WWE Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wrestling: WWE-Star "The Crippler" Chris Benoit ist tot

      Wie wwe.com soeben bekannt gab, ist Chris Benoit mitsamt seiner Familie (darunter die als "Woman" bekannte Nancy Benoit) in ihrem Haus in Atlanta, Georgia tot aufgefunden worden.

      Noch ist unklar, was zu dem Tod der Familie Benoit geführt hat, wenige Tage zuvor ist Chris Benoit aufgrund eines familiären Notfalls nach Hause gefahren und trat deswegen auch nicht beim gestrigen WWE Vengeance an.

      Chris Benoit wurde nur 40 Jahre alt.



      Hier der Versuch eines Updates und kleinen Faktensammlung über den Tod von Chris Benoit, seiner Frau Nancy und ihres Sohnes Daniel:

      WWE.com berichtet, dass das Fayette County Sheriff's Department in Georgia die WWE unterrichtet hat, dass es sich um einen Doppelmord mit anschließendem Selbstmord handeln soll. Wie die Associated Press und lokale Nachrichten aus Atlanta berichten wird am heutigen Dienstag die Autopsie der Opfer durchgeführt. Die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung wird wohl erst Anfang Juli bekannt sein.

      So sollen sich nach aktuellen Medienberichten die Ereignisse abgespielt haben:

      - Benoit war weder bei Smackdown/ECW House Show in Beaumont am Samstag, noch beim Vengeance PPV am Sonntag anwesend, da er wegen eines angeblichen Notfalls in der Familie nach Hause fliegen musste

      - Am Sonntag Morgen und Nachmittag erhielten einige Freunde von Chris Benoit seltsame SMS von ihm. Sie machten sich sorgen und informierten den WWE-Offiziellen Richard Hering

      - Richard Hering setzte sich daraufhin am Montag früh mit den örtlichen Stellen in Verbindung und bat darum einen "wellness check" im Hause Benoit durchzuführen und nach dem Rechten zu sehen (andere Quellen berichten davon, dass ein Nachbar die Polizei gerufen habe)

      - Die Polizei fand dann gegen 14.30 Uhr die Leichen von Chris, Nancy und Daniel. Erste Untersuchungen am Tatort ergaben das Nancy und Daniel bereits am Wochenende starben und sich Benoit am Montag selbst das Leben nahm

      - Gegen 16 Uhr wurden die Kollegen und Mitarbeiter von der WWE informiert und wurden nach Hause geschickt

      - Der WWE liegen offenbar noch genauere Umstände des dreifachen Todes vor. Allerdings möchte man diese nach Absprache mit der Polizei zunächst nicht bekannt geben
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • ultra-muc schrieb:

      Erst McMahon tot und jetzt auch noch Chris -.- Er soll ja angeblich seine Familie getötet haben und dann sich selbst.. Chris würde sowas nie machen!

      REST IN PEACE CHRISTOPHER BENOIT! YOU WILL BE MISSED!


      Du scheinst ja ein richtiger Fan zu sein :huebscher: :mrgreen:

      McMahon ist auch tot :gruebel:
      [COLOR="Black"]Schwarz[COLOR="Silver"]weiss[COLOR="DarkGreen"]grün[/COLOR][/COLOR][/COLOR] ein Leben lang !

      [COLOR="Blue"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="Blue"]m[COLOR="Black"]b[COLOR="Blue"]u[COLOR="Black"]r[COLOR="Blue"]g [COLOR="DarkGreen"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="DarkGreen"]n[COLOR="Black"]n[COLOR="DarkGreen"]o[COLOR="Black"]v[COLOR="DarkGreen"]e[COLOR="Black"]r [COLOR="Blue"]B[COLOR="Black"]i[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]f[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]d [/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR]!
    • ultra-muc schrieb:

      Erst McMahon tot und jetzt auch noch Chris -.- Er soll ja angeblich seine Familie getötet haben und dann sich selbst.. Chris würde sowas nie machen!

      REST IN PEACE CHRISTOPHER BENOIT! YOU WILL BE MISSED!


      5LIPKNO7 schrieb:

      Du scheinst ja ein richtiger Fan zu sein :huebscher: :mrgreen:

      McMahon ist auch tot :gruebel:
      Quark: McMahon iss nicht nicht tot. Das war nur ne Storyline.:rolleyes:
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • pospo schrieb:

      Davon hätte ich doch hören müssen.

