dass mein Teil der Gruppe 3 in Niedersachsen ab dem 31.05. freigeschaltet wird. Gucken wir mal, wie dann die Gesamtlage ist.
      EM 2020+1: #5 NED - UKR, #12 D - FRA, #33 ESP - SVK, #39 AF Bilbao
      WM 2018: #3 POR-ESP, #13 BEL-PAN
      EM 2016: #4 ENG-RUS, #10 BEL-ITA, #12 POR-ISL
      EM 2012: #5 ESP-ITA, #14 ESP-IRL
      WM 2010: #7 GER-AUS, #9 NED-DEN, #17 RSA-URU, #20 ARG-KOR
      WM 2006: ARG-CIV, CRC-ECU, PAR-T&T, GER-ITA
      EM 2000: GER-ENG
    • Werderstrand schrieb:

      spm schrieb:

      Werderstrand schrieb:

      Ich habe jetzt offiziell bescheinigt bekommen, dass ich als Mitarbeiter der Nahrungsmittelindustrie in der "kritischen Infrastruktur" arbeite und damit der Prio-Gruppe 3 zugeordnet werde.

      Nun gut, für Mitarbeiter von uns in der Produktion ist diese Priorisierung wohl sinnvoll, für mich im Home Office eher nicht. Aber sobald dieser Teil der Gruppe 3 dann von Niedersachsen freigeschaltet wird, bin ich dann auch hoffentlich bald am Start.

      Just_FCBCGN schrieb:

      dito, Logistik...Aber ich hab die Bescheinigung noch nicht
      Mein Arbeitgeber hat sich klar positioniert: die Bescheinigung gibt es vorerst nur für Mitarbeiter in kritischen Positionen, um nicht mit anderen wirklich gefährdeten Gruppen zu konkurrieren. Finde ich absolut richtig. Die allermeisten sind im Home Office und können sich gedulden.
      Da hast Du prinzipiell natürlich völlig Recht. Mal schauen, habe gerade gelesen, dass mein Teil der Gruppe 3 in Niedersachsen ab dem 31.05. freigeschaltet wird. Gucken wir mal, wie dann die Gesamtlage ist.
      bin da auch bei euch... Wenn allerdings sehe, wie viel Impfstoff nicht verimpft wird, weil Termine nicht eingehalten werden o.Ä.
      #FuckVAR

      FC Bayern München - San Francisco 49ers - SC Fortuna Köln
    • reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      " In my teams, the goalie is the first attacker and the striker the first defender"

      Johan Cruyff

      "A Player only has the Ball for 3 Minutes per Game. What do you do during the 87 Minutes without it? That`s what determines a good player"

      Johan Cruyff
    • Just_FCBCGN schrieb:

      Werderstrand schrieb:

      spm schrieb:

      Werderstrand schrieb:

      Ich habe jetzt offiziell bescheinigt bekommen, dass ich als Mitarbeiter der Nahrungsmittelindustrie in der "kritischen Infrastruktur" arbeite und damit der Prio-Gruppe 3 zugeordnet werde.

      Nun gut, für Mitarbeiter von uns in der Produktion ist diese Priorisierung wohl sinnvoll, für mich im Home Office eher nicht. Aber sobald dieser Teil der Gruppe 3 dann von Niedersachsen freigeschaltet wird, bin ich dann auch hoffentlich bald am Start.

      Just_FCBCGN schrieb:

      dito, Logistik...Aber ich hab die Bescheinigung noch nicht
      Mein Arbeitgeber hat sich klar positioniert: die Bescheinigung gibt es vorerst nur für Mitarbeiter in kritischen Positionen, um nicht mit anderen wirklich gefährdeten Gruppen zu konkurrieren. Finde ich absolut richtig. Die allermeisten sind im Home Office und können sich gedulden.
      Da hast Du prinzipiell natürlich völlig Recht. Mal schauen, habe gerade gelesen, dass mein Teil der Gruppe 3 in Niedersachsen ab dem 31.05. freigeschaltet wird. Gucken wir mal, wie dann die Gesamtlage ist.
      bin da auch bei euch... Wenn allerdings sehe, wie viel Impfstoff nicht verimpft wird, weil Termine nicht eingehalten werden o.Ä.
      Da halte ich immer noch für eine Scheindiskussion und natürlich doofe, aber auch eben nur Einzelfälle.
      Du kannst beim Impfdashboard klar sehen, dass in den letzten Wochen immer der gesamte zur Vorwoche gelieferte Impfstoff auch verimpft wurde. Also die gesamte Menge, die bis letzten Sonntag geliefert wurde, wird bis zum nächsten Sonntag auch verimpft.
      Die Lieferungen aus dieser Woche werden dann nächste Woche komplett verimpft.

