Arminia Bielefeld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schnudi schrieb:

      Jay schrieb:

      Micha, soweit ich mich erinnere gab es eine Serie von 30 Spielen in Folge auswärts, die nicht gewonnen wurde. Dann kam irgendwann der Sieg in Bielefeld
      30 Spiele in Folge auswärts nicht gewonnen ist nicht so ätzend wie 14 Spiele in Folge zuhause nicht gewonnen. :huebscher:
      Aber nichts ist so ätzend wie in gefühlt jedem Spiel in der 95. noch einen reinzubekommen :)
      Mein Hamburg lieb ich sehr... :bier:
    • UdoKannJudo schrieb:

      schnudi schrieb:

      Jay schrieb:

      Micha, soweit ich mich erinnere gab es eine Serie von 30 Spielen in Folge auswärts, die nicht gewonnen wurde. Dann kam irgendwann der Sieg in Bielefeld
      30 Spiele in Folge auswärts nicht gewonnen ist nicht so ätzend wie 14 Spiele in Folge zuhause nicht gewonnen. :huebscher:
      Aber nichts ist so ätzend wie in gefühlt jedem Spiel in der 95. noch einen reinzubekommen :)
      zweimal musste ich da laut jubeln :oops:
      Wir sehen uns bei der Euro: 12, 24, 36, 40, 41, 49, 50, 51 :klatsch:
    • macadona schrieb:

      UdoKannJudo schrieb:

      schnudi schrieb:

      Jay schrieb:

      Micha, soweit ich mich erinnere gab es eine Serie von 30 Spielen in Folge auswärts, die nicht gewonnen wurde. Dann kam irgendwann der Sieg in Bielefeld
      30 Spiele in Folge auswärts nicht gewonnen ist nicht so ätzend wie 14 Spiele in Folge zuhause nicht gewonnen. :huebscher:
      Aber nichts ist so ätzend wie in gefühlt jedem Spiel in der 95. noch einen reinzubekommen :)
      zweimal musste ich da laut jubeln :oops:
      Immerhin hast du momentan noch was zum jubeln, wird sich auch schnell wieder ändern beim Startprogramm Dortmund,Bayern, Leipzig und dann nach HH im Pokal :)
      Mein Hamburg lieb ich sehr... :bier:
    • UdoKannJudo schrieb:

      macadona schrieb:

      UdoKannJudo schrieb:

      schnudi schrieb:

      Jay schrieb:

      Micha, soweit ich mich erinnere gab es eine Serie von 30 Spielen in Folge auswärts, die nicht gewonnen wurde. Dann kam irgendwann der Sieg in Bielefeld
      30 Spiele in Folge auswärts nicht gewonnen ist nicht so ätzend wie 14 Spiele in Folge zuhause nicht gewonnen. :huebscher:
      Aber nichts ist so ätzend wie in gefühlt jedem Spiel in der 95. noch einen reinzubekommen :)
      zweimal musste ich da laut jubeln :oops:
      Immerhin hast du momentan noch was zum jubeln, wird sich auch schnell wieder ändern beim Startprogramm Dortmund,Bayern, Leipzig und dann nach HH im Pokal :)
      ach, das passt schon :winke:
      Wir sehen uns bei der Euro: 12, 24, 36, 40, 41, 49, 50, 51 :klatsch:
    • macadona schrieb:

      UdoKannJudo schrieb:

      macadona schrieb:

      UdoKannJudo schrieb:

      schnudi schrieb:

      Jay schrieb:

      Micha, soweit ich mich erinnere gab es eine Serie von 30 Spielen in Folge auswärts, die nicht gewonnen wurde. Dann kam irgendwann der Sieg in Bielefeld
      30 Spiele in Folge auswärts nicht gewonnen ist nicht so ätzend wie 14 Spiele in Folge zuhause nicht gewonnen. :huebscher:
      Aber nichts ist so ätzend wie in gefühlt jedem Spiel in der 95. noch einen reinzubekommen :)
      zweimal musste ich da laut jubeln :oops:
      Immerhin hast du momentan noch was zum jubeln, wird sich auch schnell wieder ändern beim Startprogramm Dortmund,Bayern, Leipzig und dann nach HH im Pokal :)
      ach, das passt schon :winke:
      Schreibt man das nicht HaHa seit letzter Woche. :zwinker:
      2x EM 1988; 1 x WM 1990; 1 x WM 1998; 14 x WM 2006; 3 x EM 2008, 7 x WM 2010, 2 x EM 2012, 6 x WM 2014, 5 x EM 2016, 3 x WM 2018, 0 x EM 2020,
    • bluewave schrieb:

