NFL + Fantasy Football

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • peksim schrieb:

      Norton51 schrieb:

      peksim schrieb:

      vmaexchen schrieb:

      Pek, das Pats@Bills Spiel wäre bisher etwas für dich: die Bills spielen komplett College style. 90% wildcat. Ich hoffe die haben kein Erfolg damit. Wenn ich das jede Woche sehen muss, höre ich mit AF auf. :huebscher:
      maxe, isses nicht egal wie man seine yards macht? :gruebel: warum muss es ein 55 yds deep pass sein?offense soll punkte sammeln und defense sollte sie daran hindern! das is sinn der sache, nix anderes. ich glaube du hast diesen sport einfach nicht ganz kapiert! im fussball isses auch ziemlich egal ob man mit mourinho taktik oder mit pep taktik gewinnt, solange man gewinnt! und beide tun es !!
      Man muss aber nicht beides gleich gut finden, nur weil es beides gibt.
      man muss es akzeptieren weil das alles teil dieses schachspiels auf dem gridiron ist. ich finde genau diese taktik-spielereien grossartig! wenn alles klappt kann ein 5:3 sieg genauso cool werden wie der warner-rodgers shootout damals!
      es war z.b. genauso cool zu sehen wie kap den clay matthews mit option play zum narren macht wie wie randy moss einhändig hinter revis einen 30+ yds td fängt. wildcats, endarounds, fleaflickers und philly specials sind daher mehr als willkommen! das alles macht football zu dem spiel das wir woche für woche mitten in der nacht schauen, und ohne diese komponenten wäre dieses spiel deutlich schwächer und langweiliger! ein reines run-run-pass spiel is fad! nicht vergessen, die coolste era der nfl in letzten 10 jahren war tebowtime, alle haben es geliebt, nur maxe hat sich quergestellet und hat es gehasst!

      dass man diesen sport aus humanitären gründen verbieten sollte is natürlich was anderes :mrgreen: :winke:
      Da bin ich ja insgesamt schon bei dir. Mal abgesehen von der Tebownummer. Da bin ich so komplett anderer Meinung, wie man nur anderer Meinung sein kann. :mrgreen:

      Ich wollte nur sagen, dass man trotzdem nicht jede Abwandlung des Sports gleich attraktiv finden muss. Ich persönlich mag den College Style aus vielen Gründen nicht. Finde ich meistens relativ langweilig anzuschauen. College und NFL sind für mich fast 2 Sportarten.

      Ich mag aber auch kein Beach Soccer, Hallenfußball oder Rugby League, was ja auch im Prinzip derselbe Sport ist, wie der den ich sehr gerne schaue.
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • kein nfl team spielt aber college style, auch tebows denver hat es nicht gemacht. genauso wie alabama kein nfl style spielt egal wie oft sowas falsch geschrieben wird. auch die echten passing college teams wie texas tech oder, um extremen beispiel zu nennen, keenums houston haben keine nfl offense style gespielt! aus einem einfachem grund ... weil defenses auf der anderen seite college defenses waren/sind! :winke:

      edit:
      ich finde auch dass college football ne andere sportart ist als nfl foodball, ähnlich wie drei arten bei rugby. ich schaue es aber trotzdem gerne aber nur wenn die top teams aufeinander treffen. kick-six iron bowl war eines der besten spiele aller zeiten, genauso wie zwei clemson-bama finals wo ich zum glück dabei war, vor allem das zweite, oder sec finale mit maxe (auch wenn wir beide krank waren) .... sowas macht genausoviel spaß wie ein nfl playoff spiel!!! man darf nur nicht jeden scheiß schauen, und das gilt für nfl auch, wenn auch seltener als beim college!!!
      zuhause ist es am schönsten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von peksim ()

    • Norton51 schrieb:

      :gruebel:
      Wieso ist denn die NFL Saison als Patsfan fürchterlich...?


      Als Pats Fan ist natürlich alles in Ordnung. aber die NFL ans sich finde ich immer weniger geil. Alles nur noch offense.
      Next Stops: 10.11.-12.11 Laxi Cup, 22.09. Phillies @ NY Mets, 24.09. New York FC vs. Chicago Fire, 23.11. Mavericks vs. Clippers 24. Nov 2016 Redskins@Cowboys, 25. Nov 2016 TCU@Texas, 27. Nov 2016 Chargers@Texans
    • das stimmt, die meisten neuen regeln zerstören das spiel! und alles nur weil sich pussys wie rodgers oder cam ständig beschweren. ein peyton oder brady haben das nie getan! ich denke imemr an dei alten QBs ... was für prügel sie bekommen haben, steve young, john elway, dan marino ..... dan marino hat 2 jahre auf einem bein gespielt!
      zuhause ist es am schönsten!
    • peksim schrieb:

      das stimmt, die meisten neuen regeln zerstören das spiel! und alles nur weil sich pussys wie rodgers oder cam ständig beschweren. ein peyton oder brady haben das nie getan! ich denke imemr an dei alten QBs ... was für prügel sie bekommen haben, steve young, john elway, dan marino ..... dan marino hat 2 jahre auf einem bein gespielt!
      Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Was sich die Defender in den 90ern und zu Beginn der 2000er mit QBs erlauben durften, war auch in keinster Weise in Ordnung.

