FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      xiaxue schrieb:

      Welche Qualitäts Leute hat Schalke bitte als Trainer nach China geschickt?! :schraube: :lachen:
      Gut dann eben keine 20 Millionen Euro :nene:

      transfermarkt.de/schalkes-chin…rainern-/view/news/331215
      Hast du detaillierte Informationen, die uns hier nicht zur Verfügung stehen, oder woher weißt du, welche Seite im Recht ist? :gruebel:

      Oder ist es einfach nur das übliche undifferenzierte alles-gelbe-ist-geil-und-alles-blaue-ist-doof-Ding? :winke:
    • Neu

      Kartenfahnder schrieb:

      xiaxue schrieb:

      Welche Qualitäts Leute hat Schalke bitte als Trainer nach China geschickt?! :schraube: :lachen:
      Gut dann eben keine 20 Millionen Euro :nene:

      transfermarkt.de/schalkes-chin…rainern-/view/news/331215
      Hast du detaillierte Informationen, die uns hier nicht zur Verfügung stehen, oder woher weißt du, welche Seite im Recht ist? :gruebel:
      Oder ist es einfach nur das übliche undifferenzierte alles-gelbe-ist-geil-und-alles-blaue-ist-doof-Ding? :winke:
      Ich denke wie bei so vielen der Fußball Geschichten in letzten Jahren wie Modeste oder Witsel oder die anderen dass nicht China das Recht hat. :prof: Ob nun Gelsenkirchen es hat oder nicht wird zeigen. Diese Woche wird ja erstmal neues Büro in Shanghai eröffnet.

      In China Medien man spricht nicht besonders viel über den Streit. Was ich aber sagen kann ist der Besitzer von Hebei Herr Wang hat die sehr guten Kontakte zur Partei und ist nicht wie Tianjian mit Modeste in den Problemen verhaftet. Auch ist sein Unternehmen relativ bekannt und er hat erst im Herbst einen kleinen Anteil davon an PingAn für 2 Milliarden US verkauft. Und sie sind nicht nur weltgrößter Versicherer sondern auch einer der führenden Asset Firmen auf Welt. :floet1:

      Auch fände ich das Thema interessant gerade weil Schalke heute die Zahlen für 2018 veröffentlichte. Und da können die 20 Millionen relativ viel machen. Im Augenblick war Rekord und da sage ich Glückwünsch. :beifall:
      Einmaleffekte wie Kehrer darf man aber nicht vergessen und nächstes Jahr international und von Fernsehen gibt es auch nicht mehr das Geld. Und Transfererlöse mit den 45 Millionen Euro wie dieses Jahr geht auch schlecht oder siehst Du anders bitte Fahnder mit dem Kader? :gruebel:

      Und nein nicht alles in Blau ist doof bitte. Mir bitte nichts unterstellen :nene:
      Lieber die als jemand wie Kategorie Kiel oder Augsburg. Weißt doch sind nettgemeinte Frotzeleien unter Nachbarn ja :winke:
      我爱 TOOOR.DE! Weil hier wird der Hund in der Pfanne verrückt :*