      TipperGT schrieb:

      Irgendwie muss ich meinen Gutschein ausm Fanshop ja einsetzen! Gespielt wird ja nun eh erstmal nicht! @bluewave
      :daumen: :winke:
      Hast du dein Sammelbuch schon? Meins ist nach einigen Tauschgeschäften nun schon voll! Ich hätte noch nen paar doppelte übrig falls du Interesse hast!

      @N-11
      Kauf Dir endlich das Sammelalbum, hab deine Fahne jedoch auf keinem der Sammelbilder entdeckt... :biggrin:
      Groundhopping und der FC Gütersloh

      Grounds = 1536
      Länderpunkte: 66
    • TipperGT schrieb:

      bluewave schrieb:

      TipperGT schrieb:

      Irgendwie muss ich meinen Gutschein ausm Fanshop ja einsetzen! Gespielt wird ja nun eh erstmal nicht! @bluewave
      :daumen: :winke:
      Hast du dein Sammelbuch schon? Meins ist nach einigen Tauschgeschäften nun schon voll! Ich hätte noch nen paar doppelte übrig falls du Interesse hast!
      @N-11
      Kauf Dir endlich das Sammelalbum, hab deine Fahne jedoch auf keinem der Sammelbilder entdeckt... :biggrin:
      Boah, bist du fix. Ich hab mal gerade eine Tüte eingeklebt, zu mehr bin ich noch nicht gekommen. Kann daher auch nicht sagen, ob ich deine doppelten Bilder gebrauchen kann. Ich melde mich mal, was ich brauche. Man muss das doch auch genießen...
    • Auch um den Fred mal aus dem Corona-Schlaf zu wecken:

      Die zweite HZ gestern ist für mich ein echter Hoffnungsschimmer. Das hatte was von Bundesliga-Fußball.
      Ansonsten war ich bisher eher ernüchtert, wie groß der Abstand zu den Teams über Platz 12 war - und wie fad und einseitig dementsprechend die Spiele gegen die Top-Teams meistens abliefen. Auch angesichts der Rahmenbedingungen war das vor der Glotze bisweilen kaum auszuhalten.
      Klar, die Euphorie des Aufsteigers war diesmal schon vor der Saison verpufft und ein Team wie Arminia vermisst die Atmosphäre auf einer vollen Alm wohl noch mehr als andere Mannschaften, das sind schon wichtige Faktoren. Aber sie sind finanziell eigentlich auch nicht in der Lage, personell jetzt noch nachzulegen. Es wird eine große Aufgabe bleiben, die Klasse zu halten.
    • bluewave schrieb:

      Auch um den Fred mal aus dem Corona-Schlaf zu wecken:

      Die zweite HZ gestern ist für mich ein echter Hoffnungsschimmer. Das hatte was von Bundesliga-Fußball.
      Ansonsten war ich bisher eher ernüchtert, wie groß der Abstand zu den Teams über Platz 12 war - und wie fad und einseitig dementsprechend die Spiele gegen die Top-Teams meistens abliefen. Auch angesichts der Rahmenbedingungen war das vor der Glotze bisweilen kaum auszuhalten.
      Klar, die Euphorie des Aufsteigers war diesmal schon vor der Saison verpufft und ein Team wie Arminia vermisst die Atmosphäre auf einer vollen Alm wohl noch mehr als andere Mannschaften, das sind schon wichtige Faktoren. Aber sie sind finanziell eigentlich auch nicht in der Lage, personell jetzt noch nachzulegen. Es wird eine große Aufgabe bleiben, die Klasse zu halten.
      Die Arminia zeigt eigentlich genau das, was ich vor der Saison erwartet habe. Wie du selbst sagst: Alles ab Platz 12 aufwärts ist in der Regel eine Nummer zu groß, mit etwas Glück ist ab und zu mal ein Punkt drin, meistens hat man aber eher keine Chance und spätestens mit dem 0:1 ist das Spiel dann auch gelaufen.
      Gegen die Kellerkinder zeigt man keinen schönen Fußball (erwartet glaube ich auch niemand), aber man ist in den direkten Duellen bisher sehr gut dabei (Siege gegen Köln, Mainz, S04) und genau auf die wird es, wie es aktuell aussieht, am Ende ankommen. Dazu hat man jetzt zum Abschluss der Hinrunde noch zwei Spiele in denen es durchaus realistisch ist, noch den ein oder anderen Punkt drauf zu packen.
      Einzig die unnötige Pleite gegen Augsburg tut etwas weh, ich sehe für die Arminia trotz aller Widrigkeiten ordentliche Chancen auf mindestens Platz 16.
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: #24 München, AF Budapest, AF Bukarest, VF St. Petersburg, HF1 London, HF2 London
    • Kann mich eigentlich allen Vorrednern nur anschließen, befürchte aber, dass es am Ende wieder in die 2. Liga geht....

