Miles-and-more

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Miles-and-more

      Hallo,

      als Vielflieger habe ich so einige Meilen die gegen Tickets für Spiele des FC Bayern München einzutauschen wären.

      Kann mir jemand sagen um welche Kategorie es sich handelt ?

      Finde den Tausch zwar als Nepp, da 15000 Meilen für 1 Ticket angerechnet werden und umgerechnet 15000 Meilen round about € 300 sind , wenn man sie kaufen moechte. Zum einlösen sind sie ca. € 80-100Wert wenn ich das mal jetzt überschlage.

      Vielleicht sinds ja doch VIP Karten.

      Bis zu 4 Karten koennen eingelöst werden, die dann auch übertragbar sind .

      Weitere Infos :

      [EMAIL='http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS']http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS[/EMAIL]
    • billyboy schrieb:

      Hallo,

      als Vielflieger habe ich so einige Meilen die gegen Tickets für Spiele des FC Bayern München einzutauschen wären.

      Kann mir jemand sagen um welche Kategorie es sich handelt ?

      Finde den Tausch zwar als Nepp, da 15000 Meilen für 1 Ticket angerechnet werden und umgerechnet 15000 Meilen round about € 300 sind .

      Vielleicht sinds ja doch VIP Karten.

      Bis zu 4 Karten koennen eingelöst werden, die dann auch übertragbar sind .

      Weitere Infos :

      http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS"]


      Link müsste jez gehn :rolleyes::winke:

    • billyboy schrieb:

      Hallo,

      als Vielflieger habe ich so einige Meilen die gegen Tickets für Spiele des FC Bayern München einzutauschen wären.

      Kann mir jemand sagen um welche Kategorie es sich handelt ?

      Finde den Tausch zwar als Nepp, da 15000 Meilen für 1 Ticket angerechnet werden und umgerechnet 15000 Meilen round about € 300 sind , wenn man sie kaufen moechte. Zum einlösen sind sie ca. € 80-100Wert wenn ich das mal jetzt überschlage.

      Vielleicht sinds ja doch VIP Karten.

      Bis zu 4 Karten koennen eingelöst werden, die dann auch übertragbar sind .

      Weitere Infos :

      [EMAIL='http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS']http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS[/EMAIL]


      Hi Billyboy,

      so darfst du nicht rechnen....

      Für 90.000 Meilen bekommst Du einen Businessclass Flug nach Los Angeles oder San Francisco, da wöre der Umtausch in Bayern Karten eine echte Sünde !!!
      Oder für 90.000 kommst Du First Class nach Dubai !!!!

      Überleg Dir das gut .....

      Grüsse


      Jürgen
    • billyboy schrieb:

      Hallo,

      als Vielflieger habe ich so einige Meilen die gegen Tickets für Spiele des FC Bayern München einzutauschen wären.

      Kann mir jemand sagen um welche Kategorie es sich handelt ?

      Finde den Tausch zwar als Nepp, da 15000 Meilen für 1 Ticket angerechnet werden und umgerechnet 15000 Meilen round about € 300 sind , wenn man sie kaufen moechte. Zum einlösen sind sie ca. € 80-100Wert wenn ich das mal jetzt überschlage.

      Vielleicht sinds ja doch VIP Karten.

      Bis zu 4 Karten koennen eingelöst werden, die dann auch übertragbar sind .

      Weitere Infos :

      [EMAIL='http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS']http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/newsandpromotions?l=de&nodeid=2176578&WT.ac=FC_Bayern&AdType=BS[/EMAIL]


      ich mach dir nen vorschlag: du kaufst mit zwei sachen im miles-and-more-shop und ich besorg dir bayern-tickets - da kommen wir beide günstiger weg! :klatsch:
      Hier steht keine Sig! :winke:
    • Hallo,

      ich gebe euch ja alle recht, aber bei zwei vip tickets gegen 30000 meilen wäre ich sofort dabei, aber anscheinend sind es Kat. 1 auf dem Oberrang der Westtribüne.

