ANZEIGE

Angepinnt Buch über tooor.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Buch über tooor.de

      Freunde, Bekannte, Genossinnen, Genossen!

      Nachdem ich zunächst tooor höchstselbst um Erlaubnis gefragt habe, nun ein wichtiger Eintrag:

      Es ist soweit. pospo hat sich ein Herz gefaßt und sein lange gewünschtes Projekt vollendet:

      Das Buch "Wir hatten 10.000 Tickets" ist fertig.

      Ich habe bereits kurz nach der WM 2006 damit angefangen, es dann aber wieder ganz hinten in der Schublade versteckt. Da mir aber die Zeit im Vorfeld der WM und natürlich auch die WM selbst so wichtig war, ließ es mir keine Ruhe. Nun ist es vollendet.

      Gern wollte ich Euch das mitteilen. Vielleicht hat ja der ein oder andere daran Interesse. Wenn nicht - kein Problem. Für mich werde ich auf jeden Fall ein Exemplar drucken lassen. Ganz wichtig ist mir aber, Euch um Eure Zustimmung zu bitten, denn ich zitiere viele Post's von allen möglichen Usern: von Jünter über flsch, Val, Valdi, suitcase, Spargo, grover, Fummelkönig, Steffen2509, sonic79, Iky, Tina, Prinzessin, Capsoni bis hin zu tooor, ormus und und und. Es wurde an keiner Stelle ein Klarname genannt. Sollte also keine Gefahr bestehen, daß sich Uschi eines Tages entsetzt meldet. ;)

      Ich hänge hier mal das Cover ran und poste den Text der Rückseite:

      "Dieses Buch erinnert an eine Gruppe junger Frauen und Männer, die sich im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2006 zu einer Internet-Gemeinde zusammenfand, um sich ihren großen Traum von Eintrittskarten für dieses wohl bedeutendste sportliche Ereignis ihres Lebens zu erfüllen.
      In der Rückschau wird noch einmal an den ersten »Gelbalarm«, die legendären Nachtschichten, die Entstehung des Türöffners, das Backen der guten Kekse und auch an die Wortprägung »irangola« erinnert.
      Erleben Sie noch einmal mit, wie Männer vor Freude heulten, als sie ihre ersten Tickets für Ecuador gegen Costa Rica gekauft hatten; wie Iky aus Kroatien zu den Tickets für ihren Freund kam; die Nacht, als es plötzlich Eintrittskarten für das Endspiel zu kaufen gab oder den Moment, als Ormus seine TST-7 Deutschland bekam und zum Dank alle mit seinem einzigartigen Tool bescherte.
      Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe positiv Bekloppter, die sich teilweise wie Zombies mit Sehnenscheidenentzündung fühlten, am Ende aber quasi zu »Königen der Welt« wurden, denn sie erfüllten sich letztlich nahezu jeden Wunsch selbst – dank Ausdauer, Disziplin, Wachsamkeit, Solidarität, Aral-SMS-Alarm und ihren F5-Tasten. Im Überschwang der Gefühle entstand schließlich der Slogan: »Wir haben 10.000 Tickets!« "


      Im Vorwort steht unter anderem:

      "Man lernte tolle Typen und verrückte Frauen kennen: flsch mit seinen derben Sprüchen, die manchen Newbie arg verschreckten; Iky, die Kroatin, die sich für die fehlenden Umlaute auf ihrer Tastatur entschuldigte und letztlich trotzdem Tickets für Kroatien-Spiele bekam; Val, den Spamkönig; Valderama, den vermeintlichen Sohn von Val, der nicht nur einmal von seinem Hochhaus springen wollte, weil ihm wieder einmal Togo gegen Korea durch die Lappen gegangen war; Prinzessin, die viel lieber neben flsch als Günter Netzer sitzen wollte und dank #35 ;o) endlich die Erdarbeiten für den neuen Pool in Auftrag gab; Jünter, der seinen Namen nicht rückwärts schreiben konnte und es trotzdem fertig brachte, die erste FAQ bei tooor.de zu platzieren; Aceknox, der alle wichtigen Begebenheiten auf seinem Läppi speichert und gern auch die Garage vermietet; BVB_Bomber, der laufende Meter mit dem großen Herz; Steffen2509, der zwischen den Gelbphasen immer wieder schauen musste, ob noch genug Butter in den Regalen liegt; Klinsmann, der keinen Satz fehlerfrei postete, weil er nach jedem zweiten Buchstaben einen Link verschickte und zudem seine Tickets öffentlich verbrennen wollte, weil er sie ewig nicht geliefert bekam; Spargo, der lange Zeit ohne gescheite Tickets blieb, weil er zu oft kacken musste; Ormus, der die TST-7 Deutschland abgriff und uns dafür später mit seinem einzigartigen Tool beschenkte; Ticketchef2006, der seinem gewählten Nick lange Zeit nicht wirklich Ehre machte und unseren Mittwoch zum GOLDENEN ausrief; dazu suitcase, Gandi, Musti, Kartenfahnder, grover, sonic79, Miranda, Peksim, Ruhrpott, Tomatenmarki, und und und. Doch lest selbst..."