      Steve McMahon - Wikipedia, the free encyclopedia
      :winke:

      Die aktuell laufende Ausgabe von Monday Night RAW begann ein einer leeren Halle. Vince McMahon war im Ring zu sehen und erklärte den Fans, dass sein "Tod" eine Storyline gewesen wäre. Der Tod von Chris Benoit, seiner Frau Nancy und seines Sohnes Daniel leider wahr sind.

      Danach wurde Matches von der Chris Benoit-DVD gezeigt.

      Die Fans wurden vor der Halle in Corpus Christi, Texas nach Hause geschickt. Den Wrestlern wurde in einem Meeting mitgeteilt, welch tragische Ereignisse sich ereignet hatten. Danach wurde allen Wrestlern und anderen WWE-Mitarbeitern gestattet nach Hause zu fahren und zu trauern.
      Ihnen wurde lediglich mitgeteilt, dass sie Familie ersten Berichten nach nicht erschossen wurde.

      [IMG:http://www.genickbruch.com/pics/topnews/benoit4.jpg]

      Was mir gerade auffällt das Geburtsdatum:shock::shock::shock::shock::shock: :huebscher::huebscher::huebscher::huebscher::huebscher: :cry::cry::cry::cry::cry:
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • Spargo schrieb:

      :autsch: Mr.McMahon, The Crippler und Greg the Hammer Valentine:huebscher: Du kennst ja gar nix:rolleyes: :mrgreen:


      Früher hab ich auch mal Wrestling geguckt....heute wenn überhaupt noch ECW. Das was hier im Fernsehn kommt is ja wohl Weichei Geplänkel und überall nur Anabolika Typen :rolleyes:
      Es sei denn, es "kämpft" der Undertaker oder Kane :klatsch:
      [COLOR="Black"]Schwarz[COLOR="Silver"]weiss[COLOR="DarkGreen"]grün[/COLOR][/COLOR][/COLOR] ein Leben lang !

      [COLOR="Blue"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="Blue"]m[COLOR="Black"]b[COLOR="Blue"]u[COLOR="Black"]r[COLOR="Blue"]g [COLOR="DarkGreen"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="DarkGreen"]n[COLOR="Black"]n[COLOR="DarkGreen"]o[COLOR="Black"]v[COLOR="DarkGreen"]e[COLOR="Black"]r [COLOR="Blue"]B[COLOR="Black"]i[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]f[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]d [/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR]!
    • Aus offizieller Pressekonferenz:

      Die offiziellen und ersten Fakten der Untersuchungen des Todes von Chris, Nancy und Daniel Benoit haben ergeben, dass Chris Benoit tatsächlich seine Familie ermordet hat:

      Das Fayetteville Sheriff's Department hat verkündet, dass Chris Benoit seine Frau Nancy wahrscheinlich am Freitag erstickt hat. Dasselbe sei auch kurze Zeit später Daniel widerfahren, der am Samstag Morgen von Chris Benoit in seinem Kinderzimmer ermordet wurde. Später, zwischen Samstag und Sonntag habe Chris Benoit sich dann im Keller in seinem Trainingsraum erhängt. Benoit hat also noch einige Zeit im Haus verbracht, bevor er sich dann selbst umgebracht hat.

      Laut offiziellen Meldungen hatte Nancy nur ein Handtuch um den Körper gewickelt und war an den Hand- und Fußgelenken gefesselt und blutete aus dem Kopf. Darüber hinaus lag neben den Leichen von Nancy und Daniel eine Bibel.

      In der Wohnung wurden außerdem verschreibungspflichtige Medikamente und Steroide gefunden. Ein Abschiedsbrief wurde ersten Meldungen nach nicht gefunden. Auch der Inhalt der dubiosen SMS, die Benoit vor seinem Tode verschickt haben soll, ist noch nicht bekannt.

      Im Nachhinein stellte sich außerdem heraus, dass sich Nancy 2003 bereits von Chris scheiden lassen wollte, weil dieser ihr gegenüber sehr aggressiv gehandelt haben und zum Beispiel Möbel zerstört haben. Nancy erreichte hierbei eine gerichtliche Verfügung gegen Benoit, dass dieser das gemeinsame Haus nicht mehr betreten dürfte, zog diese Verfügung und die Scheidung aber nach drei Monaten wieder zurück.

