Weltfussballer/in des Jahres

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • spock schrieb:

      Robben1 schrieb:

      spock schrieb:

      Robben1 schrieb:

      Ah okay, Wertigkeit aber bei beiden gleich Null. :gruebel:
      Europas Fußballer des Jahres war 2013 Ribery.Ich nehme an, das ist ein Superpreis, oder? :gruebel: :mrgreen:
      Musst mal den Sammer fragen.
      Michi würde aber gerade deine Meinung in diesem Punkt interessieren. :mrgreen: :winke:
      Interessant übrigens auch die Vielzahl der Bayernfans, die die aktuelle Entscheidung von France Football als Verschwörung der Franzosen gegen Lewandowski interpretieren. Was ja auch logisch ist.
      Spätestens seit 2010 waren für mich die Wahlen für Weltfussballer, Europas Fußballer des Jahres und France Football nicht mehr Ernst zu nehmen. Zu offensichtlich wurde gerade die 2010er Wahl zum Weltfussballer manipuliert und damit unbrauchbar für alle Zeit.
      " In my teams, the goalie is the first attacker and the striker the first defender"

      Johan Cruyff

      "A Player only has the Ball for 3 Minutes per Game. What do you do during the 87 Minutes without it? That`s what determines a good player"

      Johan Cruyff
    • Robben1 schrieb:

      Spätestens seit 2010 waren für mich die Wahlen für Weltfussballer, Europas Fußballer des Jahres und France Football nicht mehr Ernst zu nehmen. Zu offensichtlich wurde gerade die 2010er Wahl zum Weltfussballer manipuliert und damit unbrauchbar für alle Zeit.
      Wie genau soll man -gerade bei der Weltfußballer-Wahl- die Stimmen manipulieren? Die Namen der abstimmungsberechtigten Personen ist öffentlich und die Abstimmungsergebnisse von jedem einzelnen werden ebenso unmittelbar nach der Wahl veröffentlicht. Meinst du nicht, dass sich dann renommierte Leute wie Löw u.a. entsprechend äußern würden, wenn ihre Stimme gefälscht würde? :gruebel:

      Ich kann durchaus verstehen, dass es mitunter umstrittene Ergebnisse gab, ab gerade bei der FIFA-Wahl ist das Ergebnis ja nun 100% transparent. :winke:

      Sieh einfach so eine Wahl als das was sie ist: ein Ergebnis subjektiver Meinungen.
      "Wenn jemand anderes ein Problem damit hat, dann ist das nicht mein Problem." Claus-Dieter Wollitz


      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS
    • Es ist doch ein Treppenwitz ....

      Wie immer stehen Ronaldo , Neymar und Messi zur Auswahl .

      Bonucci oder sonst jemand aus dem Europameisterteam nicht .

      Was sind das für Penner ?

      Messi hinten , Messi vorne .
      Sogar als WM Versager zum besten Spieler gemacht

      Diesen Titel kann man nicht ernst nehmen
      ----------------------------------------------------------------------------
    • Jules Rimet schrieb:

      Es ist doch ein Treppenwitz ....

      Wie immer stehen Ronaldo , Neymar und Messi zur Auswahl .

      Bonucci oder sonst jemand aus dem Europameisterteam nicht .

      Was sind das für Penner ?

      Messi hinten , Messi vorne .
      Sogar als WM Versager zum besten Spieler gemacht

      Diesen Titel kann man nicht ernst nehmen
      Hallo Robben! :winke:
      "Wenn jemand anderes ein Problem damit hat, dann ist das nicht mein Problem." Claus-Dieter Wollitz


      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS
    • Jules Rimet schrieb:

      Es ist doch ein Treppenwitz ....

      Wie immer stehen Ronaldo , Neymar und Messi zur Auswahl .

      Bonucci oder sonst jemand aus dem Europameisterteam nicht .

      Was sind das für Penner ?

