WM 2022 - Flüge nach Doha oder sonst wohin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Timek1995 schrieb:

      fevon schrieb:

      Ist denen auch egal wo man hinfliegt. Also irgendwas stornierbares reicht.
      Ich habe Doha - Abu Dhabi gezeigt.
      Und was ist wenn man das Land über den Landweg verlassen will?
      das musst du nicht uns erzählen sondern die Leute am Schalter müssen dir die Story mit Saudi-Arabien oder Brücke nach Manama abnehmen :winke:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • Timek1995 schrieb:

      kw87hb schrieb:

      Timek1995 schrieb:

      Danke dir für deine Info, dann werde ich wahrscheinlich die 24h kostenlose Storno Option von Pegasus nutzen
      Oder holst dir bei Pegasus ein OpenEnd Ticket.
      Heißt ich buche ein normales Ticket, Wandel das in ein OpenEnd Ticket um und muss dann später nur noch den Aufpreis zum aktuellen Preis zahlen richtig?
      Kann mir das jemand bestätigen, ob ich das so richtig verstanden habe?
    • Timek1995 schrieb:

      Timek1995 schrieb:

      kw87hb schrieb:

      Timek1995 schrieb:

      Danke dir für deine Info, dann werde ich wahrscheinlich die 24h kostenlose Storno Option von Pegasus nutzen
      Oder holst dir bei Pegasus ein OpenEnd Ticket.
      Heißt ich buche ein normales Ticket, Wandel das in ein OpenEnd Ticket um und muss dann später nur noch den Aufpreis zum aktuellen Preis zahlen richtig?
      Kann mir das jemand bestätigen, ob ich das so richtig verstanden habe?
      So habe ich das auch verstanden sonst hier einmal querlesen:

      flypgs.com/en/travel-glossary/open-ticket
      ¯\_(ツ)_/¯


    • Ohne mich da weiter eingelesen zu haben: beim Flex kannst du stornieren beim Open End musst du irgendwann fliegen oder verfallen lassen…? :gruebel:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • In den Terms and Conditions finde ich übrigens neben einer Unmenge an zu zahlenden Gebühren und Tarifdifferenzen folgenden Punkt:

      „Tickets can only be re-issued as open ended with a connecting flight segment to a Scheduled Flight between Istanbul Sabiha Gokcen and Ankara Esenboğa, Antalya or Izmir Adnan Menderes Airports, or between Antalya and Adana Airports.

      Ich bin kein Englisch-Native aber das klingt für mich erstmal so, dass das auf deiner Strecke Doha-Sabiha Gökcen - Stuttgart gar nicht angeboten wird :gruebel:

      @kw87hb könntest du dein Flexticket aktuell einfach auf Open Ended stellen? Nehme an, dass du nicht innerhalb der Türkei weiterreist :D
      Dann könnte man den Punkt schonmal ad acta legen…
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • podollski92 schrieb:

      In den Terms and Conditions finde ich übrigens neben einer Unmenge an zu zahlenden Gebühren und Tarifdifferenzen folgenden Punkt:

      „Tickets can only be re-issued as open ended with a connecting flight segment to a Scheduled Flight between Istanbul Sabiha Gokcen and Ankara Esenboğa, Antalya or Izmir Adnan Menderes Airports, or between Antalya and Adana Airports.

      Ich bin kein Englisch-Native aber das klingt für mich erstmal so, dass das auf deiner Strecke Doha-Sabiha Gökcen - Stuttgart gar nicht angeboten wird :gruebel:

      @kw87hb könntest du dein Flexticket aktuell einfach auf Open Ended stellen? Nehme an, dass du nicht innerhalb der Türkei weiterreist :D
      Dann könnte man den Punkt schonmal ad acta legen…
      Ja könnte ich. Bei meinem Ticket steht sogar schon bezahlt wenn ich es transformieren wollen würde zum Open-Ticket. HAM-SAW / SAW-DIA sind zwei seperat gebuchte Legs bei mir.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Das ist gängige Praxis, dass man ein Rückflugticket braucht, in so ziemlich allen Ländern der Welt. (Europa wohl mal ausgenommen). Mir ist sowas schon in Ländern wie Ecuador und Nicaragua aufgestossen, als ich das nicht wusste. Oder mal mit einem Round the World Ticket nach Peru, das dann erst ab Chile wieder weiterging. Obwohl Landweg kein Problem ist, wurde das beim Checkin nicht akzeptiert.

      Die Checkin Agents sind da meist gnadenlos, für die ist das schlimmer, einen Fehler zu machen, indem sie jemanden einchecken lassen, der nicht die richtigen Dokumente beisammen hat, als dass sie einen unzufriedenen (oder schlimmstenfalls abgewiesenen) Kunden haben.
      4xEM88 + 13xWM90 + 2xEM96 + 2xCopa America 97 + 7xCopa America 99 + 7xEM2000 + 10xWM2002 + 10xEM2004 + 15xWM06 + 7xEM08 + 5xWM 2010 + 6xWM2014 + 3xWM 2018 + 1xEM 2020 = 52xWM +31xEM + 9xCopa America