      Außerdem wurde Benoit früher in seinem Heimatort Atlanta wegen DUI (Driving Under Influences / Fahren unter Einflüssen) angeklagt. Hierbei könnte Alkohol- oder Drogeneinfluss eine Rolle gespielt haben.
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • Hier eine Übersetzung der Pressemitteilung, die derzeit auf wwe.com unter diesem Link zu finden ist:

      Stamford, Connecticut, USA - 26. Juni 2007
      World Wrestling Entertainment ist schockiert und traurig über die Details, die von lokalen Behörden hinsichtlich des Doppelmords und Selbstmords von Chris Benoit, seine Ehefrau Nancy und ihren Son Daniel veröffentlich worden sind.

      Dennoch ist WWE sehr betroffen über die sensationssüchtige Reportage und die Spekulationen, die von einigen Medien aufgestellt wurden, direkt nach der Pressekonferenz der Polizeidienststelle von Fayette County und dem Bezirks-Anwalt. Während der Pressekonferenz stellten die untersuchenden Behörden folgende Punkte auf, welche klar aussagen, dass "roid rage" (eine Form von Aggression als Folge auf Steroid-Missbrauch) kein Faktor in diesen sinnlosen Morden und dem Selbstmord war.

      1. Die Behörden sagten, dass alle Drogen, die in dem Haus gefunden worden sind, höchstwahrscheinlich legale, verschreibungspflichtige Mittel waren.

      2. Steroide waren nicht und können auch nicht im Zusammenhang stehen mit der Todesursache (Erstickungstod). Die Behörden haben keine Fakten um über Chris Benoits Geisteszustand zu spekulieren und tun dies bisher auch nicht.

      3. Die toxikoligischen Tests sind noch nicht ausgewertet (was ca. zwei Wochen dauern könnte, Anm. d. Ü.), demnach gibt es keinen Beweis, dass Chris Benoit Steroide oder irgendeine andere Substanz in seinem Körper hatte.
      Darüber hinaus fand man bei dem letzten internen, unabhängigen Test des WWE Drogenprogramms, welcher am 10. April 2007 stattfand, keine Spuren von Steroiden bei Benoit. Der Test war negativ.

      4. Die psysischen Befunde der Behörden lassen auf eine Bedächtigkeit bei der Tat schließen, nicht auf einen Wutanfall. Die Hände und Füße der Ehefrau waren gefesselt und sie wurde erstickt, nicht zu Tode geschlagen. Laut dem Bericht der Behörden war ein bedeutender Zeitraum zwischen dem Tod der Ehefrau und dem Tod des Sohnes vorhanden, was ebenfalls auf eine durchdachte Tat schließen lässt. Auch, dass bei den beiden Leichen je eine Bibel lag, lässt ebenfalls nicht auf eine Tat aus Affekt schließen.

      5. WWE möchte hinzufügen, dass es komplett falsch ist von den Spekulanten zu denken, dass Steroide irgendetwas mit diesen sinnlosen Taten zu fun hatten, besonders wenn die Behörden klar aussagen, dass es keinen Beweis dafür gibt, dass Chris Benoit Steroide in seinem Körper hatte, solange der toxikoligische Befund noch nicht fertig gestellt ist. Außerdem gibt es noch keinerlei Beweise für irgendein Motiv, das Benoit zu dieser Tag getrieben hätte können.

      WWE wird die fortgehende Untersuchung der Behörden weiterhin beobachten.
      Fußball-WM 2014 in Brasilien Viertelfinale bis Finale
      An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit.
    • ultra-muc schrieb:

      O ja mein lieber, dass bin ich! War bei Wrestlemanie 20 dabei! LIVE! :klatsch: :klatsch: :klatsch:


      Wie gesagt, früher fand ichs auch mal gut.

      Aber heute wird nur noch gelabert :neutral:
      Wenn der Undertaker, Kane oder Rey Mysterio kämpfen guck ichs aber trotzdem :klatsch:
      Aber schade halt, dass Leute wie The Rock oder Steve Austin nicht mehr da sind :neutral:
      [COLOR="Black"]Schwarz[COLOR="Silver"]weiss[COLOR="DarkGreen"]grün[/COLOR][/COLOR][/COLOR] ein Leben lang !

      [COLOR="Blue"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="Blue"]m[COLOR="Black"]b[COLOR="Blue"]u[COLOR="Black"]r[COLOR="Blue"]g [COLOR="DarkGreen"]H[COLOR="Black"]a[COLOR="DarkGreen"]n[COLOR="Black"]n[COLOR="DarkGreen"]o[COLOR="Black"]v[COLOR="DarkGreen"]e[COLOR="Black"]r [COLOR="Blue"]B[COLOR="Black"]i[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]f[COLOR="Blue"]e[COLOR="Black"]l[COLOR="Blue"]d [/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR]!