      Ich erinnere nur beispielhaft an den Playoff Run der Ravens beim ersten Superbowl Sieg. Da rammt der Siragusa den Gannon so dermaßen absichtlich in die Erde, dass der raus ist. Er kassiert 15 Yards, wird von allen Mitspielern gefeiert und die Ravens gewinnen das Conference Finale gegen eine unter normalen Umständen ganz starke Raiders Offense. Einer von 2 Momenten in meinem Leben, in dem mir die Raiders mal leid getan haben. Der andere war als sie von den Zebras gegen Belicheats Team um den Superbowl gebracht wurden.

      Das kann es halt auch nicht sein. Die Leute gehen nicht wegen der Defensive Tackles ins Stadion.
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • peksim schrieb:

      Norton51 schrieb:

      Das kann es halt auch nicht sein. Die Leute gehen nicht wegen der Defensive Tackles ins Stadion.
      normalerweise nicht, aber glaub mir, tausende sind anfang des 21. jahrhunderts ins raymond james gegangen hauptsächlich um sacks vom sapp und rice zu feiern :mrgreen: mehr spaß haben nur alstotts runs durch die mitte gemacht :mrgreen: :winke:
      Na ja wenn man gar keinen QB hat kommen die Leute halt auch wegen der DTs und der Fullbacks :mrgreen: :winke:
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • Pasi60 schrieb:

      PtoTheWee schrieb:

      Norton51 schrieb:

      PtoTheWee schrieb:

      Norton51 schrieb:

      PtoTheWee schrieb:

      Pasi60 schrieb:

      Pasi60 schrieb:

      Norton ich hab gerade versehentlich Landry statt Swaim gedropped, wäre super wenn du das fixxen könntest, der Fehler ist denk ich recht offensichtlich :huebscher:
      :rolleyes:
      Würde auch gerne wissen wie es weiter geht. Weiß halt nicht ob ich Landry heute jetzt aufstellen darf oder nicht.
      Na sich den zu greifen würde ich mal als nicht in Ordnung einordnen. Am besten du droppst ihn wieder, damit ihn sich 60er wieder ziehen kann.Das wäre der faire Weg.
      Ist kein Problem, aber kannst du dann den Waiver Ordnung ändern dass ich wieder da bin wo ich sein soll? Sonnst bin ich 12ter, nur weil ich nicht vorhin gesehen hab, dass es ein Fehler war.
      Ja das kann ich machen.
      COol ich hab ihn Landry zurück als Trade angeboten, ich weiß halt nicht wenn er Droppen will. Dann passiert es nicht nochmal wo jemand ihn als WW Kandidat aufnimmt.
      Danke nehme ich auch an, ist jedoch erst möglich wenn der Spieltag vorbei ist :)
      Hallo, kannst du den Trade jetzt akzeptieren damit ich meine Mannschaft aufstellen kann? Bin Freitag in Bucharest und weiß nicht wie oft ich Internet zugang haben wird.
    • peksim schrieb:


      @ace @maxe morgen is veterans day und wir sind nicht inna usa :neutral: :neutral: :mrgreen:

      Och, ich salutiere einfach den ganzen Tag zu Hause. :huebscher: :mrgreen:

      Und spende ein bisschen Seife :klatsch: :klatsch:

      Next Stops: 10.11.-12.11 Laxi Cup, 22.09. Phillies @ NY Mets, 24.09. New York FC vs. Chicago Fire, 23.11. Mavericks vs. Clippers 24. Nov 2016 Redskins@Cowboys, 25. Nov 2016 TCU@Texas, 27. Nov 2016 Chargers@Texans
    • Ticketchef2006 schrieb:

      Clevere Trikotfarbenwahl bei Cardinals und Chiefs :huebscher:

      Hab ich mir auch gedacht, als ich in einer Patriots Pause kurz reingeschaltet habe. :huebscher:
      Next Stops: 10.11.-12.11 Laxi Cup, 22.09. Phillies @ NY Mets, 24.09. New York FC vs. Chicago Fire, 23.11. Mavericks vs. Clippers 24. Nov 2016 Redskins@Cowboys, 25. Nov 2016 TCU@Texas, 27. Nov 2016 Chargers@Texans