      Übrigens ist der miles-and-more katalog der reinste feinkostladen . wer trinkt den gern ne flasche wein zum abendessen für umgerechnet 2 Spitzenspieltickets.
      Teuer, aber eines hat es in sich. super qualität.

      vielleicht mach ich am sonntag ein upgrade um die summe zu drücken ( 50000:gruebel::zweifel::gruebel:)
    • teilweise bekommt man die Meilen hinterhergeworfen. Gibt ja Leute im Netz, die sich nur mit dem Meilen-Schnorren beschäftigen. z.b. hatte ich mal ein Trick gelesen mit dem man 150.000 Meilen für 100 Euro bekommen konnte. Und für 10 Euro Kat1 Ticket bei Bayern ist doch ok :neutral:
      Südafrika 2010 #1, #3, #7, #9, #39, #41, #47, #50, #51, #54, #55, #59, #61, #62, #64

      EURO 2012 #1, #5, #26, #30, #31
    • fuerstpueckler schrieb:

      teilweise bekommt man die Meilen hinterhergeworfen. Gibt ja Leute im Netz, die sich nur mit dem Meilen-Schnorren beschäftigen. z.b. hatte ich mal ein Trick gelesen mit dem man 150.000 Meilen für 100 Euro bekommen konnte. Und für 10 Euro Kat1 Ticket bei Bayern ist doch ok :neutral:


      Den Trick wüsste ich auch gerne...
      Realistisch sind 15.000 Meilen für 100 EUR.

      Das Sammeln von Meilen für Geld, also solche Aktionen, lohnen sich nur, wenn man mit den Meilen dann in der First nach Südamerika, Südost-Asien oder gleich RTW fliegen möchte. In allen anderen Fällen ist das Kaufen der Tickets meist günstiger.

      Anders sieht die Rechnung mit erflogenen Meilen aus. Insbesondere bei den Vielfliegern, die mehr auf Flughäfen, als im Büro anzutreffen sind. Was soll dieser mit einem Freiflug? Der ist froh, mal NICHT am Airport zu sitzen. Also doch den Katalog. Und da sind die Bayerntixx doch ein recht gutes Angebot. Denn einfach so Karten kaufen, ist nicht allzu einfach und ein gewisses Kontingent an Miles&More Tickets wird sicherlich geblockt sein, so dass die Verfügbarkeit bei normalem Vorlauf (4 bsi 6 Wochen) recht hoch sein dürfte.

      Ich kenne Bekannte mit sehr, sehr gut gefüllten Konten. Die nehmen keine Freiflüge aus oben genannten Gründen. Ob der OP zu dieser Sorte gehört kann nur er selber wissen ;)

      Ich sammel meine Meilen für den grossen Urlaub in Down Under. Gepflegt in der First nebst Uschi. Da kann ich mr keine Bayerntixx gegen Meilen leisten :huebscher:
      Der natürliche Grundzustand des Fussballfans ist bittere Entäuschung,
      egal wie es steht.


      (Nick Hornby in "FEVER PITCH")
    • Dolly schrieb:

      Den Trick wüsste ich auch gerne...
      Realistisch sind 15.000 Meilen für 100 EUR.

      Das Sammeln von Meilen für Geld, also solche Aktionen, lohnen sich nur, wenn man mit den Meilen dann in der First nach Südamerika, Südost-Asien oder gleich RTW fliegen möchte. In allen anderen Fällen ist das Kaufen der Tickets meist günstiger.

      Anders sieht die Rechnung mit erflogenen Meilen aus. Insbesondere bei den Vielfliegern, die mehr auf Flughäfen, als im Büro anzutreffen sind. Was soll dieser mit einem Freiflug? Der ist froh, mal NICHT am Airport zu sitzen. Also doch den Katalog. Und da sind die Bayerntixx doch ein recht gutes Angebot. Denn einfach so Karten kaufen, ist nicht allzu einfach und ein gewisses Kontingent an Miles&More Tickets wird sicherlich geblockt sein, so dass die Verfügbarkeit bei normalem Vorlauf (4 bsi 6 Wochen) recht hoch sein dürfte.

      Ich kenne Bekannte mit sehr, sehr gut gefüllten Konten. Die nehmen keine Freiflüge aus oben genannten Gründen. Ob der OP zu dieser Sorte gehört kann nur er selber wissen ;)

      Ich sammel meine Meilen für den grossen Urlaub in Down Under. Gepflegt in der First nebst Uschi. Da kann ich mr keine Bayerntixx gegen Meilen leisten :huebscher:


      Du hast den Kern getroffen !:winke:
    • So Jungs,

      jetzt gehts wieder los - auch für Privatkunden wie unsereins :klatsch::klatsch::

      telefon-treff.com/showthread....hreadid=363096

      Wenn Ihr da einen meilenfähigen T-Mobile Vertrag abschliesst bekommst Ihr

      447.- Euro erstattet ( wenn Ihr kein Handy nehmt )
      363,30 Euro Kosten über 24 Monate ( 24 x 15,15 Euro Grundgebühr)

      ==> das heisst Ihr machst 83,40 Euro PLUS und bekommt noch zusätzlich 10.000 Meilen !!!! ;)

      Lest Euch den o.g. Thread mal in Ruhe durch - bei Fragen einfach melden.