      (Hinzugefügt am 18. April): Hier noch ein kleiner Text zum Aufwärmen. Ist aber der letzte an dieser Stelle. Ich weiß, daß hier kaum einer gern liest, deshalb besteht ein Großteil des Buches auch aus den Post's von Euch allen. Man kann also sehr gut immer wieder Pausen einlegen, sei es zum Kacken (Spargo ;o) ), zum Bier holen oder auch zum F5en.

      "Wer also noch einmal nachlesen möchte, was Ticker auf Vals Frage »Gibt‘s Tickets oder wo seid ihr alle hin?« geantwortet hat; wann HBabbe uns zum Lernen von Fremdsprachen aufrief; was Jünter Ende März von den Spielern während der WM forderte; welche User sbpride für die verrücktesten hielt; wann suitcase erst wieder duschen gehen wollte; warum khratoy den Ticketwahn schlimmer als Sexseiten hielt; von wem der Spruch »Willst du ein gutes Spiel anschau‘n, musst du auf F5 draufhau‘n!« stammt; wer sich am 22. April alles über Tickets freute und wer kurz vorher noch prophezeit hatte, dass es keine Eintrittskarten mehr geben wird; wann Jünter sich mit »Brasil ... lalalalalallalala ... Brasil ... Schlari-Schlaro-Schlaraffenland ... Alter, soviel Logins ... so viele Spiele!« im Überschwang der Gefühle outete; wer und wann Iky, unserer Kroatin, endlich die Kroatien-Tickets schoss; suitcase Anfang Mai einem Newbie erklärte, was man mit der F5-Taste startet; was Prinzessin in ihren Rasen mähen wollte; wer am 6. Mai alles Finalkarten abgegriffen hat; wem grover empfahl, sich einen neuen Biorhythmus zu kaufen; warum Juve-S zum Heulen zumute war; weshalb es nach Lautrers Meinung für die DHL besser sei, Männer zur Ticketauslieferung zu schicken; warum Miranda genau das Gegenteil für besser hielt; wer die »tooor.de-wm-ticket-simulation« für die Zeit nach der WM forderte; wie flsch die im Resale verkauften Tickets an die FIFA zurückschickte; wer im Stadion neben Heino, Otto, Udo Lindenberg und dem Papst sitzen wollte; was Prinzessin darauf für einen (nachvollziehbaren) Einwand hatte; für welches Spiel sich CharlysDad fast »irre« hämmerte; welche Ära flsch am 7. Juni für beendet erklärte; wer sich mit dem Combobox-Tool abmühte; über was sich Steffen2509 und flsch nachts austauschten; was Kartenfahnders Weltmeistertipp war; wann Musti die Pille forderte und ob Valderama doch noch Karten für die WM ergattern konnte, dem sei dieses Büchlein wärmstens empfohlen."



      Um Meinungen wird gebeten!

      260 Seiten, inkl. einiger Abbildungen wie Warteraum, Türöffner, CSS, Login-Bereich, Ticketpäckchen, Fanmeile Berlin.


      EDIT: Ich würde jetzt hier mal die "Vorbestellungen" zusammenfassen, allein schon deshalb, um einen Überblick zu bekommen. Ist ja dann auch für Preisgestaltung von Vorteil.

      Judge999 = 1
      arno73 = 1
      Pizarro14 = 1
      CharlysDad = 1
      thefoji = 1 (?)
      FCK1900 = 1
      bodymaster = 1
      schlawumpl = 1
      redMUC = 1
      Pez = 1 (?)
      aceknox = 1
      Seanphilipp = 1
      Hirsch = 4
      Kartenfahnder = 1
      schwan = 1
      wiederGraveDog = 1
      Valderama = 1 (auch ohne T.?)
      reichireich = 1
      220toto = 1
      hollixxl = 2
      peksim = 1
      Beda_PF = 1
      Hamburch = 4
      tubaudo = 1
      Spargo = 1
      magic-bc = 1
      alonso-mosley = 1
      laxinho = 1
      Rentüj = 1
      jscheffer = 1
      phoe = 1
      Raumplaner = 1
      Cheffe + Cheffin = 1
      Bankster = 1
      robo4 = 1 (?)
      zottelthebest = 1
      Fummelkönig = 1
      BonoVox = 1
      Prinzessin = 2
      Batzi = 1
      super-mel = 1
      realmasterd = 1
      wmdabeiseier = 1
      dynamo = 2
      lokist = 1
      Val = 1
      Birne = 1
      borusse1909 = 1
      flsch = 2
      berezin = 1
      Herbie13 = 1
      Norton51 = 1
      ormus7577 = 1
      grover = 1
      BayernsElite = 1
      kaffee = 1
      vmaexchen = 1
      Bjotr = 1
      Musti = 1
      rob077 = 3
      schumi = 1
      Brasi = 1
      fball_coming_home = 2
      brandus = 1
      Spock = 1
      Sombat = 1
      denis1991 = 1
      Tiger = 1
      mario3101 = 1
      BarneyGumble = 1
      Juve-S = 1
      Steffen2509 = 2
      mig71 = 1
      mrwp = 1
      KayserSoze = 1
      MasterFrankfurt = 1
      taufbrief = 1
      Phantomas = 1
      Trille76 = 1
      joness90 = 1
      International = 1
      cloetifer = 1
      geraldinho = 1
      Hupe = 1
      Ruhrpott = 1
      BIGfoot = 1
      Bomber = 2
      konsequent = 1
      MichaelFroh = 1
      vflfreddy = 1
      Hoschi0815 = 1
      popo = 1
      frankfurterjunge = 1
      schnichi = 1
      grillmeister = 1
      z & z = 2
      tixx_nix = 1
      Kern = 1
      Oranjeman = 1 HUP HOLLAND HUP!