      Messi hinten , Messi vorne .
      Sogar als WM Versager zum besten Spieler gemacht

      Diesen Titel kann man nicht ernst nehmen
      Jorginho ist doch dabei… :gruebel:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • Egal wer gewinnt wird es Diskussionen geben. Gab für mich dieses Jahr einfach keinen absolut herausragenden Kicker.
      Lewa, Messi und Benz für mich mit den besten konstanten individuellen Leistungen. Für Jorginho sprechen die Titel.
      Salah war mir im ersten Halbjahr zu schwach, Mbappé mit einer grottigen, Kanté mit unauffälliger EURO. Beide hatten schon bessere Jahre. CR7 als Alleinunterhalter bei seinen Teams aber das war mir viel zu wenig. Neymi fand ich auch schwach gemessen an seinen Fähigkeiten.
      Jo, dann bleibt noch Haaland - bei dem fallen mir eigentlich so gar keine Argumente ein, warum er es werden sollte.

      Das Schöne dran: es ist mir absolut Scheißegal wer gewinnt :huebscher:
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • spock schrieb:

      Jules Rimet schrieb:

      Es ist doch ein Treppenwitz ....

      Wie immer stehen Ronaldo , Neymar und Messi zur Auswahl .

      Bonucci oder sonst jemand aus dem Europameisterteam nicht .

      Was sind das für Penner ?

      Messi hinten , Messi vorne .
      Sogar als WM Versager zum besten Spieler gemacht

      Diesen Titel kann man nicht ernst nehmen
      Hallo Robben! :winke:
      Hallo Spocki, es kann natürlich nur einen geben. :winke:
      " In my teams, the goalie is the first attacker and the striker the first defender"

      Johan Cruyff

      "A Player only has the Ball for 3 Minutes per Game. What do you do during the 87 Minutes without it? That`s what determines a good player"

      Johan Cruyff
    • eagle schrieb:

      hat denn Messi im letzten halben Jahr ein einziges herausragendes Spiel gemacht?
      Ich hatte den Eindruck er spielte fast gar nicht, weil vertragslos oder noch nicht fit.
      Copa América gesehen…?
      bei PSG hast Recht, das war nix Besonderes bisher in der Handvoll Spiele…
      WM06: Togo-Südkorea
      EURO12: Tschechien-Polen, Dänemark-Deutschland, Irland-Italien
      EURO16: Belgien-Wales, Frankreich-Deutschland
      WM18: Argentinien-Island, Deutschland-Mexiko, Russland-Ägypten, Brasilien-Costa Rica, Nigeria-Argentinien, Serbien-Brasilien
      EURO20: Deutschland-Frankreich, Deutschland-Portugal, Deutschland-Ungarn, Niederlande-Tschechien
    • sport.sky.de/fussball/artikel/…aller-2021/12511056/34099

      Kann natürlich nur Lewandowski gewinnen, der einzige , der es verdient hätte. Sollte Messi gewinnen liegt das daran, dass das Gremium natürlich überhaupt keine Ahnung hat. :zwinker:
      "Wenn jemand anderes ein Problem damit hat, dann ist das nicht mein Problem." Claus-Dieter Wollitz


      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS
    • spock schrieb:

      Sollte Messi gewinnen liegt das daran, dass das Gremium natürlich überhaupt keine Ahnung hat.
      Naja , bin da in Sachen Messi ja auch immer skeptisch ( war ich auch bei der letzten Wahl ) , ob die sich das Jahr mal anschauen , aber diesmal ( 2021 ) hat wohl Messi den Löwenanteil zur Copa beigetragen und es sollte für die Auszeichnung reichen .Bayern bis ins VF der CL , dann war Schluß . Mit der N11 hat der Robert auch nix .
      Aber die Wahl soll ja angeblich " unabhängig von Titeln " sein , wie ich gerade lese.
      ----------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jules Rimet ()

    • Jules Rimet schrieb:

      Naja , bin da in Sachen Messi ja auch immer skeptisch ( war ich auch bei der letzten Wahl ) , ob die sich das Jahr mal anschauen , aber diesmal ( 2021 ) hat wohl Messi den Löwenanteil zur Copa beigetragen und es sollte für die Auszeichnung reichen .Bayern bis ins VF der CL , dann war Schluß . Mit der N11 hat der Robert auch nix .Aber die Wahl soll ja angeblich " unabhängig von Titeln " sein , wie ich gerade lese.
      War er auf dem Papier schon immer. Wurde allerdings sehr oft anders gehandhabt.
      "Wenn jemand anderes ein Problem damit hat, dann ist das nicht mein Problem." Claus-Dieter Wollitz


      STOLZES MITGLIED DES FC ENERGIE COTTBUS