      Dass da ein paar sich nicht impfen lassen, ist also offensichtlich überhaupt gar kein Problem,
      aber ein toller Aufhänger für die ganzen Lokaljournalisten, die ja gerade eh nix zu berichten haben....

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • Robben1 schrieb:

      reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      Wieso, ist doch nur konsequent, warum sollte man auf einmal Ungeimpfte einreisen lassen?
      Dann kannst du ja gleich alles aufmachen :winke:
      Für "wichtige" Anlässe darfst du doch sowieso einreisen, halt nur zu touristischen Zwecken nicht.

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • Fohlen83 schrieb:

      So, in Schleswig-Holstein beginnt ja gleich die Terminvergabe für Prio-Gruppe 3.
      Irgendwelche Tipps, um schnell durchzukommen?
      Als Prio-Gruppe 2 waren wir gut durchgerutscht. Für meine Eltern wäre es mir aber wichtig.
      verschiedene browser und verschiedene rechner und einfach mit der warteschlangen position glück haben - ansonsten abends mal ne runde f5en :winke:
      Fußball Fußball Fußball




    • gandalf schrieb:

      Robben1 schrieb:

      reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      Wieso, ist doch nur konsequent, warum sollte man auf einmal Ungeimpfte einreisen lassen?Dann kannst du ja gleich alles aufmachen :winke:
      Für "wichtige" Anlässe darfst du doch sowieso einreisen, halt nur zu touristischen Zwecken nicht.

      gandalf schrieb:

      Robben1 schrieb:

      reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      Wieso, ist doch nur konsequent, warum sollte man auf einmal Ungeimpfte einreisen lassen?Dann kannst du ja gleich alles aufmachen :winke:
      Für "wichtige" Anlässe darfst du doch sowieso einreisen, halt nur zu touristischen Zwecken nicht.
      Urlaub an der See wäre für mich ein wichtiger Anlass. :winke: Und die Eltern sollen ohne ihre Kinder dahin fahren? Für mich ist das nicht konsequent sondern :schraube: .
      " In my teams, the goalie is the first attacker and the striker the first defender"

      Johan Cruyff

      "A Player only has the Ball for 3 Minutes per Game. What do you do during the 87 Minutes without it? That`s what determines a good player"

      Johan Cruyff
    • Bei der Erklärung von Corona-Regeln hat sich Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) vertan. Nachdem er am Mittwoch bei einer Pressekonferenz gesagt hatte, dass Kommunen mit einer zweistelligen Corona-Wocheninzidenz Lockerungen regeln und die Öffnung von Außengastronomie ermöglichen könnten, kam am Donnerstag die Korrektur. Die Äußerung sei nicht zutreffend gewesen, teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. Nur wenn Kommunen unter einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 liegen, könnten sie von sich aus weitere Lockerungen vornehmen. „Die Gastronomie könnte erst ab unter 50 und nicht schon ab unter 100 öffnen.“

      come-on.de/nordrhein-westfalen…min-laschet-90486836.html

      50 oder 100, Hauptsache geschlossen.
    • Ticketchef2006 schrieb:

      Fohlen83 schrieb:

      So, in Schleswig-Holstein beginnt ja gleich die Terminvergabe für Prio-Gruppe 3.
      Irgendwelche Tipps, um schnell durchzukommen?
      Als Prio-Gruppe 2 waren wir gut durchgerutscht. Für meine Eltern wäre es mir aber wichtig.
      verschiedene browser und verschiedene rechner und einfach mit der warteschlangen position glück haben - ansonsten abends mal ne runde f5en :winke:
      Danke. :winke: Ich konnte meine Eltern zum Glück nächste Woche mit Impfterminen versorgen. Das war mal wieder richtig wie Ticketjagd. Für meine Eltern hat es sich wohl angefühlt wie ein Ticket fürs Champions-League-Finale. :mrgreen:
      Planung für Brasilien: 23, 29, Jericoacoara, 38, 45, 54, Iguazu, 58, 60, ab Brasilia Roadtrip, 61, 62, Finale im Maracana! :klatsch:
      Georgien 2015 in Planung.
    • Robben1 schrieb:

      gandalf schrieb:

      Robben1 schrieb:

      reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      Wieso, ist doch nur konsequent, warum sollte man auf einmal Ungeimpfte einreisen lassen?Dann kannst du ja gleich alles aufmachen :winke: Für "wichtige" Anlässe darfst du doch sowieso einreisen, halt nur zu touristischen Zwecken nicht.
      Urlaub an der See wäre für mich ein wichtiger Anlass. :winke: Und die Eltern sollen ohne ihre Kinder dahin fahren? Für mich ist das nicht konsequent sondern :schraube: .
      Wundert mich nicht, dass du den Sinn der Regelung nicht verstehst :winke:
      Deine Parallelwelt ist schon eine ganz besondere.

