Der Snooker-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Man muss einfach über die Jahre sehen, dass es sich Selby auch verdient hat..
      Auch wenn seine oft defensive Spielweise viele nicht vom Hocker reißt, aber gerade das macht meiner Ansicht nach den Unterschied. Keiner kann so gut wie er bei eigener Führung im Safety-Spiel das Bild auf dem Tisch komplett zerstören, und das zahlt sich fast immer aus, weil der Gegner dann extrem Mühe hat, hohe Breaks zu spielen. Daher gab es auch sehr wenige Centuries im Finale. Macht meiner Meinung nach aber den Sport auch so interessant.
      Wer gegen Selby spielt weiß, dass man normalerweise mit dem ersten Einsteiger das spielentscheidene Break spielen muss-und gerade das hat Murphy gestern und vorgestern nicht geschafft. Obwohl es knapp war (weil auch Selby nicht an seinem Leistungsoptimum war).
      "Verzweifeln Sie ruhig, aber zweifeln Sie nicht !"
      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS
    • Cody Rhodes schrieb:

      Gestern Abend ist mir natürlich eingefallen, dass der VVK ja immer am letzten Finaltag beginnt :huebscher:

      Gibt es beim Finale manchmal Rückläufer? Ansonsten vielleicht ein Wochenende mit Fußball und Snooker im Norden Englands :winke:
      Also ich meine mich zu erinnern, dass es vor 2 Jahren immer wieder mal Rückläufer gab, auch später im Jahr bzw. im neuen Jahr. Ob Finale dabei war weiß ich nicht, würde ich aber nicht ausschließen.
      Persönlich finde ich AF und VF auch keine schlechte Wahl, weil man da halt mehr Topspieler sieht aufgrund der 2 Tische. Wir hatten damals mit Howie 2 Sessions und hatten Trump, Higgins, Bingham, Ding, Maguire und Robertson live, war eigentlich optimal.
      "Verzweifeln Sie ruhig, aber zweifeln Sie nicht !"
      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS
    • Nur Ronnie hat gefehlt... Deshalb nächstes Mal Runde 1 und sicherheitshalber alle Sessions. :zwinker:

      @peksim Ich habe mich auch gewundert, dass er es riskiert hat. Kalb meinte aber, dass es richtig war und er bei einer Safety-Konfrontation mit Selby sowieso den kürzeren gezogen hätte...
      WM 2006: #1 #3 #16 #20 #23 #24 #29 #30 #44 #49 #51 #53 #55 #57 #59 #61 #62. Vom Feeling her hatte ich ein gutes Gefühl! EM 08+12+16: 16 Spiele, wenig erfolgreich. Olympia 2012: 10 Tage, 24 Sessions. Gigantisch! WM 2014: #29 #39 #45 #52 #56 #58 #60 #61 #62 #64. Weltmeister! WM 2018: #27 #61 #62 #64. EM 2020: #12 #24 #36 #40 #41 #49 #50 #51?
    • Howie schrieb:

      Nur Ronnie hat gefehlt... Deshalb nächstes Mal Runde 1 und sicherheitshalber alle Sessions. :zwinker:

      @peksim Ich habe mich auch gewundert, dass er es riskiert hat. Kalb meinte aber, dass es richtig war und er bei einer Safety-Konfrontation mit Selby sowieso den kürzeren gezogen hätte...
      vermutlich. engländer haben sich auch ein wenig gewundert über diesen shot, aber nicht zuviel
      zuhause ist es am schönsten