      Ich habe das Gefühl, dass Schalke sich dort noch raus kämpft und dann wird es ein Dreikampf (a la Schneckenrennen) zwischen Mainz, Köln und Arminia. Da kann alles passieren und mit meinem ostwestfälischen Optimismus im Blut gehts dann eben in die 2. Liga.
    • JonasKamper schrieb:

      Kann mich eigentlich allen Vorrednern nur anschließen, befürchte aber, dass es am Ende wieder in die 2. Liga geht....

      Ich habe das Gefühl, dass Schalke sich dort noch raus kämpft und dann wird es ein Dreikampf (a la Schneckenrennen) zwischen Mainz, Köln und Arminia. Da kann alles passieren und mit meinem ostwestfälischen Optimismus im Blut gehts dann eben in die 2. Liga.
      Ich tippe euch auf Platz 16 ;)

      Im Prinzip ist euer Kader individuell mehr oder weniger ähnlich stark besetzt wie der von Paderborn letztes Jahr.
      Aber: Die haben immer gegen die Großen schön mutig mitgespielt und da ab und zu mal nen Punkt stibitzt. Aber nahezu immer, wenn es ein 6-Punkte-Spiel gegen einen direkten Konkurrenten gab, haben die ganz selten was geholt und meistens recht schmucklos verloren.
      Im Prinzip also genau andersrum wie die Arminia aktuell... :)
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: #24 München, AF Budapest, AF Bukarest, VF St. Petersburg, HF1 London, HF2 London
    • Ollek63 schrieb:

      Gute Analysen
      Ich finde das auch die beiden Niederlagen in Bremen und Wolfsburg unnötig waren , im übrigen konnten wir auch in Leipzig ganz gut mithalten .
      Die Niederlage in Bremen war in der Tat ärgerlich und unnötig. In Wolfsburg und Leipzig (mit B-Elf) kamen sie erst nach jeweils 0:2 ins Spiel, weil die Gastgeber nachgelassen haben. In Wolfsburg war die erste HZ gruselig.
    • Insgesamt wird es wohl so sein, dass man nicht mal 30 Punkte für die Relegation braucht, aber ob sie die schaffen.

      Schon zum Saisonstart war meine Sorge, erst wieder ins Stadion zu kommen, wenn der Abstieg schon fest steht. Das kann natürlich in zweifacher Hinsicht passieren.
      Aber das wäre schon bitter, 13 Jahre auf die Rückkehr in die Bundesliga zu warten, dann gehste direkt wieder ab, bist nicht einmal im Stadion mit Bundesliga-Atmosphäre gewesen und wartest wieder viele Jahre, bis es mal wieder hoch geht, das wäre schon bitter. :huebscher:
    • bluewave schrieb:

      Insgesamt wird es wohl so sein, dass man nicht mal 30 Punkte für die Relegation braucht, aber ob sie die schaffen.

      Schon zum Saisonstart war meine Sorge, erst wieder ins Stadion zu kommen, wenn der Abstieg schon fest steht. Das kann natürlich in zweifacher Hinsicht passieren.
      Aber das wäre schon bitter, 13 Jahre auf die Rückkehr in die Bundesliga zu warten, dann gehste direkt wieder ab, bist nicht einmal im Stadion mit Bundesliga-Atmosphäre gewesen und wartest wieder viele Jahre, bis es mal wieder hoch geht, das wäre schon bitter. :huebscher:
      Das wäre nicht bitter, das wäre typisch Arminia. ;)