      Grüsse


      Jürgen
    • Nach Down Under...hoffe Du wirst bei den erreichten Meilen dann nicht enttäuscht sein, denn bekanntlich sind die Kontingente idR immer nach Down Under full...
      Viel Glück trotzdem

      Dolly schrieb:

      Den Trick wüsste ich auch gerne...
      Realistisch sind 15.000 Meilen für 100 EUR.

      Das Sammeln von Meilen für Geld, also solche Aktionen, lohnen sich nur, wenn man mit den Meilen dann in der First nach Südamerika, Südost-Asien oder gleich RTW fliegen möchte. In allen anderen Fällen ist das Kaufen der Tickets meist günstiger.

      Anders sieht die Rechnung mit erflogenen Meilen aus. Insbesondere bei den Vielfliegern, die mehr auf Flughäfen, als im Büro anzutreffen sind. Was soll dieser mit einem Freiflug? Der ist froh, mal NICHT am Airport zu sitzen. Also doch den Katalog. Und da sind die Bayerntixx doch ein recht gutes Angebot. Denn einfach so Karten kaufen, ist nicht allzu einfach und ein gewisses Kontingent an Miles&More Tickets wird sicherlich geblockt sein, so dass die Verfügbarkeit bei normalem Vorlauf (4 bsi 6 Wochen) recht hoch sein dürfte.

      Ich kenne Bekannte mit sehr, sehr gut gefüllten Konten. Die nehmen keine Freiflüge aus oben genannten Gründen. Ob der OP zu dieser Sorte gehört kann nur er selber wissen ;)

      Ich sammel meine Meilen für den grossen Urlaub in Down Under. Gepflegt in der First nebst Uschi. Da kann ich mr keine Bayerntixx gegen Meilen leisten :huebscher:
    • Rooti schrieb:

      Den Trick wüsst ich gern und das Forum ist schon lange bekannt...


      Kleine Trickkiste:

      Du überweist Betrag XXXX Euro von der LH-KK auf Konto A, danach auf Konto B und danach wieder auf KK, macht im Monat ca.20000 Meilen wenn du es paar mal anwendest.

      Mit 15000 hast du schon einen Gratisflug ( Hin u. Rück ) zu einem Spiel deiner Wahl in Europa. Legst du noch 10000 drauf, kostet dich das 0 Steuern und Gebühren.

      Die Benutzung der Lounge bei Status Frequent ist auch nicht von schlechten Eltern.

      Welt am Sonntag bringt dir 15000 Meilen für ein 3 Monats Abo ( 92,20 Euro )
    • billyboy schrieb:

      Kleine Trickkiste:

      Du überweist Betrag XXXX Euro von der LH-KK auf Konto A, danach auf Konto B und danach wieder auf KK, macht im Monat ca.20000 Meilen wenn du es paar mal anwendest.



      Das kostet aber 1,25 % Gebühren ... und das ist dann richtig teuer

      20.000 meilen Kosten dann 250.- Euro !!!!
      Das lohnt sich nur, wenn es ( wie zuletzt Ende 2007 ) eine Aktion für doppelte Meilen beim Überweisungssservice gibt.

      Besser momentan : FAZ 3 Monatsabo = 10.000 Meilen = 78.-Euro

      Grüsse

      Jürgen
    • $Xerxes$ schrieb:

      Wo kann man denn nachlesen, welche Flüge man für wieviele Meilen bekommt?

      klick mal hier auf Flugprämien-Tabelle:
      :winke:
      Miles & More

      Kannst aber nie 100% sicher sein einen Flug zu kriegen, gibt glaub ich immer maximale Kontingente:winke:
      Dieses Posting wurde nach Durchsicht aller bekannten Meinungen und Fakten erstellt und stellt nach entsprechender Würdigung die derzeitige Meinung des Verfassers dar.