      Ich will hier keinen Gruppenzwang erzeugen. Dient nur der besseren Übersicht wegen. Danke.


      So, jetzt kommt "Butter bei die Fische". Ich habe hin und her überlegt und diverse Kalkulationen bei "BOD-Anbietern" gemacht. Da ich auf eine ISBN verzichte und mich nicht vertraglich binden möchte (bei BOD beispielsweise zahle ich dann eine monatliche Datengebühr von 1,99 Euro ... für dieses Projekt aber gar nicht erforderlich), habe ich mich nach Rücksprache mit einer hiesigen Druckerei entschieden, das Buch hier drucken zu lassen und den Versand selbst zu übernehmen. Das hat den Vorteil, daß ich genau das Papier wählen kann, was ich möchte und daß ich beim Andruck zugegen sein kann. Weiterer Pluspunkt: sollte wirklich jemand eine Widmung wünschen (ich bin nicht größenwahnsinnig, ehrlich :o) ), kann ich das gleich mit erledigen. Außerdem hat mir der Vorschlag mit dem Lesezeichen gefallen. Lesezeichen wird dem Buch beiliegen!

      (Auch Nortons Vorschlag ist super, nur habe ich ein wenig bedenken, dass der Anstecker dann im Umschlag auf das Buch drücken könnte.)

      Nachteil für mich: ich gehe mit einem nicht geringen Betrag in Vorkasse und wäre deshalb dankbar, wenn dies auch der ein oder andere Abnehmer bei mir tun würde. Und vor allem (wichtig) sollten die Bestellungen dann wirklich verbindlich sein.

      Die Druckerei verspricht mir eine Produktionszeit von ca. 14 Tagen. Es könnte also gerade noch so klappen bis zu den Ehrentagen von Ormus und Prinzessin.

      Mein Angebot daher: 14,90 Euro pro Buch inkl. Versand zu Euch.

      Könnt Ihr damit leben?

      Zum Buch selbst noch einmal:

      Format: DIN A5
      Inhalt: 260 Seiten

      Papier Umschlag: 300g/qm matt + Lackierung hochglänzend
      Papier Inhalt: 130g/qm Munken Pure gelblich

      Das Papier für den Inhalt ist also ein sehr gutes Papier. Ich habe es gewählt, weil ich mich damit an "richtige" Bücher anpasse. Also kein 0815-Papier in weiß, sondern eben so, wie ein qualitativ gutes Buch sein sollte.

      Gibt es Einwände? Zustimmung? Noch zählt's hier. ;o)
      Bilder
      • Um10000.jpg

        528,48 kB, 894×595, 524 mal angesehen
      WM 2006: TST-6 England ... SGD - Jahreskarte ... AUF ZU DEN TATAREN ... Чемпионат мира по футболу
    • arno73 schrieb:

      :klatsch::klatsch::klatsch:
      Sachsengott - ich will eins:klatsch:
      Mir kommen die Tränen! :mrgreen:

      Um das auch noch zu klären: mir geht es dabei nicht darum, Geld zu verdienen oder in die Fußstapfen von Miss Rowling zu treten. Habe nur Spaß daran gefunden, das mal alles zwischen zwei Buchdeckel zu packen und natürlich, wie schon geschrieben: diese Zeiten sind unvergessen und werden immer ein fester Bestandteil meines Lebens bleiben.

      Der Spruch auf der Rückseite des Covers ist übrigens von Norton51. :winke:

      Dank unseres großen Chef's wird nun natürlich auch die Episode BVB_Bomber und Miss v.d.G. Eingang finden... :mrgreen: Hatte es zwar kurz angerissen, aber leider fehlte mir der komplette Wortlaut.
      WM 2006: TST-6 England ... SGD - Jahreskarte ... AUF ZU DEN TATAREN ... Чемпионат мира по футболу
    • CharlysDad schrieb:

      Ick will och eins, is ja wohl klar :klatsch::mrgreen:

      Wenn ick allerdings nicht erwähnt oder zitiert bin schick ick Dir den Fetzen zurürck:mrgreen::winke:
      Leider bist Du erst ziemlich spät zu tooor gekommen, aber einer Deiner ersten Post's ist auf jeden Fall drin. Du wolltest damals unbedingt ein gewissen Spiel haben... War gar nicht so der Knaller. ;)
      WM 2006: TST-6 England ... SGD - Jahreskarte ... AUF ZU DEN TATAREN ... Чемпионат мира по футболу