Dschungelcamp Bla Bla Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BavariaFantastika schrieb:

      Was habe ihr denn alle gegen den Lukas. ?
      hast du die staffel geguckt? klar, kommt viel auf den Schnitt an, aber der ist n ziemlicher Unsympath

      haha, wer sich da auch in diese Richtung äußert
      twitter.com/Kachelmann/status/1619839594861830146
      twitter.com/twitkalk/status/1619830235301838848
      #FuckVAR

      FC Bayern München - San Francisco 49ers - SC Fortuna Köln

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Just_FCBCGN ()

    • Just_FCBCGN schrieb:

      BavariaFantastika schrieb:

      Was habe ihr denn alle gegen den Lukas. ?
      hast du die staffel geguckt? klar, kommt viel auf den Schnitt an, aber der ist n ziemlicher Unsympath
      haha, wer sich da auch in diese Richtung äußert
      twitter.com/Kachelmann/status/1619839594861830146
      twitter.com/twitkalk/status/1619830235301838848
      Nein ich habe gerade das Finale mal geschaut bzw. reingeguckt der eine war nur am Würgen der Lucas hatte mit seiner Zunge Sterne abgedreht und dann habe ich ausgeschaltet :D

      Ich kannte nur den und die Effenberg....


      Deswegen fragte ich ja was alle gegen ihn haben
      Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
    • Sagen wir mal so. Die Platzierungen sind schon gerecht dieses Jahr, wobei Lucas gar nicht ins Finale gedurft hätte.

      Dieses Verhalten gegenüber "minderen" Mitcampern und diese Selbstglorifizierung, :kotz:

      Djamila war mir vorher nur als Botschafts Luder bekannt, die eine Affäre mit irgend einem Schweizer Botschafter hatte und als total verunstaltetes OP Girl.
      Aber die hat sich uns ihre üble Lebensgeschichte gut verkauft. So viele Jobs wird sie außerhalb des IBES Kosmos nicht bekommen und mit dem Gewinn kann sie ihren Kindern die Ausbildung finanzieren.
      Ist doch gut gelaufen.

      Gigi der alte Ficka hat überraschend gut und emotional performed und ist vor allem fü weitere RTL Formate eine gute Option. Würde mich nicht wundern, wenn er in den kommenden Jahren mal bei Lets Dance auftritt.

      Trotz eines relativ lahmen Anfang hat RTL in der 2. Woche ein unterhaltsames Camp geliefert.
      Ich bin da grad selbst watt an planen dran.
    • Neu

      Jay schrieb:

      Sagen wir mal so. Die Platzierungen sind schon gerecht dieses Jahr, wobei Lucas gar nicht ins Finale gedurft hätte.

      Dieses Verhalten gegenüber "minderen" Mitcampern und diese Selbstglorifizierung, :kotz:

      Djamila war mir vorher nur als Botschafts Luder bekannt, die eine Affäre mit irgend einem Schweizer Botschafter hatte und als total verunstaltetes OP Girl.
      Aber die hat sich uns ihre üble Lebensgeschichte gut verkauft. So viele Jobs wird sie außerhalb des IBES Kosmos nicht bekommen und mit dem Gewinn kann sie ihren Kindern die Ausbildung finanzieren.
      Ist doch gut gelaufen.

      Gigi der alte Ficka hat überraschend gut und emotional performed und ist vor allem fü weitere RTL Formate eine gute Option. Würde mich nicht wundern, wenn er in den kommenden Jahren mal bei Lets Dance auftritt.

      Trotz eines relativ lahmen Anfang hat RTL in der 2. Woche ein unterhaltsames Camp geliefert.
      Das würde ich so unterschreiben. Cordalis aufgesetzt und affektiert, wie im übrigen auch die „bekannteren Stars“ Effenberg und Kerth (die ohne ihre Fußballer-Männer auch keine Sau angucken geschweige denn kennen würde). Da waren mir die anderen beiden Finalisten schon tausendmal lieber und kamen auch ehrlich rüber… ohne großes Getue und so. Über Gigi mit seiner einfachen Art, immer geradeaus, konnte ich schön lachen und habe mich gut unterhalten gefühlt. Djamila war auch authentisch und ist (mir) von Tag zu Tag sympathischer geworden
    • Neu

      Also ich hab dieses Jahr so wenig geguckt wie bisher selten, aber mir hat Lucas auch gar nicht gefallen. War ganz wenig anfangs zu sehen und wenn dann hat er immer nur davon gelabert wie wichtig ihm es wäre zu gewinnen wegen der Familienehre. Alter was. Es geht um den scheiß Dschungel.
      Ansonsten wenig unterhaltsame Leute leider.
      Cosimo und Gigi kann man sich ja nicht anhören. Brutal schlimm was bei denen so rauskommt. Alleine was der Gigi gestern für Worte benutzt hat um seine Anrufer zu werben (als sie noch zu 3. und 2. waren, diese 20 Sekunden Sprechzeit). Ganz schlimm.
      Naja, is das auch vorbei.
      Bin gespannt wie das nächstes Jahr wird wenn RTL zu dieser Zeit die NFL überträgt.