      Ich glaub du hast das mit den Lockerungen für Vollständiggeimpfte grundsätzlich nicht so ganz verstanden. Die gelten nämlich nur für Vollständiggeimpfte, was ein Wunder.... :huebscher:

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • gandalf schrieb:

      Robben1 schrieb:

      gandalf schrieb:

      Robben1 schrieb:

      reichireich schrieb:

      Nun droht ein Flickenteppich bezüglich "Einreisebestimmungen" in andere Bundesländer. MV will nur vollständig geimpfte Personen zulassen. Schließt faktisch Kinder und andere, die sich nicht impfen lassen können, aus. Hamburger haben es auch schwer in den Nachbarländern

      hier
      :schraube: Die ticken doch nicht ganz richtig.
      Wieso, ist doch nur konsequent, warum sollte man auf einmal Ungeimpfte einreisen lassen?Dann kannst du ja gleich alles aufmachen :winke: Für "wichtige" Anlässe darfst du doch sowieso einreisen, halt nur zu touristischen Zwecken nicht.
      Urlaub an der See wäre für mich ein wichtiger Anlass. :winke: Und die Eltern sollen ohne ihre Kinder dahin fahren? Für mich ist das nicht konsequent sondern :schraube: .
      Wundert mich nicht, dass du den Sinn der Regelung nicht verstehst :winke: Deine Parallelwelt ist schon eine ganz besondere.

      Ich glaub du hast das mit den Lockerungen für Vollständiggeimpfte grundsätzlich nicht so ganz verstanden. Die gelten nämlich nur für Vollständiggeimpfte, was ein Wunder.... :huebscher:
      Gibt keinen Sinn. Natürlich gelten die Lockerungen nur für vollständig geimpfte, steht ja auch so in der Meldung und die sollen ihre Kinder halt zu Hause lassen. Na klar. :schraube:
      " In my teams, the goalie is the first attacker and the striker the first defender"

      Johan Cruyff

      "A Player only has the Ball for 3 Minutes per Game. What do you do during the 87 Minutes without it? That`s what determines a good player"

      Johan Cruyff
    • wmdabeiseier2 schrieb:

      Mal wieder was Positives:

      Neuauflage der "Hoffnungsmaschine" in der "Impfversion"

      der genialen und leider immer unterschätzten Band Erdmöbel (feat. Judith Holofernes von Wir sind Helden).





      Die darin teilnehmenden Schauspieler, Musiker und Fußballspieler wirken eher wie ein Gegenentwurf zu #allesdichtmachen (Video wurde aber schon weit vorher gedreht und veröffentlicht)

    • Robben1 schrieb:

      Gibt keinen Sinn. Natürlich gelten die Lockerungen nur für vollständig geimpfte, steht ja auch so in der Meldung und die sollen ihre Kinder halt zu Hause lassen. Na klar. :schraube:
      Entweder man kann es dann mit sich vereinbaren dass die Kids dann bei Freunden, Großeltern oder wo auch immer nächtigen oder man lässt es eben. Ich kann da, so denke ich zumindest, irgendwo alle Seiten verstehen und einfach ist es auch nicht.

      nordbayern.de/region/drohen-kl…ltur-und-kinos-1.11046819
      Das kann zB ich nicht nachvollziehen. Gastro, Kinos und Kultur sollen in Bayern Öffnungsmöglichkeiten bekommen aber Fitnessstudios bleiben geschlossen. Mit der Begründung, man könne ja joggen und so gehen. Ist ja auch Sport. Wie wenn diese Argumente nicht auch für die anderen Branchen sich finden lassen würden. Nur anders. Sport halte ich dann doch für etwas wichtiger als Gastro, Kino und Kultur. Aber wahrscheinlich sieht das jeder eben nach seinen Bedürfnissen gerichtet. Schwierig.