Philipp Lahm beendet Nationalmannschaftskarriere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei Schweinsteiger hätte ich das bei all seinen Verletzungen und dem fertigen Körper verstanden, bei Lahm überhaupt nicht. Das überrascht mich gerade total! :(

      Dieses Aufhören auf dem Zenit ist insgesamt Quatsch in meinen Augen, zumal wenn er dennoch weiter professionell Fußball spielt. Der hat locker noch 5 gute Jahre drin, war ja eigentlich nie wirklich verletzt. Dass er gerade mental leer ist, ist wiederum völlig nachvollziehbar, aber er gibt da schon echt viel auf.

      Als Berater hätte ihm erst mal zu einer Auszeit oder reduzierter Spielzahl geraten.Paar Monate Pause und dann wenn die Leistung stimmt zur Euro voll dabei sein und noch einen Titel gewinnen. Da wäre doch alle in der Nationalmannschaft zu jedem Kompromiss bereit gewesen. Rücktritte sind immer gleich so was endgültiges und gerade aus der Emotion dieses Moments vielleicht auch falsch.

      Er hat ja mit Bayern nach dem CL Titel auch nicht aufgehört, was dann eine ähnliche Konsequenz gewesen wäre.

      Sehr schade für uns, aber ich glaube das ist langfristig auch sehr schade für ihn selbst.
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • scheint ja eher familiäre Gründe zu haben und da kann ich ihn schon verstehen, sein Sohn wird 2, er hat alle großen Titel gewonnen, Geld hat er bis zum Abwinken, wieso soll er sich da nicht die 20 Länderspiele plus EM/WM-Vorbereitung bis 2018 sparen und die Zeit mit seiner Familie verbringen. Ist halt nicht für jeden eine Option, ich trau ihm aber durchaus zu, der Typ dafür zu sein.
      Son echter Typ wie Keffin-Prince Boateng würde das natürlich nie machen.

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • gandalf schrieb:

      scheint ja eher familiäre Gründe zu haben und da kann ich ihn schon verstehen, sein Sohn wird 2, er hat alle großen Titel gewonnen, Geld hat er bis zum Abwinken, wieso soll er sich da nicht die 20 Länderspiele plus EM/WM-Vorbereitung bis 2018 sparen und die Zeit mit seiner Familie verbringen. Ist halt nicht für jeden eine Option, ich trau ihm aber durchaus zu, der Typ dafür zu sein.
      Son echter Typ wie Keffin-Prince Boateng würde das natürlich nie machen.


      Weil Kapitän der deutschen Nationalmannschaft die maximale Form von Ehre in seinem Lieblingssport ist vielleicht? ;) Ehrlich, da hätte er eher mit Bayern aufhören sollen, wenn er mehr Zeit für die Familie haben will.
      Ich bin mir sicher da hätte es Kompromisschancen für ihn gegeben. Schade, dass er sie nicht erst mal ausgelotet hat.
      Meine Livesporterlebnisse, mein Blog:
      Neu! Rugby World Cup 2015 Viertelfinale + Halbfinale

      livesportfan.de


      Walk on, Walk on...

      25.05.2013
      Ich hab geträumt von dir, von unser Wembleynacht, wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hats gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    • :gruebel:

      Sehr überraschend und eigentlich auch kaum nachzuvollziehen.

      Man muss die Entscheidung halt akzeptieren und ihm für seine Verdienste in der Nationalmannschaft danken.

      Aber vielleicht vermisst er ja auch irgendwann den Jogi, den Bierhoff und die Interviews im Nationalmannschaftstrikot und lässt sich zu einem Comeback überreden. :zwinker:
      Heja BvB! (Dauerkarte) :klatsch:
      Meine WM 06: 30 Tixx :smile:
      England-Paraguay, Brasilien-Kroatien, Deutschland-Polen, Argentinien-Serbien & Montenegro,
      Togo-Schweiz, Brasilien-Japan, AF Deutschland-Schweden, AF Brasilien-Ghana,
      VF Deutschland-Argentinien, VF England-Portugal, HF Deutschland-Italien,
      Grosso :cry:

      Meine EM 08: 12 Tixx :smile:

      EM 2016: Mitm Wohnmobil durch Frankeich: D-UKR, AUT-HUN, D-POL, ITA-SWE, ISL-HUN, ENG-SVK, D-NIR, ITA-IRL, AF D
    • Norton51 schrieb:

      gandalf schrieb:

      scheint ja eher familiäre Gründe zu haben und da kann ich ihn schon verstehen, sein Sohn wird 2, er hat alle großen Titel gewonnen, Geld hat er bis zum Abwinken, wieso soll er sich da nicht die 20 Länderspiele plus EM/WM-Vorbereitung bis 2018 sparen und die Zeit mit seiner Familie verbringen. Ist halt nicht für jeden eine Option, ich trau ihm aber durchaus zu, der Typ dafür zu sein.
      Son echter Typ wie Keffin-Prince Boateng würde das natürlich nie machen.


      Weil Kapitän der deutschen Nationalmannschaft die maximale Form von Ehre in seinem Lieblingssport ist vielleicht? ;) Ehrlich, da hätte er eher mit Bayern aufhören sollen, wenn er mehr Zeit für die Familie haben will.
      Ich bin mir sicher da hätte es Kompromisschancen für ihn gegeben. Schade, dass er sie nicht erst mal ausgelotet hat.


      Ja und? Kapitän war er doch jetzt, hat das Team zum Titel geführt, wo soll da noch die Steigerung kommen? :winke:
      Soll ja auch Menschen geben, denen ihre Kinder wichtiger sind, als der maximal erreichbare Erfolg und Status.

      wer das liest und brasi heißt, ist doof :winke:
    • Ganz großer Verlust, das hat mich gerade echt geschockt. :neutral:

      Und dass hier einige direkt wieder auf seine angeblichen sexuellen Neigungen eingehen, mag vielleicht Tooor.de sein, aber in solchen Momenten trauer ich immer der Bewertungsfunktion hinterher ... :winke:
      HERBIECUP 2011 in Fürstenberg :winke:
      Quizchampion (Team Make Football Great Again) und Elferkönig Laxicup 2016 :klatsch: :klatsch: :klatsch:
      Rinne-/Gaustar-/Schumi-/Herbie-/Pezcupsieger :winke:
      Nummer 1361
    • Birne schrieb:


      Aber vielleicht vermisst er ja auch irgendwann den Jogi, den Bierhoff und die Interviews im Nationalmannschaftstrikot und lässt sich zu einem Comeback überreden. :zwinker:

      naja Bierhoff ist weg, das Trikot nicht mehr das alte ( :) ) , was soll da noch Hoffnung geben?

      nein im Ernst, Lahm wird sicher nicht den Loddar geben und als Taddergreis wiederkehren.
      WM2006: #14,#24,#28,#57 -> VF Argentinien, #61 -> HF Italien
      EM2012: VF Deutschland Griechenland / Danzig
      WM2014: #64 -> Finale in Rio wir sind Weltmeister :klatsch: